Search for posts by Cleopatra

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  517  |  »  |  Last Search found 5164 matches:


Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from Cleopatra on 05/17/2024 07:14 AM

Guten Morgen, 

ich habe es nicht gehört.

Woher genau hast du denn diese Infos?

In diesen Zeiten ist es ganz wichtig die Quelle zu kennen, weil sehr viele Falschmeldungen und Behauptungen im Netz kursieren.

LG Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Gemeinsamkeit im Alltag 2

from Cleopatra on 05/16/2024 07:21 AM

Guten Morgen, 

ja, da sprichst du etwas an, liebe Hummel.....

Diese Unzufriedenheit und so ist ja vor allem in den Ländern und Orten, wo es den Menschen "zu gut" geht.

In China und Co, wo die Christen unterdrückt werden, dort geschehen gerade so viele Wiedergeburten und Wunder.

In Ländern, in denen Armut so arg ist, wirkt Gott so stark, um seine Kinder zu versorgen.

Ich glaube auch, dass wir in unserem Reichtum oft verlernen, auf Gottes Wunder zu schauen, vielleicht, weil wir auf noch größere "Sensationen" warten, vielleicht, weil wir auf Negatives schauen, vielleicht, weil wir Anderes erwarten?

Aber Gott ist so real erlebbar- jeden Tag. Nicht nur auf der Gefühlswelt, auch in anderen Dingen.

Liebe Grüße, Cleo



Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Alles Ablegen, was mit gelebter Liebe unvereinbar ist erlöst vom Bösen.

from Cleopatra on 05/15/2024 07:22 AM

Guten Morgen, 

wenn wir die Briefe des neuen Testamentes lesen, dann wird denke ich auch jedem deutlich, dass die vielen Bibelstellen, die das Verhalten und die Gesinnung ansprechen eben Wiedergeborenen gilt.

Man muss ganz arg unterscheiden zwischen "bereits wiedergeboren" und "nicht wiedergeboren", wenn man die Briefe liest, die ja eben den damaligen Christen geschrieben wurden.

Deshalb ist es ja auch immer wichtig, auch wenn man Bibelverse zitiert, diese in diesem Zusammenhang zu lassen. 

Es gibt Dinge, die uns Christen eben mit auf den Weg gegeben werden, wie wir eben auch mit dem Thema Sünde umgehen sollen. Satan schläft doch nicht und liebt es, wenn wir fallen. Da sollten wir immer auf der Hut sein und nicht leichtfertig damit umgehen.

Und wie wir eben auch sehen, zieht Gott jeden Menschen ganz individuell, was ich echt klasse finde und was die persönliche Liebe zu uns zeigt.

Liebe Grüße, Cleo


Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Alles Ablegen, was mit gelebter Liebe unvereinbar ist erlöst vom Bösen.

from Cleopatra on 05/11/2024 11:44 AM

Ja Burgen, so ist es.

Ich kann auch total gut verstehen, dass du eben aus Liebe gerne verstehen und nachvollziehen möchtest. Ich tendiere auch immer dazu, zuerst zu versuchen, herauszufinden, ob vielleicht Missverständnisse nur da waren und so weiter.

Das ist auch sehr wichtig.

Mir sind gestern auch noch viele weitere Bibelverse (aus dem neuen Testament) eingefallen, die mir als Argumentation helfen könnten, aber dann geht eben wieder das Thema zu sehr in eine andere Richtung, und wir haben bereits mehrere Threads, die dann am gleichen Punkt endeten.

Will sagen: Alles gut, ich verstehe das, aber der Ordnung halber und um zu verhindern, dass nun noch weitere Threads mit dem gleichen Thema enden und so diese Community als Plattform zur Verteilung eigener Lehren genutzt wird musste ich moderativ einwirken

Und damit weiter zurück zum Thema

Liebe Grüße, Cleo


Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Alles Ablegen, was mit gelebter Liebe unvereinbar ist erlöst vom Bösen.

from Cleopatra on 05/10/2024 07:17 AM

Ich bitte nochmal darum, dass die Themen der Threads erhalten bleiben.

Ich befürchte Burgen, dass beim Beantworten deiner Fragen wieder das Thema verändert wird.

Wenn dem so der Fall ist, bitte ich um Eröffnung eines neuen, separaten Threads, damit die Beiträge nicht editiert werden müssen.

Liebe Grüße, Cleo


Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Alles Ablegen, was mit gelebter Liebe unvereinbar ist erlöst vom Bösen.

from Cleopatra on 05/09/2024 01:14 PM

Hallo Stella,



Du wiederholst dich.



Hast du auch die vielen Bibelstellen gelesen, die eben den Glauben beinhalten, das „ihn aufnehmen“, die Verse, die besagen „nicht aufgrund von Werken, damit niemand sich rühme“ und so weiter?

Hast du die vielen Argumentationen gelesen, in denen dir schon oft geschrieben wurde, dass nicht einzelne Verse die ganze Lehre leiten sollten, sondern auch andere Bibelstellen beachtet werden müssen?



Ich habe mehrmals schon das Gefühl, dass du Dinge schreibst, die ich im Vorfeld schon mehrmals beantwortet habe, bzw deren Argumentation ist bereits im Vorfeld gegeben habe.



Das ist irgendwie mühsam, weil ich das Gefühl habe, Dinge „umsonst“ zu schreiben.



LG Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply Edited on 05/09/2024 01:16 PM.

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Alles Ablegen, was mit gelebter Liebe unvereinbar ist erlöst vom Bösen.

from Cleopatra on 05/08/2024 05:40 PM

Liebe Stella,

Ich verstehe darunter, dass man nicht einen Satz aus der gesamten Bibel herausnimmt oder nur die Verse, die einem selbst gerade angenehm oder passend erscheinen.

Sei mir nicht böse- aber wie oft schon wurde dir das geschrieben….?

Wenn du Gottes Wort ernst nimmst, dann nimm bitte sein ganzes Wort ernst.

Mehr kann ich einfach nicht mehr dazu schreiben, weil ich das Gefühl habe, dass weitere Worte nur genutzt werden, um Gespräche wieder in eine bestimmte Richtung zu bringen.

Lies mal im Forum- diesen Thread .

Ich verlinke es gerne morgen früh, wenn ich am Computer sitze.

Liebe Grüße, Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply Edited on 05/14/2024 07:33 AM.

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Alles Ablegen, was mit gelebter Liebe unvereinbar ist erlöst vom Bösen.

from Cleopatra on 05/08/2024 07:29 AM

Guten Morgen, 


Burgen: Heißt, die Augen sehen dies oder das und der Mensch wird davon angezogen und folgt dem, was er sieht.

Aaaaabsolut! "Denn aus der Fülle des Herzens redet der Mund." (Mt 3,7; Mt 15,18, MT 12,34)

Auch das, was du über den Blick beschreibst, kann ich so unterstreichen.

Aus deinem letzten Beitrag habe ich auf dieses Thema hier bezogen nicht verstanden, was du da genau meinst.

Vermutlich denkst du da über den Vers nach, in dem steht, dass wir uns nicht mit Lästerern und Co zusammensetzen sollen?

Wichtig in diesem Zusammenhang zu diesem Thema hier finde ich wirklich die Reihenfolge.
Denn als Christen zB haben wir diese Waffenrüstung, die Burgen angeschnitten hat.
Als Christen haben wir sehr viele Verhaltensweisen, auch zB den Hinweis, dass der Teufel fliehen kann.
Dies sind alles Dinge, die wir als bereits Erlöste in Anspruch nehmen dürfen.
Wir müssen uns nicht in der sündigen Welt herumwälzen und alles mitmachen, wir haben ja verstanden, wie schlimm Sünde ist.

Jesus ist stärker als die Sünde. Darauf dürfen wir vertrauen, wir wollen ja auch im GLauben immer mehr zu ihm hinwachsen.

Aaaaaber- ich wiederhole da meine Warnung: Dies alles bedeutet nicht, dass wir zB ein Anrecht auf das Paradies haben, weil wir hier auf Erden ein tolles Leben geführt haben.
Die Sündenvergebung ist zwingend notwendig, ohne diese geht es nicht.

In den Himmel kommen nur die mit Eintrittskarte.
Und die Eintrittskarte bekommt man, indem man den Himmel gebucht hat, nicht indem man sich soundso verhalten hat.
Nur der, der die Eintrittskarte in den Händen hält, kommt später hinein.

Liebe Grüße. Cleo


Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Alles Ablegen, was mit gelebter Liebe unvereinbar ist erlöst vom Bösen.

from Cleopatra on 05/07/2024 07:44 AM

Guten Morgen, 

wenn es um die Errettung geht, ist die Überschrift "Alles Ablegen, was mit gelebter Liebe unvereinbar ist erlöst vom Bösen." in dem Sinne falsch, weil es die falsche Reihenfolge nennt.

Die Erlösung vom Bösen geschieht nicht durch Taten, die Erlösung vom Bösen geschieht durch Glauben.
Anschließend gibt es viele Verhaltenshilfen, die wir einsetzen sollten, um eben als Erlöste zu leben.

Es gibt dazu viele Bibelverse.

Ich nehme mal Kolosser 2, weil ich das schonmal hier aufgeführt habe:

6 Wie ihr nun angenommen habt den Herrn Christus Jesus, so lebt auch in ihm, 7 verwurzelt und gegründet in ihm und fest im Glauben, wie ihr gelehrt worden seid, und voller Dankbarkeit. 8 Seht zu, dass euch niemand einfange durch die Philosophie und leeren Trug, die der Überlieferung der Menschen und den Elementen der Welt folgen und nicht Christus. 9 Denn in ihm wohnt die ganze Fülle der Gottheit leibhaftig, 10 und ihr seid erfüllt durch ihn, der das Haupt aller Mächte und Gewalten ist. 11 In ihm seid ihr auch beschnitten worden mit einer Beschneidung, die nicht mit Händen geschieht, durch Ablegen des sterblichen Leibes, in der Beschneidung durch Christus. 12 Mit ihm seid ihr begraben worden in der Taufe; mit ihm seid ihr auch auferweckt durch den Glauben aus der Kraft Gottes, der ihn auferweckt hat von den Toten. 13 Und Gott hat euch mit ihm lebendig gemacht, die ihr tot wart in den Sünden und in der Unbeschnittenheit eures Fleisches, und hat uns vergeben alle Sünden. 14 Er hat den Schuldbrief getilgt, der mit seinen Forderungen gegen uns war, und hat ihn aufgehoben und an das Kreuz geheftet. 15 Er hat die Mächte und Gewalten ihrer Macht entkleidet und sie öffentlich zur Schau gestellt und über sie triumphiert in Christus. ..... 16 So lasst euch nun.....

Römer 1, 16 Denn ich schäme mich des Evangeliums nicht; denn es ist eine Kraft Gottes, die selig macht alle, die glauben, die Juden zuerst und ebenso die Griechen. 17 Denn darin wird offenbart die Gerechtigkeit, die vor Gott gilt, welche kommt aus Glauben in Glauben wie geschrieben steht: »Der Gerechte wird aus Glauben leben.«

Galater 1, 1 Paulus, Apostel nicht von Menschen, auch nicht durch einen Menschen, sondern durch Jesus Christus und Gott, den Vater, der ihn auferweckt hat von den Toten, 2 und alle Brüder und Schwestern, die bei mir sind, an die Gemeinden in Galatien: 3 Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus, 4 der sich selbst für unsre Sünden dahingegeben hat, dass er uns errette von dieser gegenwärtigen, bösen Welt nach dem Willen Gottes, unseres Vaters. 5 Ihm sei Ehre von Ewigkeit zu Ewigkeit! Amen.

Epheser 1, 1 Paulus, Apostel Christi Jesu durch den Willen Gottes, an die Heiligen in Ephesus, die an Christus Jesus glauben: 2 Gnade sei mit euch und Friede von Gott, unserm Vater, und dem Herrn Jesus Christus!

3 Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns gesegnet hat mit allem geistlichen Segen im Himmel durch Christus. 4 Denn in ihm hat er uns erwählt, ehe der Welt Grund gelegt war, dass wir heilig und untadelig vor ihm sein sollten in der Liebe; 5 er hat uns dazu vorherbestimmt, seine Kinder zu sein durch Jesus Christus nach dem Wohlgefallen seines Willens, 6 zum Lob seiner herrlichen Gnade, mit der er uns begnadet hat in dem Geliebten. 7 In ihm haben wir die Erlösung durch sein Blut, die Vergebung der Sünden, nach dem Reichtum seiner Gnade, 8 die er uns reichlich hat widerfahren lassen in aller Weisheit und Klugheit.

Ich muss jetzt los, ihr könnt gerne auch die anderen Briefe mal am Anfang durchlesen:
- Wer wird angesprochen in den Briefen? - bereits Errettete

Die Reihenfolge ist wichtig.

Erst Errettet worden durch Buße und Glaube- dann leben als Errettete.
Nicht erst leben als Errettete und dann wird man irgendwann errettet

LG Cleo


Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply Edited on 05/08/2024 07:19 AM.

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Auge um Auge?

from Cleopatra on 05/04/2024 02:39 PM

Hallo, 


pausenclown schrieb: Cleo kannst du bitte den Thread schließen,

Ja, das werde ich tun.

Liebe Grüße, Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  517  |  »  |  Last

« Back to previous page