Search for posts by Burgen

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  416  |  »  |  Last Search found 4160 matches:


Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Projekt Bibel 2022

from Burgen on 09/19/2021 06:54 PM


Die Idee ist gut. 


Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Tageslese (14) Es ist der HERR, der meine Seele erquickt und mich durch das tiefe, dunkle Tal hindurchführt, ... Ps 23

from Burgen on 09/19/2021 10:06 AM


16. von 21 Sonntag nach Trinitatis  

Christus hat dem Tode die Macht genommen und das Leben und ein unvergängliches Wesen ans Licht gebracht durch das Evangelium.  2.Timotheus 1,10b 


Ev: Johannes       11,1(2) 3.17-27(28-38a)38b-45 
Ep: 2.Timotheus    1,7-10 
Pr/AT: Klagelieder 3,22-26.31-32        Bl: Psalm 119,153-160 


Losung 

Steh ab vom Zorn und lass den Grimm, entrüste dich nicht, dass du nicht Unrecht tust.  Psalm 37,8 

Seht, wie klein ist das Feuer und wie groß der Wald, des es anzuzünden vermag!  Jakobus 3,5-6 
Auch die Zunge ist ein Feuer.   

Herr, hilf, dass wir uns einer sorgsamen Sprache bedienen, dass wir mit unseren Worten keine Brände legen 
noch Öl ins Feuer gießen, dass wir aussprechen, was nötig ist und wahr ist und Verständigung bringt. 
(Gebet der Redaktion) 


    

Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Jom Kippur

from Burgen on 09/19/2021 09:54 AM


In einer Andacht las von dem "Versöhnungsfeiertag". 2.Mose 25 nachzulesen. ... 
*** 
Jeder Vers, 1 - 40, drückt Gottes Heil aus, das von damals bis heute in Jesus Christus die Versöhnung ist : "Lass dich versöhnen mit Gott".  

zB: 21b: ... in die Lade sollst du das Gesetz tun, das ich dir geben werde. 
Mose, wenn du das alles so getan hast, wie ich es dir gezeigt und gesagt habe:

2.Mose 25,22 
Dort will ich mit dir dann zusammenkommen; und von der Deckplatte herab,
aus dem Raum zwischen den beiden Cherubim hervor, die auf der Gesetzeslade stehen,
will ich dir alles mitteilen, was ich den Israeliten durch dich aufzutragen habe.  

Für mich jedenfalls drückt sich hier das Herz Gottes aus, welches wir vor der Auferstehung Jesu sehen dürfen. 
In ihm ist dies alles vollendet - vollbracht am Kreuz. Er lebt jetzt in uns, nicht aus Stein, sondern sein Geist ist lebendig. 

Und die beiden Wege werden auch nochmal deutlich: Einmal die Lade und einmal die Bedeutung Jesu,
begonnen mit dem Erlösungsplan Gottes, die nach der Wüstenerfahrung Jesu sichtbar, hörbar, deutlich wurde. 

Wir können jederzeit mit Gott/Jesus sprechen und ihn hören - wie Mose damals. 
Die Cherubim stehen vielleicht als Wächter und Beschützer der Gottesgerechtigkeit, sozusagen veranschaulichen sie 
den Staatsanwalt. 

Ich weiß nun nicht wie die Juden dies alles 'betrachten', auslegen. Jedenfalls ist es  d a s  Versöhnungsfest. 




Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Tageslese (14) Es ist der HERR, der meine Seele erquickt und mich durch das tiefe, dunkle Tal hindurchführt, ... Ps 23

from Burgen on 09/18/2021 09:13 AM



Der HERR lasse sein Angesicht leuchten über dir und sei dir gnädig.  4.Mose 6,25  

Jesus sprach zu den Jüngern: Friede sei mit euch!
                       Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch.  Johannes 20,21  


Kl: Markus 12,41-44  
Bl: Hebräer  3,1-19  


Der ewigreiche Gott woll uns bei unserm Leben ein immer fröhlich Herz und edlen Frieden geben
                               und uns in seiner Gnad erhalten fort und fort
                          und uns aus aller Not erlösen hier und dort. (Martin Rinckart)  



Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Jom Kippur

from Burgen on 09/17/2021 11:48 PM


ICF Tobias Teichen spricht gerade auf Bibeltv über die Gesetze und die ersten drei Bünde, die Gott mit den Menschen geschlossen hat. Das ist echt gut inhaltlich, aber er spricht so schnell, sodass es undeutlich wirkt. Also "gewöhnungsbedürftig" 

So eine gute Gedankenzusammenstellung bezüglich Juden und Christen habe ich nicht so schön erklärt gehört.

Sicherlich ist dies in der Mediathek von Bibeltv bei Interesse nachzuhören.

Jesus bleibt der König der Juden , sagte er gerade. Jesus ist und bleibt Jude. Er ist das Haupt der Kirche.
Das Kreuz steht in Israel.


usw.


 

Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Tageslese (14) Es ist der HERR, der meine Seele erquickt und mich durch das tiefe, dunkle Tal hindurchführt, ... Ps 23

from Burgen on 09/17/2021 09:23 AM



Lobet den HERRN, alle seine Werke, an allen Orten seiner Herrschaft! 
Lobe den Herrn, meine Seele!  Psalm 103,22 

Es werden kommen von Osten und von Westen, von Norden und von Süden, 
die zu Tisch sitzen werden im Reich Gottes.  Lukas 13,19 


Kl: 1.Korinther 7,17-24 
Bl: Hebräer      2,5-18  


Dankt unserm Gott, lobsinget ihm, rühmt seinen Namen mit lauter Stimm; 
lobsingt und danket allesamt! 
Gott loben, das ist unser Amt.  (David Denicke)   



 


Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Jom Kippur

from Burgen on 09/17/2021 09:15 AM


an einigen Stellen ist zu lesen: Das Wort = Jesus wurde Fleisch. Jedes Wort (wohl in der Ur-Sprache) ist also Jesus selbst.
Er ist in dem Wort, also wohl mehr als ein Autor, der irgendwelch ein Buch schreibt für andere. Er ist das Wort. 

Er ist Weisheit, Er ist Gnade, Wahrheit und das Leben = alles in Person. Durch den Geist.
Viel mehr als der Buchstabe, den wir vor uns sehen. Aber er kommt durch den hebräischen Buchstaben durch den Geist Gottes in unser Leben. 

Die Weisheit am Anfang hat alles, was lebt, geschaffen und vollendet, sodass nach 6 Tagen alles perfekt war und nie Neues geschaffen werden musste, weil er die Fortpflanzungsorgane, und damit Same und Ei, den Fortpflanzungsakt geschaffen hatte, der bis heute fortpflanzt. Es gibt keine neue Kreation. 


Im AT ist das 'ausgeblättert' in der jeweiligen Sprache. 
Im NT ist das alles in der alten, originalen griechischen Sprache durch den Heiligen Geist offenbart worden. 

Vergleichbar einer geöffneten Hand, AT - und darin der große, schöne Apfel, NT... 

so sehe ich das gerade 





Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Gemütliches Café

from Burgen on 09/16/2021 09:19 AM



HERR, du hilfst Menschen und Tieren. Ps 36,7  - Das fand ich gestern hautnah erlebbar. 

In der Fußgänger-Einkaufsstraße ist ein Wasserbrunnen mit reichlich Wasser drum herum. 

Oft sind dort kleine Kinder mit ihren Müttern. Und gestern fand es sich, dass dort lauter Tauben das Brunnenwasser genossen. 

Sie genossen es buchstäblich. So etwas hatte ich zuvor noch nie wahrgenommen und noch nie gesehen. 

Es war wunderschön anzusehen, wie sie ihre Flügel streckten, sodass das Wasser auch darunter kühlen und erfrischen konnte. 

Manche saßen dort ganz breit und suchten die Stelle auf, an der der Wasserstrom direkt auf sie fiel. 

Als ich da so stand fiel mir ein, mit dem Händy dieses Schauspiel aufzunehmen. Denn dies Vorkommnis ist äusserst selten. 

Eigentlich sonst nie, in all den Jahren noch nie zu sehen gewesen. ....  

Nach ca 30 min, auf meinem Rückweg, waren sie fort und der Platz war tot wie sonst auch ... 

Dennoch wurde mir bewusst, dass in den Städten auf Grünstreifen und anderen Plätzen nie Wasser für Tiere hingestellt wird. 

Nur in Vorgärten wird ihnen manchmal Wasser angeboten. Und dort kann man dann auch schon mal sehen, wie wohlig sie 

sich in so einem Napf den Bauch kühlen ... 





Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Tageslese (14) Es ist der HERR, der meine Seele erquickt und mich durch das tiefe, dunkle Tal hindurchführt, ... Ps 23

from Burgen on 09/16/2021 09:07 AM



HERR, du hilfst Menschen und Tieren.  Psalm 36,7  

Seht die Vögel unter dem Himmel an: Sie säen nicht, sie ernten nicht, sie sammeln nicht in die Scheunen; 
und euer himmlischer Vater ernährt sie doch.  Matthäus 6,26   


Kl: Lukas   10,38-42  
Bl: Hebräer 1,1-2,4  


Alle sind bei dir zu Tische:
Gras und Blumen, Vögel, Fische, Wild des Waldes, Schaf und Rinder; und auch wir, als deine Kinder. 
Wolln gehorsam im Vertrauen dir auf deine Hände schauen. 
Herr, in deinem großen Namen bitten wir um Segen, Amen. 
(BG: Johann Amos Commenius / Theodor Gill) 




Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4160

Re: Tageslese (14) Es ist der HERR, der meine Seele erquickt und mich durch das tiefe, dunkle Tal hindurchführt, ... Ps 23

from Burgen on 09/15/2021 08:19 AM



Du wirst ferne sein von Bedrückung, denn du brauchst dich nicht zu fürchten,
und von Schrecken, denn er soll dir nicht nahen. 
Jesaja 54,14   


Jesus spricht:
Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch. 
Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt. 
Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht. 
Johannes 14,27  


Kl: Prediger 4,(4-7) 8-12 
Bl: Nehemia 13,15-22 


Er gebe uns ein fröhliches Herz, 
erfrische Geist und Sinn und werf all Angst, Furcht, Sorg und Schmerz ins Meeres Tiefe hin. 
(Paul Gerhardt) 



Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply Edited on 09/15/2021 08:19 AM.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  416  |  »  |  Last

« Back to previous page