Tageslesung (4) Der HERR richtet auf, die niedergeschagen sind __ Psalm 146,8

First Page  |  «  |  1  ...  5  |  6  |  7  |  8 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 1988

Re: Tageslesung (4) Der HERR richtet auf, die niedergeschagen sind __ Psalm 146,8

from Burgen on 05/18/2019 07:39 AM

Als jene ganze Generation zu ihren Vorfahren versammelt worden war, kam nach Ihnen eine andere Generation, die weder vom HEERN wußte noch von dem Werk, das er für Israel getan hatte. __ Richter,2,10

Halt im Gedächtnis Jesus Christus, der auferstanden ist von den Toten. __ 2.Timotheus 2,8


1.Mose 2,1-3
2.Samuel 15,13-37


So hilf in dieser wirren Zeit uns, bei dem Mittler stehen,
den auf dem Weg zur Herrlichkeit durch Schmach wir schreiten sehen.
Nicht bleibend ist hier unsre Stadt.
Noch sind wir auf der Reise.
Doch wenn wir elend, müd und matt, bei dir ist Wanderspeise und Trost nach Vaterweise.
(BG: Wilhelm Jannasch)

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply Edited on 05/18/2019 07:42 AM.

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 1988

Re: Tageslesung (4) Der HERR richtet auf, die niedergeschagen sind __ Psalm 146,8

from Burgen on 05/19/2019 12:36 AM

Singt dem HERRN ein neues Lied! __ Psalm 98,1 __ KANTATE - 4.Sonntag nach Ostern

Singt dem HERRN ein neues Lied, denn er tut Wunder. __ Psalm 98,1

Lukas 19,37-40
Kolosser 3,12-17
Predigt: Apostelgeschichte 16,23-34 Psalm 108

***
Sieht Gott nicht meine Wege und zählt alle meine Schritte? __ Hiob 31,4

Kein Geschöpf ist vor ihm verborgen, sondern
es ist alles bloß und aufgedeckt vor den Augen Gottes, dem wir Rechenschaft geben müssen. __ Hebräer4,13

Herr, du bist da und suchst mich in allem, was ich tue und denke.
Mehr als ich ahne, bist du mir nahe.
Nichts, was mich bewegt, ist unwichtig bei dir.
Im Vertrauen auf deine Liebe will ich mich deinen Fragen stellen und darauf hoffen,
dass du mich heil machst.
(Gebet der Redaktion)

Allen Lesern wünsche ich Gottes Segen an diesem neuen Tag.
Gott schütze uns vor Unfall, Krankheit und Gefahr.
Jegliche Gedanken, die den Sinn des Lebens betreffen, finden in IHM Ruhe, Stille vor IHM und Frieden, den nur ABBA, Gott Vater uns in Jesus geben kann.

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 1988

Re: Tageslesung (4) Der HERR richtet auf, die niedergeschagen sind __ Psalm 146,8

from Burgen on 05/20/2019 09:29 AM


Der HERR ist dein Ruhm, und er ist dein Gott. __ 5.Mose 10,21 

Jesus Christus spricht: 
Ich bin das A und das O, der Erste und der Letzte, der Anfang und das Ende. __ Offenbarung 22,13 


2.Mose 15,(1-11) 19-21 
2.Samuel 16,1-14 


Meins Herzens Kron, mein Freudensonn sollst du, Herr Jesu, bleiben; 
lass mich doch nicht von deinem Licht durch Eitelkeit vertreiben; 
bleib du mein Preis, dein Wort mich speis, 
bleib du mein Ehr, dein Wort mich lehr, an dich stets fest zu glauben. 
(Georg Weissel) 


Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 1988

Re: Tageslesung (4) Der HERR richtet auf, die niedergeschagen sind __ Psalm 146,8

from Burgen on 05/21/2019 10:06 AM



In deine Hände befehle ich meinen Geist; Du hast mich erlöst, HERR, du treuer Gott.. __ Psalm 31,6 

Das Gesetz des Geistes, der lebendig macht in Christus Jesus, hat dich frei gemacht von dem Gesetz der Sünde und des Todes. __ Römer 8,2 


1.Samuel 16,14-23 
2.Samuel 16,15-17,4 


Ein Schluck Wasser oder Bier vertreibt den Durst, Ein Stück Brot Hunger, Christus vertreibt den Tod. (Martin Luther) 

*** 
Da musste ich gerade schmunzeln. Ein Schluck Bier ... (nach dem damaligen deutschen Reinheitsgebot gebraut ...) 
Inzwischen wird nach den geltenden Prinzipien überall auf der Welt gutes, durstlöschendes, Gemeinschaft förderndes Bier gebraut. Es gibt sogar Bier-Clubs und Wettbewerbverkostungen der unterschiedlichen Biere. 
Und Brot. Auch da gibt es inzwischen unüberschaubare Brotteigvarianten. Frankreich und Deutschland sind, glaube ich, besondere Liebhaber gut schmeckender Brote.
Als Kind nahmen wir immer Brot mit in den Urlaub, in die Ferien fuhren, wenn wir nach Dänemark reisten.
Dieses Brot wurde im Fuhlsbüttler Gefängnis zubereitet, gebacken und ausgefahren. Zumindest die Brötchen kamen damals so in die Haushalte.

Und zum Brot gibt es vielfältige christlich/menschliche Geschichten.
Eine erzählt davon, dass jemand sein Brot an einen bedürftigen, fast am verhungernden Menschen weitergab und obwohl er selbst hungrig war, sich danach sehr gut fühlte. Der Beschenkte behielt das Brot nicht, gab es auch weiter. Und so machte das Brot die Runde. Jeder wurde gesättigt indem er Brot weiter verschenkte an den nächsten hungrigen Nächsten.

Das könnte auch ein Bild dafür sein, das Brot des Lebens, nämlich Jesus in seinem Wort, dem anderen Menschen weiter zu geben. Und sich dabei selber vom Heiligen Geist führen zu lassen, um nicht den anderen die Botschaft des frohen, erlösenden Evangeliums aufs Auge oder Herz zu drücken.

An einer Stelle der Bibel heißt es ja: Seid klug wie die Schlangen ...   




Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Micro

-, male

  Neuling

Posts: 69

Re: Tageslesung (4) Der HERR richtet auf, die niedergeschagen sind __ Psalm 146,8

from Micro on 05/21/2019 10:13 AM

@Burgen
  
Santa Fu, dann bist du ja Hamburgerin! Gebacken wir dort wohl noch immer. Es gibt auch ein Kochbuch: 'Huhn in Handschellen', mit einem gleichnamigen Rezept darin.

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  5  |  6  |  7  |  8

« Back to forum