Der Hl. Geist im Lk-Ev

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Andreas

70, male

  Engagiert

Posts: 305

Re: Der Hl. Geist im Lk-Ev

from Andreas on 03/18/2021 06:26 PM

Lk 12,12 Denn der Heilige Geist wird euch in derselben Stunde lehren, was ihr sagen müsst.

Wenn Du Dich ganz auf mich einlässt, dann kannst Du sorglos durchs Leben gehen.
Ich werde Dir das Richtige zur rechten Zeit eingeben.
Manchmal ist auch Schweigen angesagt, wo wir Schreien wollen.
Spüre gerade jetzt Ruhe und Gelassenheit.
Sie können Dir Zufriedenheit schenken.

Für Gott gibt es keine hoffnungslosen Fälle. Wo wir am Ende sind, weiß Seine Liebe immer noch einen Weg.

Reply

Andreas

70, male

  Engagiert

Posts: 305

Re: Der Hl. Geist im Lk-Ev

from Andreas on 03/19/2021 09:14 PM

Lk 13,11 Und siehe, da war eine Frau, die seit achtzehn Jahren krank war, weil sie von einem Geist geplagt wurde; sie war ganz verkrümmt und konnte nicht mehr aufrecht gehen.

Hast Du Dich für den rechten Geist entschieden?
Für mich.
Sagst Du zu allen anderen Geistern: Nein!
Spüre gerade jetzt wie es ist, wenn nur ich bei Dir bin.

Für Gott gibt es keine hoffnungslosen Fälle. Wo wir am Ende sind, weiß Seine Liebe immer noch einen Weg.

Reply

Andreas

70, male

  Engagiert

Posts: 305

Re: Der Hl. Geist im Lk-Ev

from Andreas on 03/20/2021 10:06 AM

Lk 23,46 Und Jesus rief mit lauter Stimme: Vater, in deine Hände lege ich meinen Geist. Mit diesen Worten hauchte er den Geist aus.

Wenn ich Dein Leben ausmache, dann kannst Du mich am Ende zurückgeben.
Dann ist Dein Leben geglückt.
Dann hast Du , tief in Dir, eine große Zufriedenheit erfahren.
Eine Zufriedenheit, auf die Du, in allen Stürmen des Lebens, zurück greifen konntest.
Spüre gerade jetzt diese tiefe Zufriedenheit.

Für Gott gibt es keine hoffnungslosen Fälle. Wo wir am Ende sind, weiß Seine Liebe immer noch einen Weg.

Reply

Andreas

70, male

  Engagiert

Posts: 305

Re: Der Hl. Geist im Lk-Ev

from Andreas on 03/21/2021 03:28 PM

Lk 24,37 Sie erschraken und hatten große Angst, denn sie meinten, einen Geist zu sehen.

Wenn Du das Geistliche und das Göttliche erfährst, kann Dich erst mal Angst befallen.
Aber Dein Bruder Jesus sagt: Fürchte Dich nicht.
Jetzt erfährst Du Deinen Retter und Heiland und es droht Dir keine Gefahr.

Spüre gerade jetzt Sicherheit und Geborgenheit.
In Seiner Nähe ist Heil.

Für Gott gibt es keine hoffnungslosen Fälle. Wo wir am Ende sind, weiß Seine Liebe immer noch einen Weg.

Reply

Andreas

70, male

  Engagiert

Posts: 305

Re: Der Hl. Geist im Lk-Ev

from Andreas on 03/22/2021 03:48 PM

Lk 24,39 Seht meine Hände und meine Füße an: Ich bin es selbst. Fasst mich doch an und begreift: Kein Geist hat Fleisch und Knochen, wie ihr es bei mir seht.

Ich helfe Dir, Gott immer mehr zu begreifen.
Trotzdem wird Dir vieles verborgen bleiben.
Spüre gerade jetzt das verborgene Heil, das Dich liebevoll umschließt.
Gehe mir einem Geist von Freude und Zuversicht in die Zukunft.

Ich bin ganz bei mir.
So nahe war ich mir noch nie.

Ich danke Gott.

Ende

Für Gott gibt es keine hoffnungslosen Fälle. Wo wir am Ende sind, weiß Seine Liebe immer noch einen Weg.

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4

« Back to forum