Oase (36) Gottes Liebe zu uns beweist sich darin, dass ... / Römer 5, 6 ff.

Erste Seite  |  «  |  1  ...  7  |  8  |  9  |  10 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Cosima
Administrator

76, Weiblich

  Engagiert

Chatadmin

Beiträge: 472

Re: Oase (36) Gottes Liebe zu uns beweist sich darin, dass ... / Römer 5, 6 ff.

von Cosima am 27.12.2016 22:08


Einen lieben Gruß auch von mir an alle, die hier in der Oase lesen. 
Danke auch dir, liebe Cleo für dein Erzählen und auch dir liebe Burgen,
für deine Worte.  

Heute habe ich bei herrlichem Wetter einen Spaziergang gemacht und da
ist mir dieser Busch aufgefallen, Ende Dezember strahlen seine roten Früchte
und ich hatte Freude darüber:

Busch.jpg  Im Hintergrund am Berghang die Weinberge, 
es war einfach schön, hier zu laufen und die Sonne zu genießen.

Für die Weihnachtstage bin ich auch sehr dankbar. Der Gottesdienst war auch bei uns ein wunderbares
Erlebnis. Das Thema war: "Die größte Liebesgeschichte aller Zeiten!" 
Ja, Cleo, da können wir wirklich dankbar sein, dass wir im Frieden das Fest feiern konnten und
dass es uns so gut geht. Lob und Dank sei Gott dafür, es ist sein Geschenk an uns, weil ER ein 
Liebesgeschichte mit jedem von uns begonnen hat, wenn wir uns darauf einlassen und diese Liebe 
erwidern. 
Liebe Grüße allen Oasis und auch den stillen Mitlesern, 
eure Cosima.
 

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cleopatra
Administrator

31, Weiblich

  Urgestein

Forenleitung

Beiträge: 2024

Re: Oase (36) Gottes Liebe zu uns beweist sich darin, dass ... / Römer 5, 6 ff.

von Cleopatra am 28.12.2016 09:07

Guten Morgen ihr lieben,

gestern hatte ich den perfekten Start in den Urlaubstag:

Ausschlafen, anschließend zweieinhalb Stunden stramm durch den Wald laufen, danach die Badewanne und anschließend frühstücken.
Oh, was ging es mir gut ;-D

Ic hatte dann eine Stunde Pause und musste wieder los gehen mit dem Hund, da es ja noch so früh dunkel wird.
Aber ich habe auch gemerkt, dass es dem Hund total gut getan hat.
Er hatte ja über die Feiertage nicht so viel Bewegung wie sonst und es war so schön, ihn gestern beim Toben zuzusehen.

Ich habe auch mit Absicht die Geschäfte gemieden, weil ich befürchte, dass es sehr voll da war nach den Feiertagen.
Heute werde ich mal schauen, dass ich noch das Nötigste besorge.

Liebe Cosima, bist du noch mit deiner Familie zusammen oder bist du wieder zuHause?

Kaum ist Weihnachten um, schon planen wir Sylvester ;-D

Ich habe im Internet einen Videoclip gesehen, der Hunde Deseinsibilisieren soll auf die Sylvesterknaller.
Diesen Film lasse ich jetzt jeden Tag abspielen, vielleicht hilft das ja meinem Hund gegen die Angst.

Ansonsten werde ich heute länger unterwegs sein, doch ich werde den Tag wieder mit einem ausgiebigen Spaziergang beginnen ;-D

Liebe solana, wie geht es dir denn? Hast du im Moment sehr viel zutun?
Und liebe allesdurchihn, wie hast du Weihnachten verbracht?
Wie geht es deinem Sohn?

Ganz liebe Grüße an alle, eure Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Antworten

Burgen

66, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1685

Re: Oase (36) Gottes Liebe zu uns beweist sich darin, dass ... / Römer 5, 6 ff.

von Burgen am 28.12.2016 09:56

Hallo ihr Lieben,

gestern schaute die Akte Mensch. Neandertaler bis heutiger Mensch.
Die damaligen Gene leben in uns nach wie vor. Das bedingt auch den körpereigenen Fettspeicher
Und sie steuern auch sogar das fastfood-Verhalten der heutigen Menschen.

So wie der Wolf den Hund so der Neandertaler den Homo Sapiens.
Verhaltensweisen und Futtergewohnheiten...

Bin soooo gespannt, was Gott uns einmal erzählen wird, was und wie er Leben schuf.
Wir sind keine Nummern, kein Zufall, sondern gewollt - als Mensch, als geliebtes Kind Gottes, mit Namen genannt.
Allein Jesus kann uns retten, als Mensch und als Kind Gottes.
Auch - und sogar die Kriegstreiber von heute.
Jesus allein kann die Schuld vergeben und nur Jesus kann die Sünde wegnehmen.
Kein anderer kann uns das ewige Leben mit Gott schenken - zueignen.

Die Geburt Jesus ist unser Schicksal.
Gott sei Lob und Dank für Jesus, den Christus.

 

Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes, Jesus Christus.
1. Korinther 1,9 /  Luther Bibel 2017

Antworten

Burgen

66, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1685

Re: Oase (36) Gottes Liebe zu uns beweist sich darin, dass ... / Römer 5, 6 ff.

von Burgen am 28.12.2016 10:03

Losung  Jeremia 1,9      Markus 9,7

Der HERR sprach zu Jeremia:
Siehe, ich lege meine Worte in deinen Mund.

Eine Stimme geschah aus der Wolke:
Das ist mein geliebter Sohn; den sollt ihr hören !

***

In jedem Wort des Evangeliums bist du gegenwärtig, Christus.
Durch jedes Wort kommst du zu mir.
Ich darf leben aus dem Geheimnis deiner Menschwerdung.
Du bist Mensch geworden und willst Mensch werden durch mich in dieser Welt.
(Hanna Hümmer)


 

Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes, Jesus Christus.
1. Korinther 1,9 /  Luther Bibel 2017

Antworten

solana

-, Weiblich

  Urgestein

Forenmoderator

Beiträge: 3338

Re: Oase (36) Gottes Liebe zu uns beweist sich darin, dass ... / Römer 5, 6 ff.

von solana am 28.12.2016 18:14

Jetzt, wo die Kinder wieder weg sind, ist es wieder ruhig geworden, das Schlachtfeld in der Küche wieder beseitigt ..... an den Resten der Pute essen wir immer noch , da ist Phantasie gefragt, damit es auf Dauer nicht langweilig schmeckt ....

Und es ist sehr kalt geworden, letzte Nacht - 4,5 und es soll noch kälter werden.
Die Sonne konnte nur relativ kurz richtig schön scheinen, dann kam Hochnebel auf:



Die bereiften Pflanzen sind schon ein schöner Anblick.

Ich hoffe, die Kohlrabi und Chinaköhle halten den Frost aus mit der leichten Abdeckung.

Der Busch mit den roten Früchten sieht ja toll aus, liebe Cosima.

Warst du nach den 2 1/2 Std nicht total durchgefroren, liebe Cleo - oder ist es bei euch nicht so kalt?
Nach einer Std um die 0 oder -1° auf dem Rad war es mir heute reichlich kalt genug; meine Haare waren auch so bereift wie Hecke im Bild oben . Meine Füsse zwar von aussen ohne Reif, dafür innen um so kälter  .... wie gut, dass es Heizkissen gibt .....

Liebe Burgen, zum Fast-Food-Verhalten habe ich neulich ein interessantes Experiment im TV gesehen, zum Glutamat, das in den meisten Fertig- und Schnellgerichten enthalten ist.
Dabei kam heraus, dass Menschen, wenn sie viel Glutamat essen, nicht richtig satt werden, obwohl sie bis zu doppelt so viel essen an Kalorien wie an Tagen, an denen sie vollständig auf Glutamat verzichtet haben. Und sie fühlten sich trotzdem schlapper und energielos.
Ein guter Grund, immer die Zutatenliste genau zu lesen. Und zwar sehr genau, denn inzwischen ist die Lebensmittelindustrie darauf verfallen, Glutamat unter den Tarnnamen "Hefextrakt", "Rindfleischextrakt" ua zu verstecken, weil viele Verbraucher es nicht mehr wollen .... 
Man wird doch betrogen, wo es nur geht.

Ich wünsche allen einen schönen Abend und erholsame Ferientage, wenn ihr frei habt.
Gruss
Solana 

angeführte Bibelstellen (soweit nicht anders gekennzeichnet) sind aus Luther 1984/2017 zitiert nach dem Bibelserver

Antworten

Cosima
Administrator

76, Weiblich

  Engagiert

Chatadmin

Beiträge: 472

Re: Oase (36) Gottes Liebe zu uns beweist sich darin, dass ... / Römer 5, 6 ff.

von Cosima am 28.12.2016 20:17


Nochmal einen lieben Gruß an alle Oasis!

Ja, Cleo ich bin noch im Süden, erst nächstes Jahr gehts heimwärts...
Und hier sind die Nächte zwar auch kalt, aber am Tag lockt die Sonne 
nach draußen und es ist macht Spaß zu laufen. 
Rebland.jpg
Hier gibt es einen feinen Wein...

Das Foto ist dir wieder so gut gelungen, Solana...man friert, wenn man es anschaut....
Ich werde mir gleich eine Tasse heiße Milch mit Honig machen, das liebe ich am Abend. 

Wenn Ihr wollt, könnt Ihr euch das Lied anhören, von einem meiner Schwiegersöhne: 
https://www.youtube.com/watch?v=PkoJaplnKmU&feature=youtu.be

Langsam geht das Jahr zu Ende...und ich freue mich auf das Neue Jahr.
Ich nehme jeden Tag aus Gottes Händen und bin ihm dankbar, dass ER mich führt und leitet.
Das wünsche ich auch euch, Geborgensein in Gottes Händen,
eure Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  7  |  8  |  9  |  10

« zurück zum Forum