Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Burgen on 11/21/2021 08:06 AM


EWIGKEITSSONNTAG _ Letzter Sonntag des Kirchenjahres  

Lasst eure Lenden umgürtet sein und eure Lichter brennen.   Lukas 12,35 


Ev: Matthäus 25,1-13 - "Also, bleibt wachsam! Denn ihr kennt weder den Tag noch die Stunde,
                                             in der der Menschensohn/Jesus Christus wiederkommt." 

Ep: Offenbarung 21,1-7 - Wer siegreich ist und standhaft im Glauben, wird das alles Erbe erhalten.
                                             Ich werde sein Gott sei, und er wird mein Kind sein. 

Pr/AT: Jesaja 65,17-19 (20-21) 23-25 - Seht, ich schaffe einen neuen Himmel und eine neue Erde ...
                                                 Freut euch und jubelt ohne Ende über das, was ich jetzt erschaffe! 

Bl: Psalm 4 - "Antworte mir auf mein Schreien, du Gott meiner Gerechtigkeit!"  


Losung 

Einen jeglichen dünkt sein Weg recht; aber der HERR prüft die Herzen.   Sprüche 21,2 

Seid weise zum Guten, aber geschieden vom Bösen.   Römer 16,19  


Auch das Rechte wird zurechtgerückt. / Auch das Ganze wird ergänzt./ 
Auch das Erreichte singt von der Armut.  (Elazar Benyoetz) 



Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply Edited on 11/21/2021 08:27 AM.

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Burgen on 11/22/2021 09:14 AM



Siehe auf den Bergen die Füße eines guten Boten, der da Frieden verkündigt!   
Nahum 2,1  

Gott hat uns mit sich selber versöhnt durch Christus und uns das Amt gegeben, das die Versöhnung predigt.  
2.Korinthern 5,18  


Kl: Hebräer 12,18-25            - Der Weg ... zur Heiligung und Gottesfurcht - 
Bl: 1.Thessalonicher 5,1-11  ... ihr wisst genau, dass der Tag des Herrn kommen wird - wie ein Dieb in der Nacht ! 


Du, Herr, hast selbst in Händen die ganze weite Welt, 
kannst Menschenherzen wenden, wie dir es wohlgefällt; 
so gib doch deine Gnad zu Fried und Liebesbanden, 
verknüpf in allen Landen, was sich getrennet hat. 
(Paul Gerhardt) 



Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Burgen on 11/23/2021 09:24 AM



Fürchte dich nicht,
Zion! 
Lass deine Hände nicht sinken! 
Denn der HERR, dein Gott, ist bei dir, ein starker Heiland.   Zefanja 3,16-17  

Die Jünger stiegen in das Boot,
und in dieser Nacht fingen sie nichts. 
Als es aber Morgen war, stand Jesus am Ufer.   Johannes 21,3-4    


Kl: 1.Petrus              1,13-21  ... losgekauft mit dem kostbaren Blut des Christus,
                                                   eines fehlerosen u. unbefleckten Lammes ... 
Bl: 1.Thessalonicher  5,12-28  ... seid in allem dankbar,
                                               denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus für euch   


Am Ufer unsrer Ängste, im Netzt kein einziger Fisch - am Morgen, 
wenn die Hoffnung stirbt, deckst du uns deinen Tisch. 
(Gebet der Redaktion) 


Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Burgen on 11/24/2021 10:20 AM



Lasst unter euch nicht eine Wurzel aufwachsen, die da Gift und Wermut hervorbringt.   5.Mose 29,17  

Paulus schreibt: 
Euch lasse der Herr wachsen und immer reicher werden in der Liebe untereinander und zu jedermann, 
wie auch wir sie zu euch haben.                                                                                       1.Thessalonicher 3,12  


Kl: 1.Korinther          3,9-15  denn ... [wir sind] ihr seid Gottes [vierfältiges] Ackerfeld und Gottes [Tempel] Bau 
                                                       gemäß seiner Gnade Gottes war Paulus der weise Baumeister und legte 
                                                          den Evangeliumsgrund als das Fundament des lebendigen Glaubens ...  

Bl: 2.Thessalonicher  1,1-12  Gnade sei mit euch und Friede von Gott,
                                      unserem Vater, und dem Herrn Jesus Christus! 
                                  wir sind es Gott schuldig, allezeit für euch zu danken, ... 


Wenn wir
in Frieden beieinander wohnten, 
Gebeugte stärkten und 
die Schwachen schonten, 
dann würden wir den den letzten heiligen Willen des Herrn erfüllen. (Johann Andreas Cramer) 


Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Burgen on 11/25/2021 09:19 AM



Bei dir finden die Verwaisten Erbarmen.   Hosea 14,4 

Ihr seid nun nicht mehr Gäste und Fremdlinge,
sondern Mitbürger der Heiligen und Gottes Hausgenossen.   Epheser 2,19  


Kl: 1.Thessalonicher 5,9-15 ... Betet ohne Unterlass! Freut euch allezeit! 
Bl: 2.Thessalonicher 2,1-12     Wiederkunft des Herrn und Widersacher Christi ...  


Ich suche einen Platz für mein zerbrechliches Herz, 
wo es ausruhen kann und jemand Sorge darum trägt, 
wo es sich öffnen kann, ohne verletzt zu werden. 
Und ich finde dich, Gott, wie du mich liebevoll umgibst 
mit deiner heilenden Nähe und mir sagst: 
Du bist kostbar für mich!                            (Ruth Heil)    



Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Burgen on 11/26/2021 09:45 AM



Der das Ohr gepflanzt hat, sollte der nicht hören? 
Der das Auge gemacht hat, sollte der nicht sehen?    Psalm 94,9 

Euer Vater weiß, was ihr bedürft, bevor ihr ihn bittet.   Matthäus 6,8   


Kl: Hebräer              13,10-16   durch ihn, Jesus, lasst uns nun Gott beständig ein Opfer des Lobes darbringen, 
                                                                      das ist die Frucht der Lippen, die seinen Namen bekennen! 
                                                                      Denn wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern wir suchen ... 
Bl: 2.Thessalonicher  2,13-3,5                  Im übrigen betet für uns, ihr Brüder, dass das Wort des Herrn  
                                                                                  freien Lauf hat und verherrlicht wird   

Ach Hüter unsres Lebens, fürwahr, es ist vergebens mit unserm Tun und Machen, wo nicht deine Augen wachen. 
(Paul Gerhardt) 



Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Burgen on 11/27/2021 08:05 AM


O O O 

Beweise deine wunderbare Güte,
du Heiland derer, die Zuflucht suchen von denen, die sich gegen deine rechte Hand erheben.   Psalm 17,7 

Der Gott des Friedens heilige euch durch und durch und bewahre euren Geist samt Seele und Leib unversehrt,
untadelig für das Kommen unseres Herrn Jesus Christus.   1.Thessalonicher 5,23   


Kl: Offenbarung 21,10-14.21-27 das neue Jerusalem kommt! - es werden alle hineinkommen,
                                                        deren Namen stehen im Buch des Lebens, 
                                                        deren Namen in Seine Hände gezeichnet sind. 
                                              das heilige Jerusalem kommt von Gott aus dem Himmel herab 
Bl: 2.Thessalon    3,6-18                     Brüder, werdet nicht müde, Gutes zu tun! 


Das schreib dir in dein Herze, du hochbetrübtes Heer, 
bei denen Gram und Schmerze sich häuft je mehr und mehr; 
seid unverzagt, ihr habet die Hilfe vor der Tür; 
der eure Herzen labet und tröstet, steht allhier. (Paul Gerhardt)   



Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Burgen on 11/28/2021 09:40 AM


BEGINN DES NEUEN KIRCHENJAHRES   

1.Sonntag im Advent 


Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.   Sacharja 9,9b 


Ev: Matthäus  21,1-11        Gelobt sei, der da kommt im Namen des Herrn! - Hosianna in der Höhe! 
Ep: Römer     13,8-12   Wir sollten vom Schlaf aufwachen, denn jetzt ist unsere Errettung näher,
                                                               als da wir gläubig wurden. 

AT: Sacharja    9,9-10   wenn die Waffen des Krieges zerbrochen sein werden, wird euer König 
                                                           Frieden stiften unter den Völkern.
                                         seine Herrschaft reicht vom einen Meer bis zum andern und
                                                             vom Eufrat bis ans Ende der Erde. 

Pr: Jeremia    23,5-8   Gott hat die Israeliten aus allen Ländern zurückgebracht, in die er sie vertrieben hatte. 
                                Jetzt leben sie auf ihrem eigenen Land. (seit 1948) 
 

Bl: Psalm          24   Frage und Antwort: ... wer ist der König der Herrlichkeit? 
                                                              es ist der HERR der himmlischen Heere. 
                                                              er ist der König der Herrlichkeit! SELA. stark und mächtig 
                                                              ihr Türen der Urzeit, öffnet euch weit! 
                                                              es kommt der König der Herrlichkeit ...  


Losung 


Deine Gnade soll mein Trost sein, wie du deinem Knecht zugesagt hast.   Psalm 119,76 

Ein Mensch war in Jerusalem mit Namen Simeon; 
und dieser Mensch war gerecht und gottesfürchtig und wartete auf den Trost Israels, 
und der Heilige Geist war auf ihm.                                                                       Lukas 2,25 


O wohl dem Land, o wohl der Stadt, so diesen König bei sich hat. 
Wohl allen Herzen insgemein, da dieser König ziehet ein. 
Er ist die rechte Freudensonn, bring mit sich lauter Freud und Wonn. 
Gelobet sei mein Gott, mein Tröster früh und spat. 
(Georg Weissel) 



Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply Edited on 11/28/2021 09:43 AM.

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Burgen on 11/29/2021 08:54 AM



Wenn du der Stimme des HERRN, deines Gottes, gehorchen wirst: 

Gesegnet wirst du sein bei deinem Eingang und gesegnet bei deinem Ausgang.   5.Mose 28,1.6  

Jesus sprach: 

Wer den Willen tut meines Vaters im Himmel, der ist mein Bruder und meine Schwester und Mutter.   Mt 12,50 


Kl: 1.Petrus  1,(8-9) 10-13  Ihr liebt Jesus Christus, obwohl ihr ihn nicht gesehen habt. 
                                       Ihr glaubt an ihn, obwohl ihr ihn jetzt nicht seht. Dehalb könnt ihr jubeln in unaussprechlicher Freude, 
                                       die schon von der künftigen Herrlichkeit erfüllt ist. 
                                       So erreicht ihr das ZIEL eures Glaubens: eure endgültige Rettung. 
 
Bl: Sacharja 1,1-6  So spricht der HERR der himmlischen Heere: Kehrt um zu mir! - Ausspruch des HERRN der himmlischen Heere - 
                                               Dann werde ich zu euch umkehren, spricht der HERR der himmlischen Heere. 


Was ich sinne, was ich mache, das geschieht in dir allein; 
wenn ich schlafe, wenn ich wache, wollest du, Herr, bei mir sein; 
geh ich aus, wolles du mich leiten; komm ich heim, steh mir zur Seiten. 
(Johann Rist) 


Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Feuerstrom

-, male

  Neuling

Posts: 2

Re: Tageslese (15) Der HERR -Jesus- wird dich immerdar führen und dich sättigen in der Dürre. Jesaja 58,11

from Feuerstrom on 11/29/2021 05:25 PM

Voll schön.

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4

« Back to forum