Der gute (Erz)-Hirte - 1.Petrus 5,2-4 in der Bibel von Alpha - Omega

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Der gute (Erz)-Hirte - 1.Petrus 5,2-4 in der Bibel von Alpha - Omega

from Burgen on 03/09/2024 12:14 PM

Der Gute Hirte und seine Schafe. Keller Phillip. Schulte. , Taschenbuch ISBN: 387739678X Zustand: leichte Gebrauchsspuren. 2,00 € 2,10 €.



Hallöchen ihr Lieben, 

habt ihr Interesse daran, das Augenmerk im AT und NT mal auf den 'guten Hirten' mitzubedenken und die Stellen miteinander zu teilen? Nicht der Reihe nach, das wäre vermutlich überfordernd. Jedoch so, wie es beim ganz normalen Lesen in den Sinn kommen möge. wie zB der 23. Psalm.

Da fällt mir zB David als Hirtenjunge ein, oder später in den Evangelien einige Gleichnisse usw.  Und nicht zuletzt die Schafherden derzeit auf der Welt und den Schrei, die Wölfe abschießen zu sollen oder dürfen. 

Einerseits so, wie die Bibel über Schafe und Hirten erzählt und andererseits Erfahrungen und Erzählungen ganz praktisch in unserer Zeit. Obiges Buch, vor ca 2 Jahren las ich es und war fast bis zum Schluss zutiefst von dem Inhalt angetan. Es hat mir den Blick ganz neu und eben aktell hilfreich geöffnet, emotional und natürlich für Jesus. 

:::

1.Petrus 5,2-4 
Weidet die Herde Gottes, die euch anbefohlen ist; 
achtet auf sie, nicht gezwungen, sondern freiwillig, 
wie es Gott gefällt; 
nicht um schändlichen Gewinns willen, sondern von Herzensgrund.; 

nicht als Herren über die Gemeinde, sondern als Vorbilder der Herde. 

So werdet ihr, wenn erscheinen wird der Erzhirte, 
die unvergängliche Krone der Herrlichkeit empfangen. 

::: 

So musste ich daran denken, dass es Schafhirten und teilweise große Herden gibt. 
Der Wanderplatz ist allerdings eingeschränkt. Meist ist an der Seite einer oder 
auch zwei seiner ausgebildeten Schutzhunde an seiner Seite. 

Daneben gibt es auch etliche Herden, die völlig allein auf ihrem Feld sind. 
Und da haben natürlich Jagdhunde, Menschen und Wölfe ein leichtes Spiel 
die Herde anzufallen, durcheinander zu bringen und Schafe zu reissen. 

Die Wölfe handeln ja letztlich so, wie ihr Instinkt oder der Hunger sie treibt. 
Ganz so, wie es eigentlich nicht erwünscht ist, besonders auf engem Raum 
vor dem dazugehörigen Hof vielleicht. 

::: 

Die Bibelstelle oben ist eingebettet in Mahnungen an die Ältesten und die Gemeinde. 
Sie macht deutlich, dass jeder lernen sollte, seinen Nächsten im Blick zu haben. 

5b Alle aber miteinander haltet fest an der Demut; ...


Lassen wir uns alle miteinander von unserem Hirten finden, leiten und schützen. 




LG 
Burgen 





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Der gute (Erz)-Hirte - 1.Petrus 5,2-4 in der Bibel von Alpha - Omega

from Burgen on 03/10/2024 09:33 AM



Wenn das Weizenkorn nicht in die Erde fällt und erstirbt, bleibt es allein; 
wenn es abererstirbt, bringt es viel Frucht.                       Joh 12,24 


Gestern Abend sah ich 3 interessante Beiträge im TV. 

1.Einer handelte von Kernfusion und Bauten, riesige Bauten mit Ingenieuren, 
um bezahlbare Energie ab ca 2030 bewerkstelligen zu können und 
zukunftsweisend zu sein. 
Es geht da ua auch über Hitze im 5stelligen Bereichen ... alles 
für Laien beinahe unvorstellbar ... 
Etliche start ups sind erfolgreich damit ins Rennen gekommen. 
In unserem Land und länderübergreifend sind diese Areale samt Mitarbeiter. 

2.Die andere Sendung griff das Thema "Klimawandel" auf. 
Es zeigte, dass die Erde vielfältig über Millionen  von Jahren durch einen 
Klimawandel sich weiter entwickelte. 
Eiszeiten, Wärmezeiten, Fluten wechselten sich ab. 
Und nie gab es kein Leben. 

3.Algen, Sporen, schließlich Fische, die das Wasser verließen ... bis hin zum 
Artensterben und neue Arten bis hin zum Menschen. 
Dazwischen Flora und Fauna. 
Einige Lebewesen trotzten der Sterbeprozesse, und dann letztlich die Menschen. 
Diese und einige Arten der Vielfalt würden die Wandlungen überleben .... 

4. Eine letzte Sendung, Wiederholung und neu gebracht 
war dann ein Teil der Geschichte vom Dala Lama in Tibet. 
Er war zu sehen mit seinem Freund aus Afrika, ein Erzbischof. 

::: 

Und ich fand dies alles, jedes für sich, passt in den heutigen Wochenspruch Joh 12,24 

Gerade als Christen sterben wir um durch Jesus im Glauben Gnade und Wahrheit Gottes 
gefestigt zu werden und IHM zu glauben und ähnlicher zu werden. 

Vermutlich gehören die oben genannten Themen dazu, denn das, was in Schulen 
und Universitäten gelehrt wird, wirkt in uns weiter. 
Führt auch in die jeweilige Auseinandersetzung mit dem menschlich Machbaren 
und genauso dazu in der Wahrheit und Gnade Gottes zu bleiben. 

Über allem steht die Liebe Gottes zu seinem geschaffenen Leben. Nicht das Wasser ...  



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

« Back to forum