Gebetsanliegen

[ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


bettyb

-, female

  Neuling

Posts: 49

Gebetsanliegen

from bettyb on 09/14/2019 02:56 PM

Hallo, Ihr Lieben!

Ich weiß, ich war lange nicht hier und komme mal wieder, weil ich ein Gebetsanliegen habe. Ich habe im Moment leider nicht so den Draht zum Beten und brauche daher dringend eure Unterstützung.

Wie vielleicht einige von euch wissen, ist mein Sohn Ende Juni plötzlich und unerwartet mit nur 22 Jahren verstorben. Das hat mich sehr aus dem Gleichgewicht gebracht und das ist auch noch lange nicht überstanden.

Das scheint jedoch als Schicksalsschlag noch nicht gereicht zu haben. Jetzt hat mein Mann auch noch Nierenkrebs. Seine re. Niere wird am kommenden Montag entfernt.

Er hat panische Angst davor und meint, dieses wohl nicht zu überleben, da er keine Kraft mehr hat, schon gar nicht an etwas Gutes zu glauben.

Ich weiß auch nicht mehr wie ich ihm Mut machen kann, weil ich selber große Angst um ihm habe und mit der oben geschilderten Situation noch völlig überfordert bin.


Daher meine dringende Bitte. Bitte betet für uns, wer auch immer dieses liest.

Ich danke euch. 

Betty

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 2378

Re: Gebetsanliegen

from Burgen on 09/14/2019 09:06 PM


Liebe Betty 
ja, das werde ich tun. Es tut mir sehr leid für euch. 
Um Kraft, Frieden, Durchhaltevermögen? 
Geborgenheit in Jesus? 
LG 
Burgen 

Wir danken Gott allezeit für euch alle, wenn wir euch erwähnen in unseren Gebeten, indem wir unablässig gedenken ... 1.Thess 1,2

Reply

Vielton

71, male

  Neuling

Posts: 34

Re: Gebetsanliegen

from Vielton on 09/15/2019 10:15 AM

Hallo Betty,
wir haben gestern zu viert für euch gebetet, dass die Operation gut verläuft, alles krebsige dann weg ist, dein Mann gut mit der linken Niere weiterleben kann und ihr beide mit neuer Zuversicht in einen neuen Lebensabschnitt gehen könnt. Natürlich kann der Herr noch größere Wunder tun als das. Wir haben das auch nicht ausgschlossen.
Ich glaube, es wird alles gut!
LG, Vielton

Reply

Cleopatra
Admin

33, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 3550

Re: Gebetsanliegen

from Cleopatra on 09/16/2019 07:20 AM

Heute ist es soweit.
 
 liebe betty, ich schreibe zwar erst jetzt, aber ich habe es schon am Samstag gelesen und wir beten auf jeden Fall mit. Für ganz viel Ruhe erstmal, denn vor der OP kann man auch aufgeregt sein.
Aber ich lege die OP nun in Gottes Hände, möge er die Ärzte bewahren und ihnen Gelingen schenken.
Gestern noch haben wir im Gottesdienst gesehen, wie groß Gottes Macht ist.
Er vermarg so viel mehr, als wir uns nur erdenken können.
 
Über euer Leid als Eltern werde ich auch auf jeden Fall beten, das ist so schlimm, ein Kind zu verlieren.
 
Ich nehme euch gedanklich ganz feste in die Arme.
 
Ganz ganz liebe Grüße, Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Cleopatra
Admin

33, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 3550

Re: Gebetsanliegen

from Cleopatra on 09/16/2019 07:26 PM

Liebe betty, wie ist die OP verlaufen?
Liebe Grüße, Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply Edited on 09/17/2019 07:43 AM.

bettyb

-, female

  Neuling

Posts: 49

Re: Gebetsanliegen

from bettyb on 09/22/2019 07:58 PM

Ihr Lieben!
Ganz, ganz, lieben Dank für eure vielen Gebete. Ich bin heute erst aus Hamburg nach Hause gekommen und lese gerade eure Antworten. 
Ja, mein Mann hat die OP bisher gut überstanden. Wenn nichts mehr dazwischen kommt, darf er am Dienstag nach Hause kommen.
Ich freue mich so sehr darauf, weil ich es hier in dem stillen Haus ohne meine beiden Männer (Mann und Sohn kaum aushalte).
Es war eine anstrengende und kräftezerrende Woche, wie auch die ganzen letzten 3 Monate. Ich wollte euch aber zumindest die Info geben, das die vielen Gebete erhört wurden. Danke, danke, danke. LG Betty

Reply

bluetchen

-, female

  Neuling

Posts: 27

Re: Gebetsanliegen

from bluetchen on 09/23/2019 12:17 AM

LIebe Betty,
ich habe es gerade erst gelesen,dass ihr euren sohn so plötzlich verloren habt.
das tut mir sehr Leid.Ich will auch für Dich und Deinen Mann beten,dass Gott
Euch tröstet und dass ER deinen Mann heilt! Auch,dass ihr wieder neue Hoffnung
bekommt, um weiter zu gehen.
Ich bete,dass Du Jesus spürst und dich bei IHM geborgen weisst.
ER trägt durch,auch wenn wir es mitten im Leid nicht so wahrnehmen.
ER trägt durch!!!
lg Segens Grüsse
Blütchen

Reply

« Back to forum