Search for posts by Tabita

Search found 3 matches:


Tabita

54, female

  Neuling

Posts: 3

Re: Vorstellung

from Tabita on 05/30/2024 07:41 PM

Danke euch

Reply

Tabita

54, female

  Neuling

Posts: 3

Vorstellung

from Tabita on 05/30/2024 01:36 PM

Liebe Community-Mitglieder,

 

ich freue mich, Teil dieser Community zu sein und möchte mich gerne kurz vorstellen. Mein Name ist Tabita und ich bin hier, um mich mit Gleichgesinnten auszutauschen.

Ich bin immer offen für interessante Diskussionen und Perspektiven.

Ich freue mich darauf, euch alle kennenzulernen und gemeinsam spannende Gespräche zu führen. 

Herzliche Grüße Tabita
messias-jesus.de/

Reply

Tabita

54, female

  Neuling

Posts: 3

Re: Alles Ablegen, was mit gelebter Liebe unvereinbar ist erlöst vom Bösen.

from Tabita on 05/30/2024 01:30 PM

Liebe Stella,

vielen Dank für deinen Beitrag und die ausführliche Darlegung deiner Gedanken zur innigen Gottverbundenheit und zur praktischen Umsetzung im Alltag. Es ist inspirierend zu lesen, wie du die Bibel und die Lehren von Jesus und Paulus als Anleitung für ein heiliges Leben nutzt.
Die von dir zitierten Bibelstellen aus Kolosser 3 und Römer 6 bieten wertvolle Einsichten, wie wir unser altes, sündiges Selbst ablegen und uns zu neuen Kreaturen in Christus wandeln können. Diese Transformation ist ein kontinuierlicher Prozess, der sowohl unsere Bereitschaft als auch Gottes Gnade erfordert. 
**Kolosser 3, 8-17** zeigt uns, welche negativen Eigenschaften wir ablegen und welche positiven Tugenden wir annehmen sollen, um ein Leben in Liebe und Frieden zu führen. Es ermutigt uns, Freundlichkeit, Demut und Geduld zu kultivieren und einander zu vergeben, wie der Herr uns vergeben hat.
**Römer 6** erinnert uns daran, dass wir uns als Christen von der Macht der Sünde befreit wissen dürfen und dass wir uns Gott als Werkzeuge der Gerechtigkeit hingeben sollen. Es betont, dass die Freiheit von der Sünde und das Leben unter der Gnade Gottes zu einem Leben führen, das auf Heiligung und ewiges Leben ausgerichtet ist.
Dein Hinweis, dass diese Veränderung nicht unmittelbar nach der Bekehrung vollständig ist, sondern ein fortschreitender Prozess, ist sehr wichtig. Die praktische Umsetzung dieser Lehren erfordert Geduld, Disziplin und das fortwährende Streben nach geistlichem Wachstum. 
Die Rolle des Heiligen Geistes als Beistand und Helfer ist hierbei unverzichtbar. Durch Gebet und das beständige Studium der Heiligen Schrift können wir diese Unterstützung erfahren und unser Leben mehr und mehr nach Gottes Willen ausrichten.
Danke, dass du deine Erfahrungen und Einsichten geteilt hast. Sie sind eine wertvolle Ermutigung für alle, die danach streben, ein gottgefälliges Leben zu führen.
Herzliche GrüßeMessias-Jesus.de

Reply

« Back to previous page