Neueste Beiträge

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4237  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 42366 Ergebnisse:


Pavle

38, Männlich

  Engagiert

Beiträge: 392

Re: Jesus - König der Juden - König der Welt? Matth. 2,2

von Pavle am 12.12.2017 01:02

Ich bleibe dir die Antwort vorerst schuldig. Das wird ein lägerer Text und im Moment bin ich im Streß. Aber ich habe dich nicht vergssen - würde ich nie. 

Josua 24,15:
Gefällt es euch aber nicht, dem HERRN zu dienen, so erwählt euch heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter ... gedient haben, oder den Göttern ..., in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen.

Alle Bibelstellen, soweit nicht anders angegeben, aus NeueLuther-Bibel.

Antworten

Pavle

38, Männlich

  Engagiert

Beiträge: 392

Re: Vater unser - geheiligt werde dein Name

von Pavle am 12.12.2017 00:58

Hallo Michael, 

sicherlich ist es nützlich wenn man sich zum Bibelstudium zusammentut. Ich selber habe ca. zehn Jahre alleine studiert und jetzt, nachdem ich es geändert habe, multipliziert sich der Nutzen. Ob man deswegen eine formale "Religionsgemeinschaft" gründen muss - sei dahingestellt.

Zum Namen: Bereits Markus, Lukas, Paulus und Johannes schrieben auf griechisch und nicht hebräisch. Im NT steht Ἰησοῦς (Iesus) und nicht ישוע (Jeschua). 
Jesus ist die lateinisierte Form von Iesus. 

Es ist belanglos ob jemand Iesus, Jeschu(a) oder Jesus sagt.

Josua 24,15:
Gefällt es euch aber nicht, dem HERRN zu dienen, so erwählt euch heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter ... gedient haben, oder den Göttern ..., in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen.

Alle Bibelstellen, soweit nicht anders angegeben, aus NeueLuther-Bibel.

Antworten

Pavle

38, Männlich

  Engagiert

Beiträge: 392

Re: Geheiligt werde dein Name...

von Pavle am 12.12.2017 00:50

Du meinst vermutlich Jeschua Ha-Maschiach (eingedeutscht) oder Yeshua HaMashiach (anglisiert) - das bedeutet Jesus der Gesalbte oder Jesus Christus.

Josua 24,15:
Gefällt es euch aber nicht, dem HERRN zu dienen, so erwählt euch heute, wem ihr dienen wollt: den Göttern, denen eure Väter ... gedient haben, oder den Göttern ..., in deren Land ihr wohnt. Ich aber und mein Haus wollen dem HERRN dienen.

Alle Bibelstellen, soweit nicht anders angegeben, aus NeueLuther-Bibel.

Antworten

Burgen

90, Weiblich

  Engagiert

Beiträge: 375

Re: Handelt Gott "nur" wenn jemand Gott kennt?

von Burgen am 11.12.2017 23:05

Als Ergänzung möchte ich noch hinzufügen, 

dass mein  Beitrag von ca 15 Uhr aufgrund der Setie "Mein neues ich & der Heilige Geist" geschrieben war.
Sollte jemand von euch die 5 Videos sehen und hören, wird er vielleicht ebenso begeistert sein wie ich.
Habe es schon zweimal gehört und es war wie neu, dabei war es erst ca zwei Wochen her.

Im Buch wird noch mehr auf bestimmte Aussagen eingegangen.
Mir tut dies einfach gut.
Und macht Lust auf mehr im eigenen Glaubensleben. Und das ist doch gut? 

Gruss
Burgen 

Antworten

Burgen

90, Weiblich

  Engagiert

Beiträge: 375

Re: Handelt Gott "nur" wenn jemand Gott kennt?

von Burgen am 11.12.2017 21:50

@geli, das war auch nicht so gemeint. 

Jedoch schon, dass es Auswirkungen hat, wenn jemand "voll" mit Gottes Geist ist.
Das Beispiel Luk/Apg gilt heute in vollem Umfang.

Es wird jeder Christ selber wissen, ob ihn der Heilige Geist in dieser Weise beschenken darf. 
Die Gaben sind ja Dienstgaben. Es macht Freude, die Gabe einzusetzen.
Der eine Geduld, der andere Sanftmut, wieder ein anderer Fürbittgebet, auch Heilung infolge
Gebet und Gemeindeversammlung.

Alles ist möglich. Sprachengebet, damit meinte ich, Zungengebet zum Lobpreis Gottes.
Das erfrischt und erfreut einen selbst.
Aber - wir sind alle hier auf dem Weg.

Gruss
Burgen


 

Antworten

geli

61, Weiblich

  fester Bestandteil

Beiträge: 831

Re: Handelt Gott "nur" wenn jemand Gott kennt?

von geli am 11.12.2017 20:01

Und dann braucht es aber noch die Taufe im Heiligen Geist, wie deutsche Bibelübersetzungen ausdrücken.
Dieses Geschehen kann unmittelbar auf die Wiedergeburt erfolgen, aber auch bis zu Jahre später.
Mit dieser Taufe erleben die Christen infolge die Sprachenrede bis hin zu Heilungen.

Mit diesen Aussagen würde ich vorsichtig umgehen. Denn nach dieser Lehre, jedenfalls so wie ich es erfahren habe, hat jemand, der nicht in "Sprachen" spricht, (noch) nicht den Heiligen Geist empfangen.

Diese Gabe ist sozusagen der "Beweis" dafür, dass man den Geist empfangen hat. Wer nicht in Sprachen spricht, hat nicht den Heiligen Geist.

Dies wiederspricht allerdings der Bibel - meine Meinung!

LG, geli

Ich bin dabei, durch Gottes Gnade das zu werden, was ich seit meiner Wiedergeburt schon bin

Antworten

Burgen

90, Weiblich

  Engagiert

Beiträge: 375

Re: Handelt Gott "nur" wenn jemand Gott kennt?

von Burgen am 11.12.2017 15:09

Liebe pray 

liest du nach im Lukasevangelium und weiter einige Kapitel in der Apostelgeschichte.

Die Männer glaubten an Jesus, damit gehörten sie Gott.
Aber erst später wurde der Heilige Geist ausgeschüttet mit Auswirkungen für andere und sie selbst.

Viele Menschen unserer Zeit erleben es ebenso.
Die Lehre vieler Kirchen lehren es nicht so und wundern sich über leere Kirchenbänke ...

Sei gesegnet
Burgen


 

Antworten

Burgen

90, Weiblich

  Engagiert

Beiträge: 375

Re: Die Bibel für Dummies - kennt jemand das Buch?

von Burgen am 11.12.2017 14:58

Hier geht's weiter. Auf der Rückseite ist folgendes zu lesen: 

Die Bibel verstehen, von Alpha bis Omega

Worum geht es in der Bibel?
Wer hat das Buch der Bücher geschrieben?
Und stimmt das, was darin steht?

Warum ist das Alte Testament so schwer verständlich?

Wie unterscheiden sich die jüdische und die christliche Bibel?

Wie sehen andere Religionen die Heilige Schrift der Christen?

Antworten auf all diese und viele andere Fragen finden Sie in diesem leicht verständlichen Buch.
Jeffrey Geoghegan und Michael Homan nehmen Sie mit auf die spannende Reise in das Alte und Neue Testament,
ergründen deren Einfluss auf Kunst und Kultur und lassen so die Heilige Schrift lebendig werden.


*******
Einige bisher gelesene Seiten bestätigen mich den Kauf getätigt zu haben.
Es ist schon jetzt hilfreich.
Seite 42 beginnt  mit der Überschrift: Die Geschichte der deutschen Bibel. Die Bedeutung der Bibel. usw.

Bin schon sehr gespannt ...

Gruß
Burgen



Antworten Zuletzt bearbeitet am 11.12.2017 15:02.

Burgen

90, Weiblich

  Engagiert

Beiträge: 375

Die Bibel für Dummies - kennt jemand das Buch?

von Burgen am 11.12.2017 14:46

Hallo an alle, 

Die Bibel - für Dummies

2015 als Sonderausgabe und 2017 in der 2. Auflage herausgebracht.

Auf einen Blick: Sich im Buch der Bücher zurechtfinden
Die wichtigsten Passagen kennenlernen und verstehen
Alles über das Alte und Neue Testament
Was die Bibel mit unserer Geschichte zu tun hat

geschrieben von
Jeffrey Geoghegan
Michael Homan
Beide sind Professoren für Theologie am College und der University of Louisana.
Beide haben schon zahlreiche Bücher über die Bibel veröffentlicht.

 

Antworten

pray

54, Weiblich

  Motiviert

Beiträge: 139

Re: Sätze vervollständigen, zweiter Versuch ;-)

von pray am 11.12.2017 14:45

...indem ich in der Gemeinde war und mich über die Aufführung der "Sonntagsschule" gefreut habe, dass den Kindern so viel über die Geburt und Stellung Jesu, über Gebet und Evangelium beigebracht wurde, dass sie weit mehr wissen, als mancher Erwachsener.  Und danach konnte ich nichts anderes mehr machen, als mein Auto eiligst nach Hause schaffen, weil es für hier enorme Mengen schneite...und habe es nicht geschafft, wie vorgesehen, die WEihnachtsgeschichte neu zu lesen für den Bibelkreis.

So will ich den dritten Advent verbringen: ...

(da immer noch im Eilmodus...konnte ich wegen Einfallslosigkeit jetzt nur abkupfern)

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  4237  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite