Suche nach Beiträgen von pausenclown

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  20  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 199 Ergebnisse:


pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Israel

von pausenclown am 11.05.2018 09:35

Aus aktuellem Anlass...
Jesaja 40, 1
1 Tröstet, tröstet mein Volk!, spricht euer Gott. 

Pausenclown

Antworten

pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Re: Bibelklar

von pausenclown am 03.04.2018 11:20

Hallo 

in der Schrift gibt es eindeutige stellen wie,  wiedergeboren, auserwählt,  Kind Gottes usw . Diese verlieren ihr Heil nicht. 

Dazu gibt es unklare Stellen wie , gläubige,  törichte Jungfrauen, Menschen die freudig das Wort aufnehmen usw,  können ihr Heil nicht verlieren , das sie keine Kinder Gottes sind, sie sind das was sie sind.

Antworten

pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Re: Auslegung/Austausch zur Offenbarung des Johannes

von pausenclown am 26.03.2018 10:11

Hallo  Thomas , 

öhm, wie kommst du darauf das die Römer im Jahr 66 dem Tempel zerstört haben , dass Allerheiligste entweiht haben? 

Können die Römer zaubern ?
Im Jahr 66 entsandte Nero seine Truppen nach Israel um den jüdischen Aufstand zu besiegen. Unter der Führung von Vespasian und seinem Sohn Titus erreichten sie Jerusalem im Jahr 68 , sie belagerten die Stadt, gleichzeitig brachte sich Nero um. Vespasian stoppte den Feldzug und ging nach Rom um Kaiser zu werden.
Jesus sagte in der Ölberg rede: Wen ihr die Stadt umzingelt seht , flieht. 
So erfüllte sich Jesu Worte, der Tempel wurde erst im Jahr 70 durch Titus zerstört.

Antworten

pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Re: Was wollte Jesus Christus erreichen?Was fruchtete davon?

von pausenclown am 24.02.2018 07:16

Hallo smart,

In Jesus und seiner Kraft eintauchen, bedeutet bei den armen, kranken usw. auftauchen. In der Not des anderen wird man selber nackt und schwach und Jesus dient dann beiden.

Jesaja 58, 7 ff

Heißt das nicht: Brich dem Hungrigen dein Brot, und die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus! Wenn du einen nackt siehst, so kleide ihn, und entzieh dich nicht deinem Fleisch und Blut! 8 Dann wird dein Licht hervorbrechen wie die Morgenröte, und deine Heilung wird schnell voranschreiten, und deine Gerechtigkeit wird vor dir hergehen, und die Herrlichkeit des HERRN wird deinen Zug beschließen. 9 Dann wirst du rufen und der HERR wird dir antworten. Wenn du schreist, wird er sagen: Siehe, hier bin ich. Wenn du in deiner Mitte niemand unterjochst und nicht mit Fingern zeigst und nicht übel redest, 10 sondern den Hungrigen dein Herz finden lässt und den Elenden sättigst, dann wird dein Licht in der Finsternis aufgehen, und dein Dunkel wird sein wie der Mittag. 11 Und der HERR wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre und dein Gebein stärken. Und du wirst sein wie ein bewässerter Garten und wie eine Wasserquelle, der es nie an Wasser fehlt. 12 Und es soll durch dich wieder aufgebaut werden, was lange wüst gelegen hat, und du wirst wieder aufrichten, was vorzeiten gegründet ward; und du sollst heißen: »Der die Lücken zumauert und die Wege ausbessert, dass man da wohnen könne

Antworten

pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Re: Abendmahl

von pausenclown am 12.02.2018 18:24

Schließen solana und Amen 

Antworten

pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Re: Abendmahl

von pausenclown am 11.02.2018 10:34

Nein, Christen müssen kein Pessah feiern, da sie nicht unter dem Gesetz Mose stehen, standen. 

Was bleibt in Zeiten wo der Glaube schwach ist , man krank ist, Sünde gross ist?
So wie der Sabbat für den Menschen da ist, so daß Abendmahl. Brot brechen und trinken als praktische Hilfe für einen Menschen im handeln sich bewusst werden.
Jesus ist gestorben und auferstanden, für mich.

Antworten

pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Re: Unser täglich Brot gib uns heute

von pausenclown am 10.02.2018 14:29

Hallo Thomas ,

Du willst nun hier den Eindruck erwecken, dass Gott mich zappeln und um Dunkeln tappen lässt? 


Du tust mir nur leid.

Antworten Zuletzt bearbeitet am 10.02.2018 14:52.

pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Re: Abendmahl

von pausenclown am 10.02.2018 10:16

Hallo Thomas und OT,

natürlich sind die anderen schuld deine wirren Worten nicht folgen zu können.
Du siehst dich wohl tatsächlich als Reformat zu sehen ... das ist in meinen Augen lächerlich.
Mir scheint du suchst Menschen,  die zu deinen Füßen sitzen, damit du dein geistliches Knäckebrot verteilen kannst, in meinen Augen ist das pathologisch.

Pausenclown

Antworten

pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Re: Glaube leben in der Arbeit

von pausenclown am 07.02.2018 16:42

Hallo Angie.

Es steht geschrieben : siehe ich bin bei alle euch Tage. Das gilt auch dir. Egal wo du bist, was du tust. Immer

Pausenclown

Antworten

pausenclown

94, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 199

Re: Halloween

von pausenclown am 07.02.2018 14:25

Hallo jove...
Ich weiß nicht wenn du mit wir meinst.
Ich bekomme diesen mit und es ist meine tägliche Arbeit.

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  20  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite