Latest posts

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4965  |  »  |  Last Search found 49647 matches:


Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2237

Re: Gemeinsamkeit im Alltag

from Burgen on 08/23/2019 04:19 PM

Liebe Königstochter,

sehe gerade deinen Austritt.
Schade. Wünsche dir für deinen weiteren Weg, fortwährend das Wissen darüber, dass Jesus in dir gegenwärtig ist.
Du bist sein geliebtes Königskind.

Und ja, mein Ding sind auch lieber Bücher aus Papier. Oder auch wenn es, wenn es gerade nicht anders machbar ist, Kopien auf Papier.
Dazu eignet sich der Laserdrucker sw ganz gut, weil keine Tinte verwischt.

Und natürlich Gespräch mit anderen Menschen.
In so Clubgruppen ist oft ein anderes Ziel vorherrschend als über Jesus und die Schrift zu sprechen.
In dem Hundeklub zB steht eindeutig, dass „Religion“ und Ideologien usw. dort keinen Platz haben.

Das muss echt gelernt werden, denn es gibt Situationen, die eben auf der menschlichen Ebene dann „stecken“ bleiben.
Tja, wie lebt man den Glauben im Alltag? War das nicht auch letztens hier ein Thema?

Vielleicht erfreut dich das Forum hier zu einem späteren Zeitpunkt.
Jedenfalls - Gott segne dich! Halte seine gütigen und Weg weisenden Hände über dir und unter dich.

LG
Burgen

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Vielton

71, male

  Neuling

Posts: 13

Re: Jesus kommt bald - : Endzeit, wo stehen wir?

from Vielton on 08/23/2019 03:08 PM

Mach dir keinen Stress, liebe Cleo!
Ich könnte mir so grade eben vorstellen, auch ohne das Buch noch weiterleben zu können .
LG

Reply

Koenigstochter
Deleted user

Re: Gemeinsamkeit im Alltag

from Koenigstochter on 08/23/2019 11:51 AM

Hallo.
Da ich in hier nicht so Recht glücklich werde, verabschiede ich mich an dieser Stelle. Meine Gründe sind verschiedene, aber keine persönlichen gegenüber anderen User. Unter anderem empfinde ich das Schreiben und Lesen am Handy/PC eher als stressig als dass es mir hilft. Ich bin doch mehr der Buchtyp und der persönliche Austausch mit anderen Christen ist mir einfach lieber als übers www. Ich habe gemerkt, dass das nicht so meins ist. 
Ich wünsche allen Schwestern und Brüdern hier viel Freude am gemeinsamen Austausch. Besonders empfehlen kann ich den Hauskreis miteinander! Danke hier an chestnut und Cosima! Aber auch an Andreas, Burgi, sandtigerness und Co!

Liebe Grüße und Gottes Segen, Königstochter

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2237

Apostel Paulus verteitigt sich, das Amt, den Unterhalt, Verdienst - 1.Korinther 9

from Burgen on 08/23/2019 09:06 AM


Paulus hat ursprünglich die Gemeinde in Korinth gegründet. 
Und gleichzeitig ist das die Gemeinde, die ihm am meisten Schwierigkeiten bereitet hat. 
Wir können hier an diesen beiden Briefen exemplarisch festhalten, dass es gut ist, nicht wegzulaufen
aus schwierigen Situationen und einem wirklich schweren Umfeld. 

Denn sonst würden diese beiden Briefe uns nicht segnen. Der dritte ist verloren gegangen. 
Jedoch haben wir noch die anderen Gemeindebriefe. 
Jede Gemeinde hat durch Paulus ihre besonderen Stärken und Schwächen, die uns segnen können. 

Was mir hier besonders auffiel war 1.Kor 9,5 
"Sind wir nicht berechtigt, eine Schwester als Ehefrau mit uns zu führen, wie auch die anderen Apostel 
und die Brüder des Herrn und Kephas?" 

Das erinnert an die Schwiegermutter des Petrus, die von ihrem Krankheitslager durch Jesus selbst gesund wurde, 
sodass sie ihren Dienst als Gastherrin wieder aufnehmen konnte. 
Ich finde, es geht oft unter, dass die Menschen damals ganz normale Menschen mit Familie und der Hände Arbeit waren.

Was meint ihr zu Text von 1.Kor 9 und insbesondere V5? 
Habt ihr ähnliche Schlüsselmomente? 

Gruß Burgen
 

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2237

Re: Tageslesung (5) Zum Frieden hat euch (dich) Gott berufen. __ 1.Korinther 7,15

from Burgen on 08/23/2019 08:49 AM



Dein, HERR, ist die Größe und die Macht und die Herrlichkeit und der Ruhm und die Hoheit. 
Denn alles im Himmel und auf Erden ist dein. __ 1.Chronik 29,11 

Herr, unser Gott, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; 
denn du hast alle Dinge geschaffen, und durch deinen Willen waren sie und wurden sie geschaffen. __ Offenbarungn 4,11 


Jeremia 1,11-19 
Matthäus 11,20-24 


Gott ist mein Lied; 
                           er ist der Gott der Stärke. 
HERR ist sein Nam, und Groß sind seine Werke und alle Himmel sein Gebiet. 

Nichts, nichts ist mein, 
                                 das Gott nicht angehöre. 
Herr, immerdar soll deines Namens Ehre, dein Lob in meinem Munde sein. (Christian Fürchtegott Gellert) 

*** 
Groß sind seine Werke - und alle Himmel sein Gebiet ... 
das macht einerseits fast sprachlos, ob der ganzen Größe und auch der Konsequenzen ... 
Manchmal oder auch öfter machen Menschen Gott Vorwürfe, wenden sich ab, weil er angeblich nicht geholfen ... 
Das hat Verbitterung - bittere Lippen und auch harte Herzen - als Folge und oft Angst zu vertrauen. 

Doch hier in diesen Liedversen besingt der Dichter Gott und hebt seine Größe hervor, der Lob, Ehre und Anbetung gebührt. 
Wir Menschen, egal wo wie zuhause sind, sind nicht für uns selbst geschaffen worden. 
Sondern allein für Gott. IHM zur Ehre und aus seiner Liebe heraus für ein gutes Miteinander. 

Das Wissen darum, lässt auch im ganz normalen Alltagsablauf den Blickwinkel vom jeweiligen Stehpunkt verändern. 
Das bedeutet ja nicht, sich selbst zu vergessen. Denn wo immer ein Mensch rein körperlich steht, nimmt er sich selbst mit. 
Sich und darüber hinaus Gott Jesus, der durch den Geist Gottes in uns Wohnung als seinen Tempel genommen hat. 

Das finde ich faszinierend. Stell dir vor, deine irdischen Augen, welche aus Sand und Lehm hergestellt worden sind, 
damals als er A erschuf, formte und Leben einhauchte. Diese Augen sehen deinen Nächsten oder und das, was um dich herum ist. Und gleichzeitig schaut auch Gott deinen Nächsten, er sieht durch die menschlichen und Herzensaugen ebenfalls. Manchmal erschrocken, manchmal erfreut, erstaunt, manchmal etwas ganz Neues. Das ist doch faszinierend... 

Es steht aber auch, dass der Himmel sein Gebiet ist. der Himmel - das geht über unseren Menschenverstand hinaus, würd ich sagen. Und auf Erden, seine Werke, dazu gehören eben die Menschen, Tiere und alles was Materie geworden ist. Und das wurde seit dem Essen der verbotenen Frucht in die Verantwortung des Menschen gelegt. Keiner ist frei von Verantwortung ... 

"Herr, unser Gott, du bist würdig, zu nehmen Preis und Ehre und Kraft; 
denn du hast alle Dinge geschaffen, 
und durch deinen Willen waren sie und wurden sie geschaffen." ::: Offenbarung 4,11 


Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Cleopatra
Admin

33, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 3479

Re: Jesus kommt bald - : Endzeit, wo stehen wir?

from Cleopatra on 08/23/2019 07:38 AM

Oh ja, ich suche die ganze Zeit das Buch, habe sogar schon meine Familie angeschrieben, weil mir der Titel einfach nicht mehr einfällt.
Ich meine, das Cover sei bläulich gewesen.
Ich habe dieses Buch wohl ausgeliehen, es ist nicht mehr in meinem Buchfach.
Aber sobald ich den Titel habe, werde ich ihn weitergeben, versprochen.
 
Liebe Grüße, Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Cleopatra
Admin

33, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 3479

Re: Vorstellen im Forum

from Cleopatra on 08/23/2019 07:36 AM

Danke Burgen,
 
ja, Glaube.de ist schon um einige Jahre her.
Du bist hier auch herzlich Willkommen, dich mit einzubringen und so für einen regen Austausch per Forum oder Chat zu beteiligen.
Die Community lebt durch die Teilnahme der Mitglieder.
 
Liebe Grüße, Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2237

Re: Vorstellen im Forum

from Burgen on 08/22/2019 01:09 PM

Hallo Leyla 

obwohl ich im anderen Forum auch war, kann ich mich an dich nicht erinnern. ... 

Warum versuchst du nicht einfach wahrzunehmen, dass dies hier nicht glaube com ist? 

ZB bei Jesus der sind auch viele Menschen angemeldet .wie hier ja auch, jedoch kenne ich zB weder dort noch hier die angemeldeten Menschen. 

Das habe ich auch schon oft bedauert, denn eigentlich koennten wir uns hier wie dort zB Mut und Zuversicht für unseren Alltag und auch unsere Zukunft schenken lassen. 

Jeder sammelt ja in seinem Leben mit Jesus andere Erfahrungen und jeder lernt durch das bewusste fortwaehrende Lesen und Beten Jesus besser kennen und vielleicht auch sich selbst? 

Beginne doch du ein neues Thema und sieh, was andere User darüber denken? 

Gruß 
Burgen 


Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Leyla

67, female

  Neuling

Posts: 2

Re: Vorstellen im Forum

from Leyla on 08/22/2019 11:03 AM

Irgendwie verändert sich alles, aber leider nicht zum Guten, denn zuviele Menschen gehen einfach fort....
Ich erkenne hier kaum etwas wieder - und kaum jemanden.... Warum....Endzeit?

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2237

Re: Tageslesung (5) Zum Frieden hat euch (dich) Gott berufen. __ 1.Korinther 7,15

from Burgen on 08/22/2019 09:10 AM

Er ist aus dem Lande der Lebendigen weggerissen, da er für die Missetat seines Volks geplagt war. __ Jesaja 53,8

Gedenkt an den, der so viel Widerspruch gegen sich von den Sündern erduldet hat,
dass ihr nicht matt werdet und den Mut nicht sinken lässt. __ Hebräer 12,3


1.Korinther 9,16-23
Matthäus 11,1-19


(Johann Heermann)
Ich kann‘s mit meinen Sinnen nicht erreichen, womit doch Dein Erbarmung zu vergleichen;
wie kann ich dir denn deine Liebestaten im Werk erstatten?

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4965  |  »  |  Last

« Back to previous page