Suche nach Beiträgen von ELISABETHA

1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 25 Ergebnisse:


ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

Re: Ich packe meinen koffer, und nehme mit...

von ELISABETHA am 19.08.2018 14:34

ich packe meinen Koffer und nehme mit
Badetuch, Handschuhe, Etui.Igel-Bürste,

Antworten

ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

Re: Wortkette,1, biblisch,Stadt, Land, Fluss...

von ELISABETHA am 19.08.2018 14:25

Nobach

Antworten Zuletzt bearbeitet am 19.08.2018 14:29.

ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

Re: Wortkette(1),Tiere und Pflanzen.

von ELISABETHA am 19.08.2018 14:22

Doppelhornvogel

Antworten

ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

Re: Gemeinsamkeit im Alltag

von ELISABETHA am 19.08.2018 14:18

Hallo Freunde
Wünsche euch einen schönen Nachmittag .Hier scheint die Sonne.
Gehe gleich etwas Spazieren.Seid alle herzlichts gegrüßt 
Elisabeth

Antworten

ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

Re: Gemeinsamkeit im Alltag

von ELISABETHA am 05.08.2018 09:17

guten Morgen
Wünsche euch allen einen schönen Sonntag.

Antworten

ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

Re: Gemeinsamkeit im Alltag

von ELISABETHA am 30.07.2018 22:31

Bei Elia hat es 3 Jahre nicht Geregnet.Nach 3 Jahren hat Elia Gebetet und es Regnete wieder.
Ich kann mir nicht Vorstellen das längrer Zeit nicht Regnet,Aber im
Moment Regnet es ja auch fast nicht bei uns.
Teilweise ist das Getreide verdort und der Rasen ist auch schon Braun.
Nun wünsche ich euch eine gute Nacht.War heute beim Sport und Morgen Abend ist wieder Hauskreis.

elia

Antworten

ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

Re: Gemeinsamkeit im Alltag

von ELISABETHA am 25.07.2018 07:36

Guten MorgenRegen brauchen wir,
sie Hitze macht mir auch zu schafen,hätte heute Sport ,aber es ist zu heiß.Soll heute 36 grad werden.
Zum Zahnarzt muss ich heute,
Gestern beim Hauskreis hatten wir über die Könige in der Bibel gesprochen.Über Saul ,David und Salomo
Wußtet ihr das Salomo 1000 Frauen hatte.?

Nun wünsche ich euch einen schönen sonnigen Tag.

Antworten

ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

Re: Gemeinsamkeit im Alltag

von ELISABETHA am 21.07.2018 18:42

Solana .deine Blumen sind sehr schön.War heute in unseren Bürgergarten und 
Morgen fahre ich mit meinen Nachbarn zum Gottesdienst.Anschliessend gehe ich 
zu meinen Geschwistern zum Mittagessen.

Die Blumen habe ich unterwechs geknipst.


k-P1070721.jpg

Antworten

ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

Gruß zum Samstag

von ELISABETHA am 07.07.2018 07:34

Mein Gruß zum Samstag.


Wo euer Schatz ist, da ist auch euer Herz.
Matthäus 6, 21

Heute ist der Tag der Schokolade.
Nun muß ich ja deswegen keine Schokolade Essen.Habe mir gedacht,ich erwähne es einfach mal.
Es gibt ja auch Schokoeis.

Hier scheint die Sonne.und es wird wieder Warm,Geregnet hat es nicht.

Wünsche euch allen einen schönen Samstag.

Jesus Christus sagt: "Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater als nur durch mich !" Bibel: Joh 14,6

k-IMG-20180107-WA0000.jpg

Antworten

ELISABETHA

70, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 25

du bist ein Geschenk Gottes

von ELISABETHA am 06.07.2018 07:30

Durch eine E-Mail bekam ich dieses schöne Gedicht.

Du bist ein Geschenk Gottes an die Welt.
Vielleicht nicht so fein eingepackt,
vielleicht findest du dich nicht so nützlich
wie andere Geschenke,
oder so schön oder wertvoll.
Aber du bist mit viel Liebe ausgesucht
und gerade du hast der Welt noch gefehlt.
Gott verschenkt keinen Ramsch,
sondern von ihm selbst gefertigtes " Kunsthandwerk",
Unikate, Einzelstücke.
Du bist als Geschenk gedacht.
Als etwas, jemand, an dem andere ihre Freude haben,
genauso, wie dein Schöpfer Freude an dir hat
und stolz ist über sein Werk.
Was kannst du jetzt tun?
Halt dich nicht fest, gib dich aus der Hand
und vertrau dich dem Vater an, der gerne gibt.
Er hat den Wunsch, dich dorthin zu geben,
wo du ein Geschenk sein und beschenkt werden wirst.
Hab keine Angst.
Laß dir eine Schleife umbinden.
lebe wie ein Geschenk;
mit dem Bewußtsein deines Wertes
( du bist teuer erkauft ) und deines Auftrags:
Laß es dir zeigen und zeig es der Welt
was es bedeutet vom Vater aller guten Gaben zu kommen.

 

Verfasser unbekannt

hier idie Seite https://ulrikenaegele.wordpress.com/ 

Antworten
1  |  2  |  3  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite