Was ist gemeint - Antichrist in 1.Joh 2,18-22 / 2,18-3,24 echte Gemeinschaft

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 1925

Was ist gemeint - Antichrist in 1.Joh 2,18-22 / 2,18-3,24 echte Gemeinschaft

from Burgen on 04/15/2019 08:03 PM

Hallo

In einem früheren und gerade in dem Thread über das Sederfest der Juden, kam erneut die Frage nach Anti_Christ auf.

Was wird allgemein unter Antichrist verstanden?

Wie versteht Johannes dieses Wort und wie bezieht er es auf Menschen?

In der Schlachterbibel , Studienbibel von John Mac Arthur ist eine sehr übersichtliche Gliederung zu dem 1.Johannesbrief zu lesen.

Unser Thema nennt sich:
Grundlegende Kennzeichen echter Gemeinschaft - Spirale ll (2,18-3,24)

A Teil 2 der lehrmäßigen Prüfung (2,18-27)

1. Antichristen verlassen die christliche Gemeinschaft (2,18-21)
2. Antichristen verleugnen den christlichen Glauben (2,22-25)
3. Antichristen verführen treue Christen (2,26.27)

B Teil ll der moralischen Prüfung (2,28-3,24)

1. die reinigende Hoffnung auf dieWiederkunft des Herrn (2,28-3,3)
2. die Unvereinbarkeit des Christen mit der Sünde (3,4-24)

a. die Forderungen der Gerechtigkeit (3,4-10)
b. die Forderungen der Liebe (3,11-24)

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 1925

Re: Was ist gemeint - Antichrist in 1.Joh 2,18-22 / 2,18-3,24 echte Gemeinschaft

from Burgen on 04/15/2019 08:35 PM

In 1.Joh 2,18 spricht er zunächst von der bestimmten Person, die als letzter Weltherrscher gilt und vom Teufel gesteuert wird.
Hier ist da Wort als Name gemeint.

In der zweiten.Vershälfte sind es viele Personen, die so genannt werden.
Damit werden die Menschen gemeint, die erst zur Gemeinde gehörten, sich später aber gegensätzlich verhalten haben.

In V19 letzte Zeile: Aber es sollte offenbar werden, dass sie nicht von uns sind.

V 22 Wer ist der Lügner, wenn nicht der, welcher leugnet, dass Jesus der Christus ist?
Das ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet.

***

Lässt man diese Verse auf sich wirken, könnte man echt erschrecken. Denn diese Worte von Johannes geschrieben, spricht eine Sprache,
die wir in der heutigen Zeit nicht einfach so akzeptieren können, oder?

Heute sind wir sicherlich viel vorsichtiger. Jedoch ist immer im Hinterkopf, dass es um das Leben geht.
Freunde, Partnerschaften, Nachbarn, Verwandte. Alle sind gemeint.

Johannes ist von den ehemaligen Jüngern um Jesus am ältesten geworden.
Er wurde verfolgt, weggesperrt. Und hat erlebt wie die ersten Gemeinden gegründet wurden.
Wie die Gemeinden unterwandert und verraten wurden.

Daher vielleicht die harte Bezeichnung von Anti= gegen Christus eingestellt.

Gruß
Burgen

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply Edited on 04/15/2019 08:40 PM.

chestnut
Admin

56, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 344

Re: Was ist gemeint - Antichrist in 1.Joh 2,18-22 / 2,18-3,24 echte Gemeinschaft

from chestnut on 04/16/2019 07:02 AM

Artikel von Pray aus einem anderen Thread (verschoben)
https://www.glaube-community.de/forum/nur_mal_so-63279770-t.html#63279770

Pausenclown: Leider wird am Sederabend, dieser Stein des Anstoßes quer durch viele jüdischen Familien gehen.
Hallo,

es geht zwar am Thema vorbei, aber würdest du sagen, dass die Juden, die nicht an Jesus als Messias und Sohn Gottes glauben, "Antichrist" sind? Nicht d e r Antichrist, der kommen wird, aber einen von denen, die bereits da waren und sind? Irgendwie passt das nicht so für mich zusammen, auch wenn sie die gleichen "Glaubensmerkmale" hinsichtlich Jesus aufweisen, wie die Moslems.

Reply

chestnut
Admin

56, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 344

Re: Was ist gemeint - Antichrist in 1.Joh 2,18-22 / 2,18-3,24 echte Gemeinschaft

from chestnut on 04/16/2019 07:04 AM

Antwort auf besagten Text (verschobener Text)
Re: Nur mal so
von pausenclown am 15.04.2019 18:27

 

Hallo pray,

Ich verstehe deine frage nicht wirklich. Die, der, das Antichrist der kommt oder schon da war?

Anti= altgriechisch für anstelle. Zb. Herodes Antipas, anstelle ....

Juden sind Menschen und wie alle Menschen Sünder.
Aber grundsätzlich habe ich mäßig Lust auf Juden haben Jesus verraten usw usw.

LG

Reply

chestnut
Admin

56, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 344

Re: Was ist gemeint - Antichrist in 1.Joh 2,18-22 / 2,18-3,24 echte Gemeinschaft

from chestnut on 04/16/2019 07:05 AM

Antwort auf besagten Text (verschobener Text)

Re: Nur mal so
von pray am 15.04.2019 19:12

 

Nein, ich meinte es so:

Im NT steht doch, dass D E R Antichrist kommen wird (steht anscheinend noch aus), es aber schon viele Antichristen v o r ihm geben wird:

1. Joh. 2,18: Kinder, es ist die letzte Stunde, und wie ihr gehört habt, dass der Antichrist kommt, so sind auch jetzt viele Antichristen aufgetreten; daher wissen wir, dass es die letzte Stunde ist.

Und dann 1. Joh 2,22:
Wer ist der Lügner, wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Der ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet.

Da ich Israel für das besondere und geliebte und nach wie vor auserwählte Volk halte, widerstrebt es mir, in Israel den Antichristen zu sehen, gleichzusetzen mit der Glaubensüberzeugung des Islam sozusagen.

Reply Edited on 04/16/2019 07:06 AM.

chestnut
Admin

56, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 344

Re: Was ist gemeint - Antichrist in 1.Joh 2,18-22 / 2,18-3,24 echte Gemeinschaft

from chestnut on 04/16/2019 07:07 AM

Antwort auf besagten Text (verschobener Text)

Re: Nur mal so
von pausenclown am 15.04.2019 19:17

 

Was hat das mit meinen Beitrag zu tun ?

Aber der Antichrist, anstelle Christus , alles Singular.
Die Juden , Plural. Wie die Nummer auf gehen soll, keine Ahnung.

Bitte besprich das mit denen die so was behaupten.

LG

Reply

chestnut
Admin

56, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 344

Re: Was ist gemeint - Antichrist in 1.Joh 2,18-22 / 2,18-3,24 echte Gemeinschaft

from chestnut on 04/16/2019 07:08 AM

Antwort auf besagten Text (verschobener Text)

Re: Nur mal so
von geli am 15.04.2019 22:03

 

Pray: Da ich Israel für das besondere und geliebte und nach wie vor auserwählte Volk halte, widerstrebt es mir, in Israel den Antichristen zu sehen, gleichzusetzen mit der Glaubensüberzeugung des Islam sozusagen.

Nein, Israel ist sicherlich nicht "der" Antichrist. Aber im jüdischen Volk gibt es viele, die gegen Christus sind, die ihn nicht als Messias anerkennen.

Wer ist der Lügner, wenn nicht der, der leugnet, dass Jesus der Christus ist? Der ist der Antichrist, der den Vater und den Sohn leugnet.

Der Mensch, der leugnet, dass Jesus der CHristus ist - der ist ein "Antichrist".
Diese findet man in jedem Volk der Erde, nicht nur bei den Juden.

und wie ihr gehört habt, dass der Antichrist kommt,

"Der" Antichrist - das wird eine bestimmte Person sein, die wir jetzt noch nicht kennen.

So verstehe ich es jedenfalls.

Man muss aufpassen, wo "Antichrist" in der Einzahl oder in der Mehrzahl gebraucht wird.

LG, geli

Ich bin dabei, durch Gottes Gnade das zu werden, was ich seit meiner Wiedergeburt schon bin

Reply

« Back to forum