Hauskreis-Miteinander aktuell

First Page  |  «  |  1  ...  47  |  48  |  49  |  50 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Cosima
Admin

80, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 929

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 07/24/2021 10:51 PM

Iphofen_21a.jpg
                      Wasser kann ein Segen sein - aber auch ein Fluch!

»Warum habt ihr Angst?«, fragte Jesus seine Jünger.
»Habt ihr denn noch immer kein Vertrauen zu mir?« Markus 4,40

 

Angst - und Vertrauen! Das sind zwei Schlüsselworte, die mich beschäftigt haben, gerade in den vergangenen Wochen.

Mein Bruder und seine Familie, sie wohnen im Gebiet der Unwetter-Katastrophe. Ja, ich bete für meine Lieben alle,
jeden Tag, und ich vertraue Gott. Und dann war ich so dankbar, als wir über Umwege die Nachricht bekamen: Es
geht uns gut, Gott sei Dank! Nur Wasser im Keller und keinen Strom, kein Internet...

Aber ich kann die Jünger gut verstehen, dass sie Jesus weckten und voll Angst schrien:
»Lehrer, wir gehen unter! Kümmert dich das denn gar nicht?«

Wie steht es mit unserem Vertrauen zu Gott? Immer wieder müssen wir uns dazu entscheiden,
ihm absolut zu vertrauen, weil er uns liebt.

Im Hauskreis wollen wir uns darüber unterhalten und ich bin gespannt auf eure Gedanken dazu.
Wir treffen uns

am Sonntag, den 25. Juli 2021 um 20:30 Uhr im Chat-Raum „Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf die Gespräche mit euch

Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply Edited on 07/25/2021 08:29 PM.

chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 464

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 07/31/2021 09:52 PM

Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam. Es ist schärfer als das schärfste zweischneidige Schwert, das die Gelenke durchtrennt und das Knochenmark freilegt. Es dringt bis in unser Innerstes ein und trennt das Seelische vom Geistlichen. Es richtet und beurteilt die geheimen Wünsche und Gedanken unseres Herzens.
Hebräer 4:12


Dieser Vers enthält schon so viele Aussagen in sich
. über das Wort Gottes
- über unsere Gedanken, die manchmal nicht so klar sind ...

Wir wollen morgen über diesen Vers im Hauskreis miteinander nachdenken


Sonntag, 1. August 2021, 20.30 im Raum Hauskreis-miteinander

Herzlich willkommen
Cosima und Chestnut
 

Reply

Cosima
Admin

80, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 929

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 08/07/2021 09:05 PM


         20210807_203943.jpg
      ...gerade als ich diesen Text hier geschrieben habe, sah ich diesen Regenborgen...
   Ich habe ihn von meinem Balkon aus fotografiert und gebe diesen Gruß Gottes an euch weiter.

Du aber bist ein Gott, der vergibt, du bist gnädig und barmherzig; deine Geduld ist groß,
und deine Liebe kennt kein Ende. Nehemia 9, 17b

In der letzten Woche haben mich ein paar Ereignisse sehr betroffen gemacht. Ich konnte nur beten 
und den Herrn bitten, einzugreifen, weil ich hilflos war. 
Dieser Vers hat mir neue Hoffnung gegeben, dass Gott mir vergeben hat, dass er gnädig ist und 
seine Geduld und Liebe unendlich ist. Das glaube ich - auch wenn sich die Probleme noch nicht 
gelöst haben und ich auf Gottes Eingreifen warte. 

Das 9. Kapitel aus dem Buch Nehemia erzählt von der Untreue des Volkes Gottes und wenn sie 
um Vergebung baten, dann erhörte er sie immer wieder. 

Darüber wollen wir im Hauskreis nachdenken und austauschen. Wir treffen uns 

am Sonntag, den 8. August 2021 um 20:30 Uhr im Chatraum "Hauskreis-Miteinander". 

Herzliche Einladung dazu von 

Chestnut und Cosima. 

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 464

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 08/15/2021 12:51 AM

Ich will den HERRN loben allezeit; sein Lob soll immerdar in meinem Munde sein.
Ps 34,2


Dieser Psalm wird David zugeschrieben. Er verfasste ihn in einer Zeit, als in seinem Leben vieles nicht gut lief. Er musste vor Saul ins Ausland fliehen und dort waren die Umstände auch schwierig.


Umso erstaunlicher ist es, dass David sagt, ich will den Herrn loben allezeit...
Warum lobt David Gott? Warum sollen wir es tun?
Ist das so einfach umzusetzen wie es da steht?
Wie können wir Gott loben, und dazu noch allezeit, immerdar?Was kann uns helfen, es David gleichzusetzen?


Wir wollen im Hauskreis über diese Fragen nachdenken.


Sonntag, 15. August 2021, 20.30 Raum Hauskreis-miteinander

Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Reply

chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 464

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 08/21/2021 11:44 PM

Das Warten der Gerechten führt zur Freude, aber die Hoffnung der Gottlosen wird zunichte. Sprüche 10,28


Warten tun wir selten gerne, sei es an der Kasse oder wenn es am Telefon z.B. heisst: "Alle Leitungen sind grad besetzt..."


Was für ein Warten ist hier wohl gemeint?
Und warum führt dieses Warten schlussendlich zur Freude?



Wir wollen im Hauskreis am Sonntag über den 1. Teil des obigen Verses nachdenken.


Sonntag, 22. August 2021, 20.30 Raum Hauskreis-miteinander


Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut


Reply Edited on 08/22/2021 08:42 PM.

Cosima
Admin

80, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 929

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 08/27/2021 03:25 PM




Hallo liebe Hauskreis-Freunde!

Heute habe ich ein Foto gesucht, mit einer verschlossenen Tür:

            Gott_allein_die_Ehre.jpg

Bei einer Wanderung habe ich diese Aufnahme gemacht, den Eingang zu einer Kirche. 
An dem Tag war die Tür verschlossen, wir konnten das Innere nicht besichtigen. 

Manchmal gibt es so geschlossene Türen, verpasste Gelegenheiten, ausgefallene Termine. 
Und das ist der Grund, warum ich heute hier schreibe: 

Der Hauskreis, der am Sonntag, den 29. August stattfinden sollte, fällt aus. 
Wir treffen uns nicht, um miteinander über ein Wort Gottes nachzudenken. 

Aber Ihr könnt gerne in die Lobby kommen und Chestnut und Burgold werden da sein. 
Sie freuen sich auf die Gespräche mit euch. 

Ich kann leider nicht dabei sein, weil ich einen Familien-Besuch mache, auf den ich mich sehr freue. 

Herzliche Grüße von Cosima. 



Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 464

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 09/04/2021 09:14 PM

HERR, zeige mir deinen Weg, ich will dir treu sein und tun, was du sagst. Gib mir nur dies eine Verlangen: dir mit Ehrfurcht zu begegnen!
Psalm 81.11

Der 2. Teil dieses Verses empfinde ich immer wieder als Herausforderung.
Wie oft ist doch unser Denken und Fühlen irgendwo, aber nicht dabei, dies so zu tun.


Wir wollen morgen Sonntag über diesen Bibelvers nachdenken.


Sonntag, 5. September 2021, 20.30 Raum Hauskreis-miteinander

Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Reply

Cosima
Admin

80, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 929

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 09/11/2021 09:44 AM

               Meer_und_Felsen.jpg                

...weder Hohes noch Tiefes oder sonst irgendetwas auf der Welt können uns von
der Liebe Gottes trennen, 
die er uns in Jesus Christus, unserem Herrn, schenkt. Römer 8:39 HFA

Nichts kann uns von der Liebe Gottes trennen? 
Dabei fühlen wir uns oft so ungeliebt, so fern von Gott und kein Mensch kann uns trösten. 

Aber die Zusagen in Römer 8 sind gewaltig. Im tiefsten Meer und auf dem höchsten Berg ist Gott erfahrbar.
ER hat sich so klein gemacht, durch seinen Sohn Jesus Christus und durch den Heiligen Geist, dass ER sogar 
in unserem winzigen Herzen wohnen will, wenn wir das zulassen. 
Und wenn wir uns dafür entschieden haben, dass ER unser Herr ist, dann kann uns nichts mehr von IHM trennen. 

Gerne möchten wir darüber mit euch austauschen, denn es ist so wichtig für uns, 
dass wir es wissen: Nichts kann uns von Gottes Liebe trennen! 

Wir treffen uns, 

am Sonntag, den 12. September um 20:30 Uhr im Chatraum "Hauskreis-Miteinander". 


Wir freuen uns auf die "Gespräche" mit euch, 
Chestnut und Cosima.


Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 464

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 09/18/2021 11:28 PM

Wohl dem, dessen Hilfe der Gott Jakobs ist, der seine Hoffnung setzt auf den HERRN, seinen Gott, der Himmel und Erde gemacht hat, das Meer und alles, was darinnen ist
Psalm 146.5

Die Auflistung geht noch weiter, die Auflistung dessen, was Gott macht und gemacht hat.

Mich hat das mit dem "wohl dem..." angesprochen. In anderen Übersetzungen heisst es "glücklich ist .." oder "glückselig ist..". Es ist aber immer etwas, was unseres Innere betrifft.

Wir wollen morgen Sonntag zusammen überlegen, was es mit diesem "wohl dem..." zu tun hat,
warum es sich sich lohnt, unsere Hoffnung auf den Herrn zu setzen.


Sonntag, 18. September, 20.30 im Raum Hauskreis-miteinander

Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  47  |  48  |  49  |  50

« Back to forum