Jesu Stammbaum

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Leah
Gelöschter Benutzer

Re: Jesu Stammbaum

von Leah am 05.10.2018 21:44

Hallo Pausenclown,

also das löst sich so auf. Jesus wurde durch die Tatsache, dass Josef der Mann von Maria war, nach dem Gesetz, aber nicht nach dem Blut, Erbe von Josef. Er ererbte damit das Anrecht auf den Thron. Da er aber nicht leiblicher Sohn des Josef war, galt der Fluch nicht für ihn.

Die Söhne erbten nicht von der Frau, daher ist es unerheblich, welche Linie Maria hatte.

Leah

Antworten Zuletzt bearbeitet am 05.10.2018 21:44.

Burgen

-, Weiblich

  tragende Säule

Beiträge: 1466

Re: Jesu Stammbaum

von Burgen am 06.10.2018 10:38

Dies als L i n i e zu betrachten ist sicherlich , nach damaligem Standard nicht , heute nicht so ganz glücklich.

Maria samt Josef gehören zum S t a m m. Juda und somit zum Hause Davids.

Von daher leitet sich der Stern Davids ab und die Bezeichnung Juden.

Im AT wurde das Königshaus sogar völlig vernichtet, weil der Teufel-Satan es darauf abgesehen hatte, den angekündigten Sohn Gottes schon vor seinem Kommen zu vernichten. Es blieb nur ein einziges Kind, Sohn übrig. Seine Stiefschwester oder Tante rettete das Kind.
Das steht im Zusammenhang mit den Erzählungen um Ahab herum in den Chroniken. Falls meine Erinnerung stimmt.

Die anderen Stämme sind in der Geschichte verstreut. Levi, glaube ich, da gibt es bis heute einen Stammbaum.
England gehört zu dem Stamm Ephraim. Amerika zum Stamm Mannasse. So gelesen in den „Gute Nachrichten“ .
Der ehemalige Glanz dieser beiden Länder ist allerdings lange schon dahin. ...

Zu Maria: wenn auch allgemein Frauen , auch in der Schrift , oft unsichtbar erscheinen, ist die Schrift sehr genau darin, Frauen namentlich zu nennen.
Angefangen bei der Schwester Moses, (natürlich auch schon Eva - die ihren Sohn als ihren Mann bezeichnet - die Rolle nehmen auch heute etliche Männer ein - , die Richterin Deborah, Leha, Rebekka, Sara - Sarei, Tamara, Deleia, und viele andere. Sie alle gehören unmittelbar zum Volk Gottes.

Gottes Herz ist groß, in Jesus können wir dies deutlich sehen!

Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum