Glaube vs Verstehen/Wissen

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Leonardo

35, male

  Neuling

Posts: 57

Re: Glaube vs Verstehen/Wissen

from Leonardo on 01/02/2023 09:16 PM

Ein Zeugnis erzählt von erlebten Dingen. Ich wiederhol mich ungern, aber niemand stellt Erlebnisse mit Gott hier infrage. Aber was die Menschen dann für Schlüsse ziehen daraus, das hat nichts mit Wissen zu tun. 

Ja, über Gott kann nichts gewusst werden, da verstehst du mich richtig.

Gewissheit gönn ich euch, gestehe ich euch zu.  Denn Gewissheit kann trotzdem Irrtum sein, Ich kann mir auch gewiss sein, das ich es schaffe, beim Weitsprung so und  so weit zu springen, ob ich das dann auch schaffe, steht auf einem anderen Blatt. 

Zeugnisse sind interessant, beweisen aber nichts, 

VGLeonardo 

"Ich weiß, das ich nicht weiß" - Sokrates

Reply

Jakobgutbew...

-, male

  Neuling

Posts: 24

Re: Glaube vs Verstehen/Wissen

from Jakobgutbewohner on 01/02/2023 11:33 PM

Ja, über Gott kann nichts gewusst werden, da verstehst du mich richtig.

Deine Botschaft ist vor allem "nichts kann gewußt werden"? Z.B. auch nicht, ob ich wirklich existiere, der dir hier nun antwortet?
Zeugnisse sind interessant, beweisen aber nichts,

Zeugenaussagen sind Beweise, z.B.auch in weltlichen Gerichtsverfahren.

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5

« Back to forum