Search for posts by Merciful

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  123  |  »  |  Last Search found 1230 matches:


Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Projekt Bibel 2022

from Merciful on 10/21/2021 04:32 PM

Ja, im Buch Jesaja finden wir Verse von großer Kraft und Schönheit.
 
Das Buch besitzt mehrere Perspektiven - die Worte Jesajas sprechen in unterschiedliche Zeitabschnitte hinein.
 
1) Jesaja lebte im 8. Jahrhundert v. Chr. - seine Worte galten zunächst Jerusalem und Juda, Israel und den Völkern seiner Zeit.
 
1.1) Syrisch-Ephraimitischer Krieg.
 
1.2) Aufstand gegen Assur (Sargon).
 
1.3) Belagerung Jerusalems (Sanherib).
 
2) Das babylonische Exil im 6. Jahrhundert v.Chr.
 
3) Die Zeit der Rückkehr in das gelobte Land nach dem Exil.
 
4) Die Zeit des Wirkens und Leidens des Knechtes Gottes - das Heil und Licht der Völker.
 
5) Das Reich des Friedens unter der Herrschaft des Knechtes Gottes.
 
6) Neuer Himmel und neue Erde.
 
Merciful

Reply Edited on 10/21/2021 04:38 PM.

Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Projekt Bibel 2022

from Merciful on 10/10/2021 07:01 AM

Verschließe das Zeugnis! Versiegele die Weisung in meinen Jüngern!
 
(Buch des Propheten Jesaja 8, 16; Lutherbibel 2017)
 
Und alle deine Kinder sind Schüler des HERRN, und großen Frieden haben deine Kinder.
 
(Buch des Propheten Jesaja 54, 13; Lutherbibel 2017)
 
Merciful

Reply

Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Merciful on 10/09/2021 11:10 PM

Da sprach ich: Weh mir, ich vergehe!
Denn ich bin unreiner Lippen und wohne unter einem Volk von unreinen Lippen;
denn ich habe den König, den HERRN Zebaoth, gesehen mit meinen Augen.
 
Da flog einer der Serafim zu mir und hatte eine glühende Kohle in der Hand,
die er mit der Zange vom Altar nahm, und rührte meinen Mund an und sprach:
 
Siehe, hiermit sind deine Lippen berührt,
dass deine Schuld von dir genommen werde und deine Sünde gesühnt sei.
 
(Buch des Propheten Jesaja 6, 5-7; Lutherbibel 2017)
 
Gott der HERR hat mir eine Zunge gegeben, wie sie Jünger haben,
dass ich wisse, mit den Müden zu rechter Zeit zu reden.
 
Er weckt mich alle Morgen;
er weckt mir das Ohr, dass ich höre, wie Jünger hören.
 
(Buch des Propheten Jesaja 50, 4; Lutherbibel 2017)
 
Merciful

Reply

Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Merciful on 10/04/2021 08:33 PM

Es ist zu wenig, dass du mein Knecht bist, die Stämme Jakobs aufzurichten und die Zerstreuten Israels wiederzubringen,
sondern ich habe dich auch zum Licht der Völker gemacht, dass mein Heil reiche bis an die Enden der Erde.
 
(Buch des Propheten Jesaja 49, 6; Lutherbibel 2017)
 
Darum gehet hin und lehret alle Völker ... und lehret sie halten alles, was ich euch befohlen habe.
Und siehe, ich bin bei euch alle Tage bis an der Welt Ende.
 
(Evangelium nach Matthäus 28, 19+20; Lutherbibel 2017)
 
Merciful

Reply

Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Merciful on 10/02/2021 09:16 PM

Das Volk, das in der Finsternis geht, hat ein grosses Licht gesehen,
die im Land tiefsten Dunkels leben, über ihnen ist ein Licht aufgestrahlt.
 
(Buch des Propheten Jesaja 9, 1; Zürcher Bibel 2007)
 
In ihm war Leben, und das Leben war das Licht der Menschen.
Er war das wahre Licht, das jeden Menschen erleuchtet.
 
(Evangelium nach Johannes 1, 4+9; Zürcher Bibel 2007)
 
Ich bin das Licht der Welt.
Wer mir folgt, wird nicht in der Finsternis umhergehen,
sondern das Licht des Lebens haben.
 
(Evangelium nach Johannes 8, 12; Zürcher Bibel 2007)
 
Merciful

Reply

Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Projekt Bibel 2022

from Merciful on 09/29/2021 03:07 PM

Burgen schrieb: Ja, Merciful, werde es dann noch einmal mit euch gemeinsam lesen.

Sehr gut.
 
Ja, ich denke, es wird gut sein, zur Vorbereitung nicht nur Handbücher zu lesen.
 
Ich werde mir zumindest in meinen Bibeln die Gliederungen und Überschriften ansehen.
 
Eines ist klar:
 
Historisch-kritisch arbeitende Theologen haben ein anderes Verständnis des Buches als evangelikale Theologen.
 
Insbesondere rechnen erstere damit, dass das Buch im Verlauf mehrerer Jahrhunderte entstand und erweitert wurde.
 
Mir persönlich ist hier folgendes wichtig:
 
Ich möchte nicht mit einem bestimmten Vorverständnis an die Texte herangehen.
 
Nichts halte ich davon, wenn Theologen einander verdächtigen.
 
In einem meiner Bücher, welches ansonsten durchaus nützlich zu lesen ist, wird häufig von 'Angriffen' gesprochen.
 
Eine solche Haltung finde ich befremdend. Denn eine andere Auffassung sollte nicht per se als Angriff gedeutet werden.
 
Problematisch finde ich es vielmehr, wenn Menschen mit einem bestimmten Vorverständnis die Bibel lesen.
 
Die Bibel darf dann nur das aussagen, was jene Menschen mit ihrem Vorverständnis vereinbaren können.
 
Auf diese Weise verschließt man sich vor der Botschaft und wird unfähig zu hören und zu verstehen.
 
Soweit ich sehe, besteht aber auch ein wichtiger Konsens:
 
Heute wird wieder mehr die Einheit des Buches betont.
 
Und zwar auch dann, wenn eine aktualisierende Fortschreibung des Buches über mehrere Jahrhunderte angenommen wird.
 
Ich persönlich bin sehr gespannt: Das Buch Jesaja betrachtet Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.
 
Es verbindet den Rückbezug auf die Tora mit der Beurteilung der Gegenwart und verkündigt das Kommen des Gottesknechts.
 
Merciful

Reply Edited on 09/29/2021 03:10 PM.

Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Projekt Bibel 2022

from Merciful on 09/29/2021 11:10 AM

An dieser Stelle:

Ich hatte Jesaja als Beispiel und Möglichkeit genannt.

Das Buch Jesaja könnte ich mir also gut für die gemeinsame Bibellese vorstellen.

Vielleicht aber möchtet ihr weitere Vorschläge machen?

Merciful

Reply Edited on 09/29/2021 11:11 AM.

Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Projekt Bibel 2022

from Merciful on 09/29/2021 11:08 AM

Hallo, Burgen,
 
möchtest du denn (voraussichtlich) ab Januar 2022 dann noch einmal im Buch Jesaja lesen?
 
Merciful
 

Reply

Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Projekt Bibel 2022

from Merciful on 09/29/2021 11:03 AM

Cleopatra schrieb:
Wenn ihr es so machen wollt, wie Merciful es vorgeschlagen hat,
dann gebe ich nur zu bedenken, dass Dezember Weihnachten ist, ...

Hallo, Cleo,
 
wie meinst du das?

Das Projekt beginnt doch erst im Januar 2022.

Merciful

Reply

Merciful

50, male

  tragende Säule

Posts: 1230

Re: Projekt Bibel 2022

from Merciful on 09/28/2021 01:53 PM

Deinen Beitrag, Burgen, habe ich nicht so recht verstanden.
 
Hast du nun schon begonnen mit dem Buch Jesaja?
 
Und du möchtest im November fertig sein?
 
Ich muss sagen, mehrere Kapitel pro Tag wären mir zu viel.
 
Und wer hat nur einen Bruchteil verstanden und wovon?
 
Und warum nur in der Muttersprache lesen?
 
Es gibt Bücher, die auch die hebräischen Begriffe erläutern.
 
Wer hier tiefer einsteigen möchte, greife gegebenenfalls zu einem geeigneten Kommentar.
 
Merciful

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  123  |  »  |  Last

« Back to previous page