Suche nach Beiträgen von Cosima

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  54  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 533 Ergebnisse:


Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Was habt ihr für eine Vorstellung vom älter werden?

von Cosima am 09.05.2018 20:21


Hallo liebe Burgen, 
diese Frage hast du schon vor zwei Wochen gestellt und sie hat mich angesprochen, ich kam aber nicht dazu, meine Gedanken darüber zu schreiben, weil ich keine Zeit hatte. 
Ich bin sicher die Älteste hier im Forum und auch im Chat, deshalb ist es vielleicht gut, wenn ich euch meine Vorstellung vom "älter werden" mal mitteile. 
Von meiner Jugend an habe ich jedes neue Lebensjahr mit Freude begrüßt, weil es immer spannend für mich war, was das neue Jahr bringt. So ist das tatsächlich geblieben - bis heute. Ich freue mich jetzt schon auf meinen 80. Geburtstag und mache mir seit einiger Zeit Gedanken, wie ich ihn feiern werde. 
Natürlich hat sich mein Leben verändert, mit den Jahren. Alles geht ein bisschen langsamer, manches macht mir Mühe. Aber da stehe ich dazu, habe auch gelernt um Hilfe zu bitten. Ist mir am Anfang gar nicht so leicht gefallen. Sich zu etwas überwinden - das gehört zum Älterwerden dazu. Zum Beispiel Gymnastik zu machen - Fahrrad zu fahren - sich bewegen - nicht zu viel essen - dafür regelmäßig trinken, ich bevorzuge Wasser und Tee, aber ich trinke auch gern mal ein Glas Wein zum Essen. Was mir schwer fällt, ist möglichst acht Stunden zu schlafen. Das schaffe ich kaum...aber es wird empfohlen, dass man im Alter für ausreichend Schlaf sorgt. Aber das werde ich noch lernen.... Ja das Lernen ist auch etwas, was ich nicht aufhören will. Es gibt immer noch Neues zu entdecken und ich habe mir angewöhnt, auswendig zu lernen - um meine kleinen grauen Zellen aktiv zu halten. Verschiedene Psalmen - und das Kapitel 1. Korinther 13, das ist programmiert bei mir. Ich muss es allerdings immer mal wieder auffrischen... aber das macht mir auch Freude, weil ich den Inhalt liebe. Auch alte Lieder - die ich in meiner Kindheit schon gelernt habe, frische ich auf, wenn ich einige Verse vergessen habe. 
Das Lieblingslied meiner Großmutter, bei der ich aufgewachsen bin, war "Jesus geh voran - auf der Lebensbahn!" Das hat mein Leben geprägt und geprägt haben mich auch Menschen, die zwar alt waren, aber Jesus liebten und für mich zum Vorbild geworden sind: So wollte ich auch werden! Und da spielte es überhaupt keine Rolle, wie alt man war, ob man rüstig war - oder krank - oder gebrechlich - mit Jesus ist jede Lebenssituation ein Segen, wenn man IHM vertraut. 
Ui, jetzt ist es doch recht viel geworden. Aber ich möchte euch Mut machen, mit Freude alt zu werden. Jeder Tag ist ein neues Abenteuer und macht Freude! Gott sei Dank dafür! 
Herzliche Grüße von Cosima. 

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von Cosima am 05.05.2018 21:39

            Wege.jpg
               Ein Weg muss ein Ziel haben....

Doch an dem, was ihr schon erreicht habt, wollen wir auf jeden Fall festhalten.

Bleibt nicht auf halbem Wege stehen! Philipper 3,16 HFA

Dieser Vers begegnete mir mehrmals, als ich über ein Thema für den
Hauskreis nachdachte und in der Bibel suchte. Aber ich war nicht sicher,
was damit gemeint war: Was habe ich denn erreicht?, überlegte ich.
Da fiel mein Blick auf die Überschrift dieses Abschnittes in der NGÜ:
Noch nicht am Ziel, aber ganz auf das Ziel ausgerichtet!
Das hat mich bewogen, das ganze Kapitel noch einmal zu lesen. Da waren die
Antworten, wonach ich durch diesen Vers 16 gesucht hatte. Paulus schreibt da:
Jesus Christus, meinen Herrn, zu kennen ist etwas so unüberbietbar Großes,
dass ich, wenn ich mich auf irgendetwas anderes verlassen würde, nur verlieren könnte.
Ja, das habe ich erreicht, ich kenne Jesus Christus und daran halte ich fest,
auf dem Weg will ich bleiben.
Jetzt bin ich gespannt auf den Austausch mit euch.  Wir treffen uns wie immer,

 

morgen, am Sonntag, den 6. Mai 2018 um 20:30 Uhr im Chatraum Hauskreis-Miteinander.

Wir freuen uns auf euch,
Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Oase (44) Halt im Gedächtnis Jesus Christus, der HERR lebt, er ist auferstanden

von Cosima am 22.04.2018 20:17

Hallo liebe Oasis-Leser, 
euch allen einen lieben Gruß und ich hoffe, dass Ihr einen gesegneten Sonntag hattet?
Im Gottesdienst heute Morgen wurde betont: "Der Herr kommt! ER kommt bald!" Ja, das
wissen wir und darauf freue ich mich. Und es fordert heraus, sich darauf vorzubereiten. 

Aber wir leben noch in der Welt und hier und heute werden wir beschenkt, vom Herrn.
So auch mit dem herrlichen Wetter, das mir Freude macht. Ich habe einen schönen
Spaziergang gemacht. 


22416_Laufer_Schloss.jpg

Vorbei an unserem alten Schloss - entlang der Pegnitz und zum Marktplatz. Dort habe ich mir ein feines Eis
schmecken lassen, 
in der vollen Eisdiele - wo man herrliche draußen sitzen kann... Gott sei Dank auch dafür!

Euch noch einen guten Sonntag-Abend und morgen einen gesegneten Wochenanfang. 
Herzliche Grüße von Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von Cosima am 21.04.2018 22:46

                           Geborgen.jpg
                                     Geborgen und getröstet bei Jesus!

Seid getrost und unverzagt alle, die ihr des HERRN harret! Psalm 31,25 LUT


In der letzten Woche habe ich diesen Satz so oft für andere zitiert und ihn auch für mich
gebetet, weil es Anlässe gab, bei denen ich Mut gebraucht habe. Wenn ich an meine
Grenzen komme, bin ich dankbar für solche Zusagen Gottes: „Sei getrost und unverzagt!"
Und Gott steht zu seinem Wort, ich kann mich darauf verlassen, dass ER mir hilft.

 

Welche Erfahrungen habt Ihr da gemacht? Darüber wollen wir unsere Gedanken dazu
Austauschen. Wir laden alle Hauskreisteilnehmer herzlich ein

am Sonntag, den 22. April 2018 um 20:30 Uhr in den Hauskreis-Miteinander-Chatraum.

Wir freuen uns auf euch,
Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von Cosima am 14.04.2018 20:41

                               Philippi.jpg
         Philippi! Hier kam das Evangelium zuerst nach Europa, hier begann es durch eine Frau, die es "erkannte".

Ich bin ganz sicher, dass Gott sein gutes Werk, das er bei euch begonnen hat,
zu Ende führen wird...Philipper 1,6a HFA



Dieser Vers aus dem Philipper-Brief war am vergangenem Dienstag als Lehrtext in den Losungen angegeben. Da habe ich schon
darüber nachgedacht und mich gefragt: Bin ich auch so sicher, wie Paulus? Führt Gott das gute Werk zu Ende, auch bei denen,
für die ich bete und oft über lange Zeit nicht erkenne, dass sich etwas verändert. Paulus scheint da ganz sicher zu sein. Diese
Sicherheit wünsche ich mir auch. Und da ist wieder Vertrauen gefragt...


Darüber wollen wir uns im Hauskreis unterhalten und unsere Gedanken austauschen. Wir laden euch ein,

am Sonntag, den 15. April 2018, um 20:30 Uhr im Chatraum "Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf die Gespräche mit euch 

Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von Cosima am 31.03.2018 15:23



                        Auferstanden_1.jpg
Jesus sprach zu ihr: Ich bin die Auferstehung und das Leben; wer an mich glaubt,
wird leben, auch wenn er gestorben ist...Johannes 11,25 ELB

 

Jesus sagt das, bevor er gestorben und auferstanden ist.
ER weiß, was auf ihn zukommt, ER geht aus Liebe zu uns den Weg zum Kreuz.
Dazu sind mir diese Sätze von Dietrich Bonhoeffer begegnet:
... Der Karfreitag
ist nicht das Dunkel das dem Licht unbedingt weichen
muss ... es ist der Tag an dem der menschgewordene Gott, die
persongewordene Liebe umgebracht wird von den Menschen,
die zu Göttern werden wollen. ... Und hier kann nur eines helfen,
die Machttat Gottes: Die Auferstehung vom Tode...  
(Zitat aus einem Brief von Dietrich Bonhoeffer)

Menschen haben Jesus Christus umgebracht. Unsere Sünde hat
IHN ans Kreuz genagelt. ER wollte, dass wir frei sind von der
Sünde und von Schuld und Versagen, um in Liebe, Freude und
in Ewigkeit zu leben. Verstehen wir das?
Darüber wollen wir uns gemeinsam Gedanken machen im Hauskreis.
Wir laden alle Hauskreis-Teilnehmer ein,

morgen Abend am Ostersonntag, den 1. April 2018, um 20:30 Uhr in den Hauskreis-Chatraum.

Der Herr ist auferstanden! ER ist wahrhaftig auferstanden! 
und 
wir freuen uns auf die Gemeinschaft mit euch,

Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Cosima am 25.03.2018 19:36

Hallo liebe Oasis, im Kalender hat der Frühling schon begonnen!
Aber auch bei uns wechselt das Wetter ständig hin und her. 
Eisiger kalter Wind, Schneeflocken - und am nächsten Tag 
strahlende Sonne und Plus-Grade. 
Gestern und heute war wieder mal Frühling bei uns angesagt 
und das genieße ich sehr, habe einen Spaziergang gemacht und
viele Menschen unterwegs angetroffen, die sich auch über die 
Sonne und die Wärme gefreut haben. Bei uns war "Frühlingsmarkt": 
 
Altes_Rathaus.jpg


                25318.jpg

                 Es hat Spaß gemacht, das bunte Treiben auf dem Marktplatz zu beobachten. 
                 Dann habe ich mir "Schneeballn" (Spezialität hier) gekauft und mir zu Hause
                 einen Tee dazu gemacht, um sie zu genießen.  
                 Endlich Frühling! 
                 Frühlingsgrüße von Cosima. 


                          Blumen_am_Weg.jpg

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von Cosima am 24.03.2018 15:56

Grosser_Gott.jpg
Der große Gott, der diese wunderbare Welt geschaffen hat, will uns helfen....


So können wir getrost sagen (Psalm 118,6): »Der Herr ist mein Helfer,
ich werde mich nicht fürchten;
was kann mir ein Mensch tun?« Hebräer 13,6 LUT

Können wir das sagen, dass wir uns nicht fürchten? In dieser Welt, die uns jeden Tag
die schlimmsten Nachrichten beschert, die uns mit grausamen Bildern das Fürchten
lehrt?
Doch wenn wir durch Jesus Christus frei geworden sind, von der Schuld, die uns an
die Angst gebunden hatte, können wir diesen Vers aus dem alten und neuen Testament
getrost für uns in Anspruch nehmen. Jeden Tag neu.
Darüber wollen wir im Hauskreis austauschen – uns miteinander Gedanken machen,
um es im Alltag umzusetzen.

 

Herzliche Einladung an alle Hauskreis-Teilnehmer, wir treffen uns

morgen, am Sonntag, den 25. März um 20:30 Uhr im Chatraum „Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf euch,
Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Cosima am 21.03.2018 16:32


Danke liebe Burgen für die Losungen jeden Tag! Darüber freue ich mich sehr.

 

Danke Solana für deinen Frühlingsgruß. Hast du die Blüte vor dem Frost retten können?
Und die Wolken sind wirklich gegantisch - ein echtes Schauspiel!

Heute war ich in meiner kleinen Stadt und habe mich gefreut, dass es endlich nach
Frühling aussieht.


                            Fruehling_in_Lauf_2018_klein.jpg
                                                      Die Eis-Saison ist schon eröffnet!

    Fruehling_2018_klein.jpg

Es ist einfach schön, wenn die Sonne scheint und die Vögel musizieren, weil sie sich auf den Frühling freuen, genau wie ich. 
Gott hat die Welt so schön gemacht - darüber freue ich mich. 
Herzliche Grüße von Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 533

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von Cosima am 17.03.2018 15:17

Auf_Thassos.jpg
Ein sehr schöner Weg....wo führt er hin?

So spricht der HERR, dein Erlöser, der Heilige Israels: Ich bin der HERR, dein Gott,
der dich lehrt,
was dir hilft, und dich leitet auf dem Wege, den du gehst. Jesaja 48,17 LUT

Sind wir geleitet? Und wenn ja, WER leitet uns? Von wem lassen wir uns sagen,
wohin wir gehen sollen?
Da spricht Gott zu uns, dass ER uns lehren will, was gut für uns ist und ER will
uns den Weg zeigen, auf dem wir gehen können.
Wie macht ER das? Wie höre ich seine Stimme? Und setze ich das auch um?
Bin ich bereit, zu hören und zu tun, was seine Stimme vermittelt. Dieser Text
aus dem Jesaja-Buch macht uns Mut dazu.
Darüber wollen wir nachdenken und dann austauschen. Ich bein gespannt 
auf eure Gedenken dazu. 

Wir treffen uns, wie immer, 


am Sonntag, den 18.März 2018 um 20:30 Uhr im Chatraum: "Hauskreis-Miteinander". 

Wir freuen uns auf euch, 
Cestnuit und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  54  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite