Suche nach Beiträgen von Annette

1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 38 Ergebnisse:


Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Re: Zieht nicht unter fremdem Joch mit den Ungläubigen.

von Annette am 11.02.2018 19:52

Danke für die Antworten!
Zur Info:Ich bin in dem kath.Kirchenchor.Ich mache nicht das Kreuzzeichen mit.In der Regel gehe ich auch nicht zur Kommunion.Ich habe Jesus in der kath,Kirche kennen gelernt.Bin in einem Beichtstuhl wiedergeboren worden.Und Ja, es gibt auch wiedergeborene Christen in der Kath.Kirche.ich bekenne mich zu meinem Glauben an Jesus in der Unterhaltung und wenn ich gefragt werde!
LG Annette

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten

Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Zieht nicht unter fremdem Joch mit den Ungläubigen.

von Annette am 11.02.2018 14:40

Der Vers steht in 2.Kor,6.14 Zieht nicht unter fremdem Joch mit den Ungläubigen. Denn was hat Gerechtigkeit zu schaffen mit Gesetzlosigkeit? Was hat das Licht für Gemeinschaft mit der Finsternis?
Meine Frage ist was bedeutet der Vers heute für mich?Was hat er in den Zeiten der Korinter bedeutet?Wenn ich an einer Kath.Messe teilnehme(im Kirchenchor),habe aber eine andere Erkenntnis was Abendmahl angeht.Sehe Marienverehrung und Heiligenverehrung als Götzendienst an,ziehe ich nicht unter fremden Joch mit den Ungläubigen?Diese Gründe führten mich auch in eine Freikirche. Nur in dem Ort wo ich wohne und aufgewachsen bin, gibt es keine Freikirche.Möchte aber zu den Menschen vor Ort Kontakt haben.Die Menschen kenne ich zu teil noch von Früher.Ich habe eine lange Zeiit wo anderst gelebt.Ich habe es ein bischen extrem formurliert, von wegen Götzendienst!Möchte den Christen in der Katholischen Kirche nicht zu nahe treten!
Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt und frage in die Runde ,wie seht ihr das?

LG Annette

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten

Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Re: Lieber Gott, ich danke dir

von Annette am 01.01.2018 12:46

Lieber Gott ich danke dir ,das du meinen Mann und mich bir hierher begleitet hastDanke das du auch weiter mit uns gehst.

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten

Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Jesus ist ganz Mensch und ganz Gott

von Annette am 18.12.2017 17:18

Habe eine Frage!Jesus ist ganz Mensch und ganz Gott.Durch die Dreieinigkeit ist er auch Gott.
Als er am Kreuz starb für uns,ist dann auch Gott in Person von Jesus gestorben?
Ich glaube an den dreieinen Gott.Aber logisch gedacht.....

Etwas ratlos Annette

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten

Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Re: Hat der Mensch einen freien Willlen?

von Annette am 22.10.2017 00:35

Ich kann das nur aus meinem persönlichen erleben beantworten.Ais ich meine Bekehrung erlebte war ich 12Jahre alt.Ich bin in einem gut katholischem Elternhaus hineingeboen worden.Ich hätte auch in einem gottlosen Elternhaus aufwachsen können.Jesus offenbarte sich mir mit 12 im Beichtstuhl.Ich persönlich habe Jesus nicht gesucht!Der Pfarrer fragte mich ob ich Jesus in mein Herz aufnehmen will.Ich habe ja gesagt,vieleicht aus Autorität gegenüber dem Pfarrer!Ich kann nichts dafür das ich Christ bin!Als ich wiedergeborener Christ war,war mein Wille da um Gott,sein Wort,die Gemeinschaft mit anderen Christen zu suchen.
LG Annette

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten

Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Hat der Mensch einen freien Willlen?

von Annette am 20.10.2017 23:51

Ja,das ist meine Frage!Katholischer seits wird immer der freie Wille des Menschen betont.Wenn aber der natürliche Mensch,Sklave der Sünde ist,wie kann er dann einen freien Willen Haben?

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten

Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Re: Sterben - Tod; Wohin geht die Seele?

von Annette am 27.07.2017 17:17

Ich glaube ganz einfach wenn ich sterbe und tot bin,bin ich bei Jesus!Und bei Jesus geht es mir gut!!Meine Seele ist bei Jesus!!

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten

Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Re: Entrückung - Fragen & Antworten

von Annette am 29.01.2017 23:22

stimmt Jesus HAT mich gerecht gemacht!!

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten Zuletzt bearbeitet am 29.01.2017 23:27.

Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Re: Entrückung - Fragen & Antworten

von Annette am 29.01.2017 23:19

Stimmt!!

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten Zuletzt bearbeitet am 29.01.2017 23:21.

Annette

57, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 38

Re: Welchen Glauben will Jesus ?

von Annette am 04.10.2016 17:55

Glaube an Jesus heißt ihm zu vertrauen!Jesus ist für das Leben!Jesus nachfolgen heißt Wege des Lebens gehen.

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen!

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite