Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 05.07.2018 09:22

Losung 

So wahr der HERR lebt: Was mein Gott sagen wird, das will ich reden.    2.Chronik 18,13 

Predige das Wort, stehe dazu, es sei zur Zeit oder zur Unzeit.    2.Timotheus 4,2 

Apostelgeschichte 15, 4-12 
Hosea 12, 1-11 

Wenn wir doch wüssten, was wir sagen sollen, wenn uns die Menschen nach dir fragen. 
Schenk uns doch Klarheit,  
Gib uns doch Antwort, 
hilf uns, dich und dein Wort zu verstehen.  (BG: Otmar Schulz) 

******* 

aus Apostelgeschichte 15 

Nach langen Beratungen, während des Jerusalemer Konzils, stand Petrus auf 
und wandte sich schließlich an die Versammlung: 

"Brüder, ihr alle wisst, dass Gott mich vor einiger Zeit erwählt hat, auch den anderen Völkern die gute Botschaft 
zu verkünden, damit sie gläubig werden. 

Gott, der die Herzen der Menschen kennt, hat bewiesen, dass er auch sie annimmt, indem er ihnen genauso 
wie uns den Heiligen Geist schenkte. 

Er machte keinen Unterschied zwischen uns (die aus dem Gesetz kamen) und ihnen (aus den Heiden kommend) , 
denn er reinigte auch ihre Herzen durch den Glauben. 

Warum zweifelt ihr nun an Gottes Weg, indem ihr ihnen eine Last aufbürdet, die weder wir noch unsere 
Vorfahren tragen konnten ?  

Wir glauben, dass wir alle auf demselben Weg wie jene gerettet werden, nämlich 
durch die Gnade des Herrn Jesus. " 

Danach verstummten alle und hörten aufmerksam zu, wie Barnabas und Paulus von den Zeichen und Wundern 
berichteten, die Gott durch sie unter den Nichtjuden gewirkt hatte.    V 7-12 



Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 06.07.2018 10:05


Losung 

Der das Ohr gepflanzt hat, sollte der nicht hören ? Der das Auge gemacht hat, sollte der nicht sehen ?    Psalm 94,9 

Die Augen des HERRN sehen auf die Gerechten, und seine Ohren hören auf ihr Gebet.    1.Petrus 3,12 

2.Korinther 12, 1-10 
Hosea 13, 1-14 


Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 07.07.2018 10:01


Losung 

HERR, geh nicht ins Gericht mit deinem Knecht; denn vor dir ist kein Lebendiger gerecht.    Psalm 143,2 

Sieh die Güte und die Strenge Gottes.    Römer 11,22 

Philipper 3, 12-16 
Hosea 14, 2-10 

Ich will nicht behaupten, ich hätte dies alles schon erreicht oder wäre schön vollkommen ! Aber ich arbeite auf den Tag hin, an dem ich das alles mein Eigen nenne, weil auch Christus mich ja schon sein Eigen nennt. 

Nein, liebe Freunde, ich bin noch nicht alles, was ich sein sollte, aber ich setze meine ganze Kraft für dieses Ziel ein. Indem ich die Vergangenheit vergesse und auf das schaue, was vor mir liegt, versuche ich, das Rennen bis zum Ende durchzuhalten und den Preis zu gewinnen, für den Gott uns durch Christus Jesus bestimmt hat. 

Ich hoffe, ihr, die ihr glaubt, stimmt darin mit mir überein. Wenn ihr in irgendeinem Punkt anderer Meinung seid, so glaube ich, dass Gott euch Klarheit schenken wird. 

Wir müssen jedoch darauf achten, dass wir der Wahrheit, die uns vermittelt wurde, auch gehorchen. (Philipperbrief 3,12-16) 

17 Liebe Brüder, nehmt mich als Vorbild und lernt von denen, die unserem Beispiel folgen. 



Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 08.07.2018 09:37


So spricht der HERR, der dich geschaffen hat: 
Fürchte dich nicht, denn ich habe dich erlöst; denn ich habe dich bei deinem Namen gerufen; du bist mein !    Jesaja  43,1 

Losung 

Du lässest Gras wachsen für das Vieh und Saat zu Nutz den Menschen, dass du Brot aus der Erde hervorbringt.    Psalm 104,14 

Gib uns unser tägliches Brot Tag für Tag.    Lukas 11,3 

Matthäus 28, 16-20 
Römer 6, 3-8 (9-11) 
Apostelgeschichte 8, 26-39       Psalm 51 


Du machst, dass man auf Hoffnung säet und endlich auch die Frucht genießt. Der Wind, der durch die Felder wehet, die Wolke, die das Land begießt, des Himmels Tau, der Sonne Strahl sind deine Diener allzumal.  (Kaspar Neumann) 

*** +++ *** 

Psalm 51, zur Zeit Natans, nachdem David mit Batseba Ehebruch begangen hatte. 

Gott, sei mir gnädig um deiner Gnade willen und vergib mir meine Sünden nach deiner großen Barmherzigkeit. 

Wäsche mich rein von meiner Schuld und reinige mich von meiner Sünde. 

Denn ich bekenne meine Sünde, die mich Tag und Nacht verfolgt. 

Gegen dich allein habe ich gesündigt und getan, was in deinen Augen böse ist. 
Darum wirst du recht behalten mit dem, was du sagst, und dein Urteil über mich ist gerecht. 

Denn ich war ein Sünder - von dem Augenblick an, da meine Mutter mich empfing. 

Dir gefällt ein Herz, das wahrhaftig ist; und im Verborgenen lehrst du mich deine Weisheit. 

Wasche von mir ab meine Sünden, und ich werde ganz rein werden (entsuendige mich mit dem Ysopzweig) ; 
Wasche  mich, und ich werde weisser sein als Schnee. 

Gib mir meine Freude zurück 
und lass mich wieder fröhlich werden, 
denn du hast mich zerbrochen.               V 1-10 




Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten Zuletzt bearbeitet am 08.07.2018 09:39.

Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 09.07.2018 09:57

Losung

Der HERR hat das Recht lieb. Psalm 37,28

So ahmt nun Gott nach als geliebte Kinder. Epheser 5,1

2.Mose 14, 15-22
Johannes 4, 1-14

Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 10.07.2018 08:51


Losung 

Freigebige werden immer reicher, der Geizhals spart sich arm.    Sprüche 11,24 

Gastfrei zu sein vergesst nicht.    Hebräer 13,2 

Apostelgeschichte 2, 32-40 
Johannes 4, 15-26 


Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 11.07.2018 10:03

Losung

Jesaja sprach: Weh mir, ich vergehe ! Denn ich bin unreiner Lippen und wohne unter einem Volk von unreinen Lippen. Jesaja 6,5

Darum legt die Lüge ab und redet die Wahrheit, ein jeder mit seinem Nächsten. Epheser 4,25

Apostelgeschichte 16, 23-34
Johannes 4, 17-42

+++++++

Eine Sklavin ist von einem Geist besessen und geht Paulus und Silas ‚auf die Nerven‘.
Paulus befiehlt im Namen von Jesus, die Frau zu verlassen.
Das bringt die umherstehenden Menschen in Aufruhe.

Paulus und Silas werden werden die Kleider zerrissen, mit Knüppeln geschlagen und in die hinterste Ecke des Gefängnis geworfen.
Damit sie nicht entfliehen könnten wurden ihre Füße in einen Block gekettet.

Um Mitternacht begannen sie mit betendem Singen. Sie lobten Gott und alle anderen Gefangenen hörten sie.
Dann geschah ein heftiges Erdbeben. Bis auf die Grundmauern wurde alles erschüttert und die Gefängnistüren öffneten sich.
Alle Tore und alle Ketten öffneten sich.

Der Gefängnisvorsteher wollte sich vor Schreck und Angst vor seinen Vorgesetzten das Leben nehmen.
28 doch Paulus rief ihm zu: Tu dir nichts an ! Wir sind alle hier !
29 da verlangte der Gefängnisvorsteher Licht - eine Kerze oder Oellampe.
Er lief zitternd vor Angst vor Paulus und Silas fiel er auf die Knie.
I
30 dann führte er sie hinaus und fragte: Ihr Herren, was muss ich tun, um gerettet zu werden ?
31 sie erwiderten: „Glaube an Jesus, den Herrn, dann wirst du gerettet, zusammen mit allen in deinem Haus.“
32 dann verkündeten sie ihm und allen, die in seinem Haus lebten, das Wort des Herrn.

33 noch in derselben Nacht, in derselben Stunde wusch der Gefängnisvorsteher ihnen die Wunden aus,
und er und alle Mitglieder seines Hauses wurden getauft.
34 Schließlich brachte er sie zu sich und gab ihnen zu essen.
Er und alle in seinem Haus freuten sich, nachdem sie zum Glauben an Gott gefunden hatten.

35 Am nächsten Morgen schickten die obersten Beamten der Stadt Amtsdiener, um dem Gefängnisvorsteher auszurichten:
„Lass die Männer frei !“
.
.
39 die Beamten kamen ins Gefängnis und entschuldigten sich, weil sie gehört hatten, dass Paulus und Silas
die römische Bürgerschaft besaßen.
Dann führten sie sie hinaus und baten sie inständig, die Stadt zu verlassen.
40 Daraufhin kehrten Paulus und Silas in Lydias Haus zurück,
wo sie mit den Gläubigen zusammenkamen und sie noch einmal ermutigen,
bevor sie die Stadt verließen. Apt 16

Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 12.07.2018 09:27


Losung 

Auf ihm wird ruhen der Geist des HERRN,
der Geist der Weisheit und des Verstandes,
der Geist des Rates und der Stärke,
der Geist der Erkenntnis und der Furcht des HERRN.    Jesaja 11,2  

Alles Volk suchte Jesus anzurühren; denn es ging Kraft von ihm aus.    Lukas 6,19 

Matthaeus 18, 1-6 
Johannes 4, 43-54 



Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 13.07.2018 09:46


Losung 

Ich habe die Erde gemacht und den Menschen auf ihr geschaffen.    Jesaja 45,12  

Gott ist nicht ferne von einem jeden unter uns.    Apg 17,27 

1.Korinther 12,12-18 
Johannes 5,1-9a 

* Zum Jesaja - Losung - aus K45 * 

11 Der HERR, der Schöpfer und Heilige Israels, sagt Folgendes: 
"Über das, was auf euch zukommt, fragt nicht ! Lässt meine Kinder und das, was ich mache, meine Sache sein. 

12 Ich habe die Erde gemacht und den Menschen, der auf ihr lebt, geschaffen. 
Mit meinen Händen habe ich den Himmel ausgespannt und die unzähligen Sterne ins Dasein gerufen. 

13 Ich selbst habe ihn, Kyrus, in Gerechtigkeit erweckt und ich werde alle seine Wege ebnen. 
Er wird meine Stadt wiederherstellen und meine Verbannten befreien - 
und er wird dafür keinen Preis und kein Geschenk verlangen ! 

Ich, der HERR der Heerscharen, habe gesprochen !" 

::: 
Dieser ' wunderbare ' Text ist wohl auch als eine Verheißung auf Jesus Christus zu verstehen, zu lesen. 


Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1533

Re: Oase (45) Der Menschensohn ist gekommen, um die Verlorenen zu suchen und zu retten. Lk19,10

von Burgen am 14.07.2018 08:44

Losung

Der HERR ist ein Gott des Rechts. Wohl allen, die auf ihn harren ! Jesaja 30,18

Wenn ihr wisst,dass er gerecht ist, so erkennt ihr:
Wer die Gerechtigkeit tut, der ist von ihm geboren. 1.Johannes 2,29

Offenbarung 3,1-6
Johannes 5,9b-18

Lenke die Herzen und das Handel der Verantwortlichen in Parlament und Regierungen, in Wirtschaft und Medien,
in Forschung und Ausbildung, dass sie mit Ernst und Geduld Gerechtigkeit schaffen, Frieden fördern und
die Schöpfung bewahren.
Segne alle, die ihre Gaben einsetzen für Versöhnung und Menschenwürde.
Stärke auch uns, Veranrwortung zu übernehmen in deiner Welt.
(Aus einer Liturgie der Brüdergemeine)


❣ ❣ ❣

Habt alle einen guten, gesegneten, Samstag. Und Frieden auch an den Kassen der Gewerbegebiete oder dem Laden um die Ecke.
Vielleicht auch den Wind um die Ohren und durch das Haar wehen lassen bei der Wanderung am Strand?
Jedenfalls, viel Freude und den Frieden unseres Herrn und Heilandes - uns allen.

Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum