Suche nach Beiträgen von Kinneret

Die Suche lieferte 1 Ergebnis:


Kinneret

60, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 1

Neugierig auf ähnlich gelagerte Christen

von Kinneret am 25.03.2018 22:12

Heute erfuhr ich durch einen Bekannten von diesem Forum. Zur Zeit bin ich in keiner Kirchgemeinde Mitglied, weil ich keine Kompromisse mehr machen möchte und nach einem Umzug erst einmal die Gläubigen der Umgebung kennenlernen möchte. Ich weiß, dass es keine perfekte Gemeinde gibt und bin in einem Hauskreis aktiv, plus Unterstützung von Gläubigen im Alltag, Krankengebet. Dazu spiele ich Orgel/Klavier in der Ev.luth. Landeskirche aus Liebe zu Gott und den Menschen, lehne aber die sich immer weiter von biblischen Grundlagen entfernende Organisation Kirche ab. Ich lese viel über die Missions-und Gemeindearbeit in aller Welt und stelle fest, dass Gemeinde einfach Räume braucht, Finanzen, Regeln, Ordnungen. Oft wird Gemeinde nur als registrierte Kirche in einem Land akzeptiert, alles andere wird bekämpft und das bis aufs Blut! Was ich aber in nirgendwo finde in Foren sind folgende Argumente: Gemeinde dient wahrlich der Heiligung, ich habe oft Mühe, dabei zu sein. Mein Glaubensleben ist intensiv, die Verbindung zum Herrn direkt und fantastisch. Wir brauchen aber Gemeinschaft, nicht als Wohlfühlpott, sondern weil wir zusammengehören und uns brauchen. Außerdem ist die Gemeinde das Bollwerk gegenüber Satans Machenschaften und Angriffen!! Ein Satanist sagte einmal zu einem Christen: "Sonntags haben wir keine Macht, da wird überall gebetet in den Kirchen!" Wir werden sehr wohl gesehen in der unsichtbaren Welt, in Gottes Welt und in Satans Welt!

Antworten

« zurück zur vorherigen Seite