Friede

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Cleopatra
Admin

36, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 4713

Re: Friede

from Cleopatra on 06/05/2022 07:24 AM

Guten Morgen, 


Leah: Für mich eine der schwersten Übungen, mit jedermann Frieden zu halten.

Ja, es steht "sofern es von euch möglich ist", aber auch "jaget dem Frieden nach."

Ich glaube, dass Gott das ziemlich wichtig ist.

Leah: Wie macht ihr es, wenn ihr unvermittelt angefahren werdet.

Bei mir ist es so, dass ich meistens zuerst völlig überrumpelt und überfordert bin.
Im Nachhinein ärger ich mich dann. Das ist nicht so schön.

Eine Bekannte, die viel am Telefon arbeitet, hatte mir mal erzählt, dass sie natürlich auch Erfahrungen hat mit Menschen, die sich dann im Tonfall vergreifen.
Sie blieb dann ganz cool und meinte "Ich lege jetzt auf und wenn sie sich etwas beruhigt haben, dann können Sie gerne wieder anrufen." Und dann hat sie aufgelegt ;-D
Das war freundlich, aber sie hat sich das dann auch nicht gefallen lassen.

Ich selbst finde es aber auch schwer, gerade dann, wenn ich mich zu Unrecht angegriffen fühle, dann ruhig zu bleiben.
Ich habe selbst an mir aber gemerkt, dass ich wohl lerne, zuerst schnell zu überlegen, wie die Sichtweise des Anderen ist, wie derjenige dazu kommt, so zu reagieren, um ihn etwas besser zu verstehen (was nicht bedeutet, dass man es gut heißt oder eigene Verletzung verneint).

Liebe Grüße, Cleo



Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Merciful

51, male

  Urgestein

Posts: 1507

Re: Friede

from Merciful on 06/05/2022 11:21 AM

Das Thema dieses Threads passt sehr gut zum heutigen Pfingstfest.
 
Ich betrachte einige Verse des Evangeliums nach Johannes im Zusammenhang.
 
Denn also hat Gott die Welt geliebt, dass er seinen eingeborenen Sohn gab,
auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden,
sondern das ewige Leben haben.
 
Ein neues Gebot gebe ich euch, dass ihr euch untereinander liebt,
wie ich euch geliebt habe, damit auch ihr einander lieb habt.
 
Liebt ihr mich, so werdet ihr meine Gebote halten.
 
Und ich will den Vater bitten
und er wird euch einen andern Tröster geben,
dass er bei euch sei in Ewigkeit: den Geist der Wahrheit,
den die Welt nicht empfangen kann, denn sie sieht ihn nicht und kennt ihn nicht.
 
Ihr kennt ihn, denn er bleibt bei euch und wird in euch sein.
 
Frieden lasse ich euch, meinen Frieden gebe ich euch.
Nicht gebe ich euch, wie die Welt gibt.
 
Euer Herz erschrecke nicht und fürchte sich nicht.
 
Dies habe ich mit euch geredet, damit ihr in mir Frieden habt.
In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden.
 
(Evangelium nach Johannes 3,16; 13,34; 14,15-17.27; 16,33; Lutherbibel 2017)
 
Jesu Frieden bleibt - wie die Liebe bleibt und der Geist in den Jüngern bleibt.
 
Die Jünger bleiben in der Liebe und die Liebe bleibt in ihnen.
 
Merciful

Reply Edited on 06/05/2022 12:05 PM.

Leah

-, female

  Motiviert

Posts: 238

Re: Friede

from Leah on 06/05/2022 03:16 PM

Danke Cleo,
ich denke auch, der Herr wird mir helfen. Alleine das erneute Nachdenken darüber half schon weiter zusammen mit Euren Posts. 


Danke Merciful....So sind wir jetzt auch gleich wieder beim eigentlichen Thema...

Leah

Reply Edited on 06/05/2022 03:17 PM.
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum