Search for posts by pausenclown

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  38  |  »  |  Last Search found 376 matches:


pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Re: Beten - mit - der Bibel - - für ...

from pausenclown on 01/10/2020 06:46 AM

Mein Post hat sich verdoppelt, daher gelöscht

Reply Edited on 01/10/2020 06:47 AM.

pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Re: Beten - mit - der Bibel - - für ...

from pausenclown on 01/10/2020 06:45 AM

Hallo Burgen,

Ich gebe zu das keine Ahnung habe was du sagen willst, auf mich wirken deine Worte, sorry wirr.

Ebenfalls schreibst du von Hände und Gesetz im dem Kontext...
Ich gehe davon aus, du meinst das Gesetz vom Sinai...
Dieses Gesetz wurde aus Gnade gegeben, sogar Mose usw betonen das. 

Aber um das Thema von deinem Thread  wieder aufzugreifen.
Du kannst ja eine Kerze anzünden und anfangen sie nach deiner Theorie auszubeten.

LG

Reply

pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Re: Beten - mit - der Bibel - - für ...

from pausenclown on 01/09/2020 07:47 AM

Hallo Burgen,

jetzt habe ich eine Frage was ist denn das sogenannte neutestamentliche beten?
Wenn Jesus unter dem alten Bund lebte und im neuen Bund in der Bibel steht und er gebetet hat, gibt es auch ein dazwischen Gebet oder wie?

Oder meinst du den Zusatz um Namen Jesu?

LG

Reply

pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Re: Bibelstelle gesucht: Legt Gott uns besondere Gebetsanliegen aufs Herz

from pausenclown on 01/02/2020 07:38 PM

Hallo  Pray,

nein, habe ich nicht.
Shalom

Reply

pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Re: Bibelstelle gesucht: Legt Gott uns besondere Gebetsanliegen aufs Herz

from pausenclown on 01/02/2020 04:47 PM

1 Johannes 5,14 ff 

Und dies ist die Zuversicht, die wir zu ihm haben, dass er uns hört, wenn wir etwas nach seinem Willen bitten. 15 Und wenn wir wissen, dass er uns hört, was wir auch bitten, so wissen wir, dass wir das Erbetene haben, das wir von ihm erbeten haben.

Meinst du das?

Reply

pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Re: Gemeinsamkeit im Alltag

from pausenclown on 12/31/2019 09:15 AM

Hallo Cleo,

das wünsche ich dir auch.
Mit einer kleinen Ergänzung, mögen viele ein Segen für andere sein 2020.

Shalom 

Reply

pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Re: Postevangelikalismus

from pausenclown on 12/30/2019 05:27 PM

Da nun das Katechon sein Evangelium zur Post bringt, wird er nicht mehr antworten.

So wie wir Evangelikal als Wort kennen, ist dem Sinn nach Bibeltreu und war die Gegenbewegung zur liberalen Theologie.


LG

Reply

pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Re: befremdende praktiken

from pausenclown on 12/24/2019 07:39 AM

Hallo Ruby,

ehrlich gesagt musste ich erstmal googeln was Grabsaugen ist.
Holla, klingt nach Schamanismus, völlig verrückt sowas.

Shalom pausenclown 

Reply

pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Re: Weihnachtsmann ?

from pausenclown on 12/22/2019 09:35 AM

Hallo Pray,

ich halte nichts vom Weihnachtsmann.

Aber,  deine Worte erinnern mich an meinen ersten wirklichen Kontakt zu Christen.
In einem Vortrag wurde erklärt Juden sind gesetzlich. Am Ende stritten sie sich ob man am Sonntag tapezieren darf.

LG

Reply

pausenclown

95, male

  Engagiert

Posts: 376

Es ist ein Ros entsprungen

from pausenclown on 12/18/2019 10:43 AM

Hallo,

 

die meisten werden das alte Weihnachtslied, es ist ein Ros entsprungen kennen.
Bei dem Wort Ros könnte man denken es ist ein altdeutsches Wort.
Doch das Lied bezieht sich auf Jesaja 11.1

1 Und ein Spross wird hervorgehen aus dem Stumpf Isais, und ein Schössling aus seinen Wurzeln wird Frucht bringen.

Nun haben die Propheten vorhergesagt der Messias wird in Betlehem geboren,
Wie passt nun Matthäus 2. 23 dazu?

23 und kam und wohnte in einer Stadt, genannt Nazareth; damit erfüllt würde, was durch die Propheten geredet ist: "Er wird Nazoräer genannt werden.

Wo steht nun bei den Propheten das?

Nun hilft die hebräische Sprache etwas,
Spross, (Ros) Schössling, heisst Näzer, das Wort Nazareth kommt aus der Wurzel, man könnte also auch Nazareth mit, Sprösslingen, Sprosshausen usw übersetzen.
Schaut man unter diesem Aspekt in den Propheten entdeckt man.

Jesaja 11 Vers 1,
Sacharja 3,8 Höre nun, Jeschua, du Hoherpriester: Du und deine Brüder, die vor dir sitzen, sind miteinander ein Zeichen; denn siehe, ich will meinen Knecht »Spross« kommen lassen.
Die Rabbiner haben diesen Spross als es Messias idendiziert.

Sacharja 6,12 und sprich zu ihm: So spricht der HERR Zebaoth: Siehe, es ist ein Mann, der heißt »Spross«; denn unter ihm wird's sprossen, und er wird bauen des HERRN Tempel

Jesaja 4,2 An jenem Tag wird der Sproß[2] des Herrn schön und herrlich sein, und die Frucht des Landes wird der Stolz und der Schmuck für die Entkommenen Israels sein.

Und noch weitere Stellen.

Es ist ein Ros entsprungen und die Schrift hat sich erfüllt, Jesus aus Nazareth.

Shalom

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  38  |  »  |  Last

« Back to previous page