Neueste Beiträge

Erste Seite  |  «  |  1  ...  3662  |  3663  |  3664  |  3665  |  3666  ...  3750  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 37494 Ergebnisse:


zuversicht

48, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 89

Fotos hochladen

von zuversicht am 14.04.2014 23:12

Och, ich habe jetzt mehrmals probiert eigene Bilder in meiner Galerie hochzuladen.
Habe die Größe auf 640x480 verkleinert. Trotzdem bekomme ich die Meldung Pixel zu hoch.
Wie kann ich die Pixel ändern?  Arbeite mit der Windows Live Fotogalerie.
Bitte da um eure Hilfe! Vielen lieben Dank :)

Liebe Segensgrüsse von
zuversicht 

Antworten

lowokol

48, Männlich

  Motiviert

Beiträge: 160

Re: Pessah

von lowokol am 14.04.2014 23:03



Dieser Eckstein -Jesus Christus - ist das Fundament (Grund)des Hausbaues Gottes-wo viele Wohnungen bereitgestellt werden vom Zimmermannn Jesus Christus.







Jesus, der Weg zum Vater

2 Es gibt viele Wohnungen im Haus meines Vaters, und ich gehe voraus, um euch einen Platz vorzubereiten. Wenn es nicht so wäre, hätte ich es euch dann so gesagt?



1,korinther 3

9 Denn wir sind Gottes Mitarbeiter; ihr seid Gottes Ackerfeld, Gottes Bau.
10 Der Gnade Gottes entsprechend, die mir geschenkt wurde, habe ich wie ein guter Baumeister den Grund gelegt; ein anderer baut darauf weiter. Aber jeder soll darauf achten, wie er weiterbaut.
11 Denn einen anderen Grund kann niemand legen als den, der gelegt ist: Jesus Christus.


 

Jesus Christus, der lebendige Stein

1 Legt also alle Bosheit ab, alle Falschheit und Heuchelei, allen Neid und alle Verleumdung.
2 Verlangt, gleichsam als neugeborene Kinder, nach der unverfälschten, geistigen Milch, damit ihr durch sie heranwachst und das Heil erlangt.
3 Denn ihr habt erfahren, wie gütig der Herr ist.
4 Kommt zu ihm, dem lebendigen Stein, der von den Menschen verworfen, aber von Gott auserwählt und geehrt worden ist.
5 Lasst euch als lebendige Steine zu einem geistigen Haus aufbauen, zu einer heiligen Priesterschaft, um durch Jesus Christus geistige Opfer darzubringen, die Gott gefallen.


Zimmermann [Mk 6,3]




@Tefila:

Frage:
Kann ich das irgendwo in der Bibel sehen, dass die Gesetzeslehrer zu Zeiten Jesu "Bauleute" genannt wurden - oder ist es eher Grundwissen?



Antwort siehe 1,korinther 3 und 1.Petrus 2
Die Apostel und Wir Christen sind Baumeister am Haus Gottes.





 





mcg lowokol

Antworten Zuletzt bearbeitet am 14.04.2014 23:10.

zuversicht

48, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 89

Re: Wortkette (1) biblisch _Land, Stadt, Fluss

von zuversicht am 14.04.2014 22:22

Nain

Antworten

zuversicht

48, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 89

Re: Wortkette 1 (biblisch)

von zuversicht am 14.04.2014 22:16

Ehe

Antworten

zuversicht

48, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 89

Re: Wortkette (2)

von zuversicht am 14.04.2014 22:02

Büßer - Gewand 

*gibt es tatsächlich aus Ziegenhaaren* 

Liebe Grüsse euch Allen hier lasse 

Mein Läpi gerade etwas lahm ist 

Antworten

burgold

-, Weiblich

  Motiviert

Chatleitung

Beiträge: 196

Re: Wortkette (1) biblisch _Land, Stadt, Fluss

von burgold am 14.04.2014 21:36

Paran

1.moses21,21 Und er wohnte in der Wüste Paran und seine Mutter nahm ihm eine Frau aus Ägyptenland.

Zeph 3, 17 17 Der Herr, dein Gott, ist in deinen Mauern, er ist mächtig und hilft dir. Er hat Freude an dir, er droht dir nicht mehr, denn er liebt dich; er jubelt laut, wenn er dich sieht.

Antworten

burgold

-, Weiblich

  Motiviert

Chatleitung

Beiträge: 196

Re: Stadt - Land - Fluß (1)

von burgold am 14.04.2014 21:29

Stadt                     Potsdam
Fluß                       Po
Name                     Petrus
Land /Insel             Polen
Prominente Person  Paul gerhard
Beruf                     Politiker
Tier                       Panda
Titel                      Professor
Essen/getränk        Pommes

Zeph 3, 17 17 Der Herr, dein Gott, ist in deinen Mauern, er ist mächtig und hilft dir. Er hat Freude an dir, er droht dir nicht mehr, denn er liebt dich; er jubelt laut, wenn er dich sieht.

Antworten

burgold

-, Weiblich

  Motiviert

Chatleitung

Beiträge: 196

Re: Wortkette (2)

von burgold am 14.04.2014 21:25

lückenbüßer   schönen abend euch winke

Zeph 3, 17 17 Der Herr, dein Gott, ist in deinen Mauern, er ist mächtig und hilft dir. Er hat Freude an dir, er droht dir nicht mehr, denn er liebt dich; er jubelt laut, wenn er dich sieht.

Antworten

solana

-, Weiblich

  Urgestein

Forenmoderator

Beiträge: 3378

Re: 5) Gemeinsame Bibellektüre - der Römerbrief - Kapitel 3, 21 - 31

von solana am 14.04.2014 21:17

Genau diese Frage ist bei mir auch aufgekommen, liebe Geli: Inwiefern richten wir das Gesetz auf durch den Glauben?
Vielen Dank für deine guten Gedanken dazu.


Neben 2 weiteren Fragen:

- Was genau bedeutet "glauben"? Ist das ein "Für wahr halten" oder doch mehr?

Wie es heisst in Jak 2,19 Du glaubst, dass nur einer Gott ist? Du tust recht daran; die Teufel glauben's auch und zittern.
20 Willst du nun einsehen, du törichter Mensch, dass der Glaube ohne Werke nutzlos ist?

Die Teufel "glauben" auch, werden dadurch aber nicht gerechtfertigt.
Was genau macht den "richtigen" Glauben aus und welche Rolle kommt dabei den Werken zu?
(ich bin mir bewusst, dass das eine sehr schwierige Frage ist und erwarte auch keine völlige Klärung, aber ich denke, ein wenig sollten wir uns vielleicht schon damit auseinander setzen; im nächsten Kapitel am Beispiel Abrahams wird es dann vielleicht noch deutlicher).

- Und dann noch die Formulierung: (27) Durch welches Gesetz? Durch das Gesetz der Werke? Nein, sondern durch das Gesetz des Glaubens.

Das erinnert mich an eine andere Formulierung, über die ich auch schon einmal gestolpert bin:
Röm 8, 2 Denn das Gesetz des Geistes, der lebendig macht in Christus Jesus, hat dich frei gemacht von dem Gesetz der Sünde und des Todes

- Das Gesetz des Mose
- Das Gesetz der Werke
- Das Gesetz des Glaubens
- Das Gesetz des Geistes

Daneben heisst es auch noch: Röm 7,23 Ich sehe aber ein anderes Gesetz in meinen Gliedern, das widerstreitet dem Gesetz in meinem Gemüt und hält mich gefangen im Gesetz der Sünde, das in meinen Gliedern ist.

Was also können wir uns unter dem "Gesetz des Glaubens" vorstellen?
Gruss
Solana

angeführte Bibelstellen (soweit nicht anders gekennzeichnet) sind aus Luther 1984/2017 zitiert nach dem Bibelserver

Antworten Zuletzt bearbeitet am 14.04.2014 21:24.

Poola
Gelöschter Benutzer

Re: Wortkette (2)

von Poola am 14.04.2014 21:12

bildung(s)-lücke

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  3662  |  3663  |  3664  |  3665  |  3666  ...  3750  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite