Suche nach Beiträgen von NorderMole

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  121  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 1208 Ergebnisse:


NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Morgengruß, Kurzandacht, Beten, Bibelzitate die uns bewegen

von NorderMole am 29.04.2017 17:36

Joh. 4,14:...

...wer aber von dem Wasser trinken wird, das ich ihm gebe, den wird in Ewigkeit nicht dürsten,
   sondern das Wasser, das ich ihm geben werde, den wird in Ewigkeit nicht dürsten, sondern das
   Wasser, das ich ihm geben werde, das wird in ihm eine Quelle des Wassers werden, das in das
   ewige Le en quellen wird.

Antworten

NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Morgengruß, Kurzandacht, Beten, Bibelzitate die uns bewegen

von NorderMole am 04.04.2017 06:09

Wer glaubt und getauft wird, wird selig werden.
Wer nicht glaubt wird verdammt werden.

Antworten

NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Morgengruß, Kurzandacht, Beten, Bibelzitate die uns bewegen

von NorderMole am 01.04.2017 17:54

Ein Gott, ein Glaube, eine Taufe.

Antworten

NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Wassertaufe - ein neues Ritual?

von NorderMole am 01.04.2017 17:47

Nach Lutherbibel 1999, Anhang (Sach- und Worterklärungen):

Nach einem nachneutestamentlichen Zeugnis ist es bei Wassermangel erlaubt, das nur der Kopf dreimal mit Wasser übergossen wurde.

Zur Vergebung der Sünden nicht unbedingt zum Heil zwingend, denn wie sollten Kranke, Behinderte, Verlassene, Irrende und Bettlägige

zur Taufe kommen ?

Das Heil kommt aus Israel (Jesus), auch zum Teil aus dem AT: Ps. 103,12:

So fern der Morgen ist vom Abend, lässt er unsere Übertretung von uns sein.

Alles weitere ist daraus abzuleiten; insbesondere biblisch.

Soweit zu Ihrer Frage, kurz, knapp und präzise.

 

 

Antworten

NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Morgengruß, Kurzandacht, Beten, Bibelzitate die uns bewegen

von NorderMole am 20.03.2017 17:15

Falsche Enthaltsamkeit

Der Geist aber sagt deutlich, dass in den letzten Zeiten einige von dem Glauben abfallen werden und verführerischen Geistern und teuflischen Lehren anhängen, verleitet durch Heuchelei der Lügenredner, die ein Brandmal in ihrem Gewissen haben.
Sie gebieten, nicht zu heiraten und Speisen zu meiden, die Gott geschaffen hat, dass sie mit Danksagung empfangen werden von den Gläubigen und denen,
die die Wahrheit erkennen.
Denn alles was Gott geschaffen hat, ist gut, und nichts ist verwerflich, was mit Danksagung empfangen wird; denn es wird geheiligt durch das Wort Gottes
und Gebet.

Antworten

NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Morgengruß, Kurzandacht, Beten, Bibelzitate die uns bewegen

von NorderMole am 19.03.2017 07:28

Alles Irdische ist eitel...
Ein Geschlecht vergeht, das andere kommt; die Erde aber bleibt immer bestehen.
Die Sonne geht auf und geht unter und läuft an ihren Ort, dass sie dort wieder aufgehe.
Der Wind geht nach Süden und dreht sich nach Norden, und wieder herum an den Ort, wo er anfing.
Alle Wasser laufen ins Meer, doch wird das Meer nicht voller; an den Ort, dahin sie fließen, fließen sie immer wieder.

Antworten

NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Morgengruß, Kurzandacht, Beten, Bibelzitate die uns bewegen

von NorderMole am 14.03.2017 05:44

...und rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, und du sollst mich preisen.

Antworten

NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Morgengruß, Kurzandacht, Beten, Bibelzitate die uns bewegen

von NorderMole am 03.03.2017 04:51

Herr, frühe  wollest du meine Stimme hören, frühe will ich mich zu dir wenden und aufmerken.

Antworten

NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Morgengruß, Kurzandacht, Beten, Bibelzitate die uns bewegen

von NorderMole am 02.03.2017 18:38

Gott, der Herr, ist Sonne und Schild.
Der Herr gibt Ehre und Gnade.
Der Herr läßt nicht gutes Mangeln den Frommen.

Antworten

NorderMole

59, Männlich

  tragende Säule

Beiträge: 1226

Re: Vergebung?

von NorderMole am 01.03.2017 09:27

...Maßstab ist auch folgendes für mich persönlich:
Jesus vergibt Sünde, der Vater vergißt die Sünde, und der Mensch überwindet die Sünde.
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  121  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite