Das Buch Hiob - Wort Gottes und Worte der Menschen

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Merciful

51, male

  Urgestein

Posts: 1507

Das Buch Hiob - Wort Gottes und Worte der Menschen

from Merciful on 05/29/2022 10:30 AM

In einem anderen Thread lesen wir derzeit das Buch Hiob.
 
Nach den einleitenden Kapiteln, in denen wir erfuhren, wie und weshalb Hiob Not leiden musste,
 
befinden wir uns nun innerhalb des Gesprächs, welches Hiob mit seinen Freunden führte.
 
In den Kapiteln 4 und 5 hörten wir die erste Rede des Eliphas von Theman (Elifas von Teman).
 
In Kapitel 6 nun lesen wir die Antwort Hiobs auf dessen Rede.
 
Eine Frage, die ich im Zusammenhang dieses Buches besonders bedenke, ist jene:
 
Wie wurde in diesem Buch das Ineinander von Wort Gottes und Worten der Menschen gestaltet?
 
Gerade in diesem Buch kommen ja jene Freunde Hiobs zu Wort, die ihre jeweiligen Auffassungen vortragen.
 
Auffassungen, die am Ende des Buches durch die Reden des HERRN (teilweise) kritisiert und korrigiert werden.
 
Faszinierend: Jene Freunde kannten jenen Hintergrund (Kapitel 1-2) nicht, von welchem wir als Leser erfuhren.
 
Aber auch jene Kapitel zu Beginn des Buches und am Ende des Buches wurden ja von einem Menschen gestaltet.
 
Daher ist es interessant zu beobachten, wie Gott zu uns auf den unterschiedlichen Ebenen zu sprechen vermag.
 
Merciful

Reply Edited on 05/29/2022 10:34 AM.

Merciful

51, male

  Urgestein

Posts: 1507

Re: Das Buch Hiob - Wort Gottes und Worte der Menschen

from Merciful on 06/18/2022 04:33 PM

 
(Clemens Bittlinger, YouTube)
 
Merciful

Reply

« Back to forum