Gliederung der Psalmen - Gliederung Mosebücher

[ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Burgen

-, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1770

Gliederung der Psalmen - Gliederung Mosebücher

von Burgen am 27.01.2019 20:47


Angeregt durch die Frage, wie sind die Psalmen zu verstehen, in dem Thread der Hoffnung, 

folgt ein interessanter Zusammenhang zwischen den 5 Büchern des Mose und der 5 Bücher der Psalmen,
entlang des Gaebelein-Kommentars. 

Hoffentlich gibt dies euch auch eine ganz neue und gute Sicht auf die beiden Buchreihen des AT in Bezug zum NT. 
Denn Jesus Christus hat oft daraus zitiert, besonders aus dem 5.Buch Mose als er der Versuchung in der Wüste ausgesetzt war. 

*** 
Die Gliederung der Psalmen: 

1 Das erste Buch: (Ursprung) : Psalm 1 - 41 
Dieses Buch hat den gleichen Charakter wie das erste Buch Mose, es weiß viel vom Wesen des Menschen. (Genesis) 

2 Das zweite Buch: (Erlösung)  Psalm 42 - 72
hier wird berichtet wie Gott aufgrund des Blutes seiner Macht erlöst. Ein ächzendes und stöhnendes Volk. (Exodus) 

3 Das dritte Buch: (Heiligkeit) : Psalm 73 - 89 
Heiligkeit dem Herrn. Wir werden in das Heiligtum geführt und sehen  die Heiligkeit des Herrn im Handeln mit seinem Volk. (Levitikus) 

4 Das vierte Buch: (Wüstenwanderung) : Psalm 90 - 106 
Der Psalm 90 wird Mose zugeordnet. vermutlich als er das Volk (eine ganze Generation) in der Wüste sterben sah. 
In Psalm 91 wird der zweite Mensch sichtbar, Jesus Christus. (Numeri) 

5 Das fünfte Buch: (Wiederholung des Gesetzes) : Psalm 107 - 150
Wie im 5.Buch Mose dem Wort Mose die gebührende Ehre gegeben wird, so auch hier , siehe Psalm 119. 
Jesus zitiert aus diesem 5. Buch in der Wüste als er vom Teufel versucht wurde. 
Christus als lebendiges Wort. Seine Verwerfung, seine Erhöhung, seine Wiederkunft 
und die Zeiten des Lobpreises (Psalm 109 - 113
Der Psalter endet mit fünf Halleluja - Psalmen, dem Chor der vollendeten Erlösung. (Deuteronomium) 

Psalm 150 
(Hierzu gibt es einen wunderbaren hellen Notensatz für Gesang) 

1 Halleluja ! 
Lobt Gott in seinem Heiligtum, 
lobt ihn in der Ausdehnung seiner Macht ! 

2 Lobt ihn wegen seiner mächtigen Taten, 
lobt ihn wegen seiner großen Herrlichkeit ! 

3 Lobt ihn mit Hörnerschall, 
lobt ihn mit Harfe und Laute ! 

4 Lobt ihn mit Tamburin und Reigen, 
lobt ihn mit Saitenspiel und Flöte ! 

5 Lobt ihn mit hellen Zimbeln, 
lobt ihn mit wohlklingenden Zimbeln ! 

6 Alles, was Odem hat, lobe den HERRN ! 
Halleluja !  



Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Antworten

« zurück zum Forum