Hauskreis-Miteinander aktuell

First Page  |  «  |  1  ...  36  |  37  |  38  |  39  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Sylvaki

53, female

  Neuling

Posts: 2

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Sylvaki on 08/30/2019 12:25 AM

Hallo liebes Nüßchen :)
ich versuchs mal, wenn ich bis dahin kapiert habe, wie ich in den chat komme ...
Bin scheint's bissle aus der Übung.

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 741

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 08/31/2019 09:48 PM

Hallo liebe Sylvaki, 

schön, wenn du am Sonntag in den Hauskreis kommst. 
Ich freue mich, wenn du dabei bist. 
Und du schaffst das ganz bestimmt rein zu kommen....

Liebe Grüße von Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 741

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 08/31/2019 09:58 PM

Hallo Ihr lieben Hauskreisfreunde, 

nun melde ich mich endlich zurück. Meine Urlaubs-Pause war länger, als geplant, aus 
mehreren Gründen. Das Internet in Griechenland war nicht immer voll da. Außerdem 
hatte ich am Abend auch mit Freunden und Familie oft etwas vor, was auch zum Urlaub 
gehört. Es war jedenfalls sehr schön. 
Weniger schön war, dass ich Probleme mit meiner rechten Hand habe, sie wird immer 
wieder taub, vor allen Dingen wenn ich am Handy schreibe. Wahrscheinlich ist es ein 
Karpaltunnel-Syndrom, einen Arzt-Termin habe ich schon gemacht. 
Als ich dann zu Hause war, hatte ich an meinem Laptop ein Problem,  das mein Sohn 
im Laufe der Woche erst lösen konnte. Nun fällt es mir wieder leicht, an der Tastatur 
zu schreiben. 

Ich bin sicher, dass Ihr gute Hauskreise miteinander erlebt habt und in Gedanken war
ich dabei. 

Das wollte ich euch schreiben, ehe ich das Thema für den nächsten Hauskreis-Abend 
poste. Ich freue mich auf die Gemeinschaft mit euch und bin gespannt auf die Gespräche. 

Herzliche Grüße von eurer Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 741

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 08/31/2019 10:25 PM


Waldwanderung.jpg
Auf vielen Wegen gehen wir - schöne Wege...

           ...oder auch Wüstenwege?  Wuestenwege.jpg

Welchen Weg hat Gott für uns vorgesehen? Weil ich auf seinem Weg gehen will, bete ich jeden Tag: 


Erforsche mich, Gott, und erkenne mein Herz; prüfe mich und erkenne, wie ich's meine.
Und sieh, ob ich auf bösem Wege bin, und leite mich auf ewigem Wege. Psalm 139, 23-24 LUT

Darüber wollen wir morgen Abend im Hauskreis austauschen. Lassen wir uns gern durchforschen, 
prüfen und erkennen? Und was ist der "ewige Weg"? 

Ich bin gespannt, welche Gedanken Ihr zu diesem Thema habt. 

Wir treffen uns 

am Sonntag, den 1. September 2019 um 20:30 Uhr im Chatraum "Hauskreis-Miteinander". 


Wir freuen uns auf die Gespräche mit euch 
Chestnut und Cosima.


Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 741

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 09/02/2019 08:02 PM

Am Sonntag-Abend haben wir über zwei Verse aus dem 139. Psalm im Hauskreis ausgetauscht. 
Wir haben gute Gespräche gehabt und viele tiefgehende Gedanken wurden von den Teilnehmern 
geäußert. Ich bin immer sehr dankbar für diese Gemeinschaft, din der wir alle gesegnet werden. 

Gestern schickte mir mein Sohn aus seinem Urlaub in der Schweiz dieses Foto mit dem 129. Psalm. 
Es war für mich nochmal eine Bestätigung, dass dieser Psalm genau für uns dran war, dass wir 
intensiv darüber nachdenke. 

Das Foto mit dem Psalm hat mir so gut gefallen, dass ich es euch auch zeigen möchte. 

Herzliche Grüße von Cosima.


Berner_Oberland.jpg


Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 741

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 09/07/2019 09:17 PM

Himmerlkreuz_2.jpg
              Das Kreuz ist das Zeichen der Gnade, die Gott uns geschenkt hat. 


Denn aus Gnade seid ihr gerettet durch Glauben, und das nicht aus euch:
Gottes Gabe ist e
s. Epheser 2, 8, LUT



Dieser Vers ist kurz und knapp und sagt aus, was für uns alle so wichtig ist: Unsere Rettung ist ein Geschenk!
Wir können nichts dazu tun, nur annehmen müssen wir sie, indem wir an Jesus Christus glauben. Das klingt so
einfach und leicht, warum fällt es dann so vielen Menschen schwer, dieses Angebot anzunehmen?
Wie habt Ihr dieses Geschenk angenommen? Was hat sich dadurch in eurem Leben verändert?
Darüber wollen wir morgen Abend mit euch im Hauskreis austauschen. Wir treffen uns wie immer,

 

am Sonntag, den 8. September 2019 um 20:30 Uhr im Chat-Raum Hauskreis-Miteinander.

Wir freuen uns auf die Gespräche mit euch,
Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

chestnut
Admin

56, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 381

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 09/15/2019 08:27 AM

Wer will die Auserwählten Gottes beschuldigen? Gott ist hier, der da gerecht macht. Wer will verdammen? Christus ist hier, der gestorben ist, ja vielmehr, der auch auferweckt ist, welcher ist zur Rechten Gottes und vertritt uns.
Römer 8.33-34


In diesem Kapitel des Römerbriefes geht es um die Kraft Gottes gegen das "Fleisch", also den alten Menschen in uns, der nach Sinnen und Lüsten trachtet, die anderen Massstäben entsprechen als denen des Glaubens.


Wenn wir heute hören, sehen und lesen, was für viele normal ist (Beispiele Sex/Porno, die vielen Inserate für "Hilfe"
durch Pendeln, Zukunft voraus sagen usw.), spätestens dann merken wir, dass die Massstäbe der Bibel anders sind.

Das 8. Kapitel des Römerbriefes handelt davon, dass wir all diesen Versuchungen von Macht, Gier usw. einfach hilflos unterlegen sind. Gottes Geist hilft uns bei der Überwindung von solchen Machenschaften, Gelüsten und Gedanken.

Und wenn wir trotzdem wieder fallen in irgend einer Form?

Genau dann gilt der obgenannte Vers: Wir brauchen nicht in der Selbstanklage zu bleiben über Vergangenes oder über Schwächen.
Wir haben jemanden - Jesus - der uns durch seine Erlösungstat freispricht; ja er spricht uns sogar frei vor Gott (wenn wir  ihn darum bitten).

Heute Abend wollen wir über diesen Bibelvers nachdenken.


Sonntag 15. September 2019, 20.30 Uhr, Raum Hauskreis-miteinander.


Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 741

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 09/21/2019 10:26 PM

Micha_77.jpg
                          Dieser Vers ist die Übersetzung aus Lutherbibel 2017

Doch ich verlasse mich auf den HERRN, ich warte auf seine Hilfe.
Ja, mein Gott wird mich erhören!
Micha 7,7 HFA

Dieser Vers steht in einem Abschnitt der überschrieben ist: Klage über die Verderbnis des Volkes.
Micha schüttet 
Gott sein Herz aus, über die Missstände um ihn herum, die ihn erschüttern.
Wenn man das liest, meint man, dass 
Micha von der heutigen Zeit spricht.
Bitte lest mal Micha 7, 1-7. Was wir jeden Tag hören, sehen und erfahren, lässt 
uns auch in diese
Klage einstimmen.

Aber Micha bleibt nicht dabei – sondern er wendet seinen Blick auf den Herrn.
Und das ist die Entscheidung, die auch uns hilft, nicht auf die Not, das Elend, das Böse zu starren,
sondern die Augen 
auf Jesus Christus zu lenken.

Wie können wir damit umgehen, wie schaffen wir das? Darüber wollen wir uns im

Hauskreis unterhalten und Gedanken austauschen.

 

Wir treffen uns,

am Sonntag, den 22. September 2019 um 20:30 Uhr im Chatraum „Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf euch
Chestnut und Cosima.






Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

chestnut
Admin

56, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 381

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 09/28/2019 10:54 PM

Nehmt vielmehr in der Gnade zu und lernt unseren Herrn und Retter Jesus Christus immer besser kennen. Ihm gehört alle Herrlichkeit und Ehre, schon jetzt und auch in alle Ewigkeit!

2 Petrus 3:18 (Neue evangelische Übersetzung)


An Gnade zunehmen, oder wie es in anderen Übersetzungen heisst - wachset in der Gnade - ist eine für uns vielleicht spezielle Formulierung. Wachsen als Prozess kennen wir: Bei Kindern geschieht er ohne dass sie etwas dazu tun; bei Pflanzen auch.
Aber in der Gnade wachsen??

Da müssen wir uns erstmals überlegen, was Gnade eigentlich heisst.
Bei Wikipedia steht dazu unter anderem: "Wenn bei einem Rechtsbruch auf die dort geregelte Bestrafung verzichtet oder davon zugunsten des Verurteilten abgewichen wird, so spricht man von Gnade."

Gnade ist immer unverdient; sie ist ein Geschenk Gottes an uns.


Morgen im Hauskreis wollen wir über diesen Vers nachdenken.

Sonntag, 28. September 2019, 20.30 Uhr, Raum Hauskreis-miteinander

Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut



Reply

Cosima
Admin

78, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 741

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 10/05/2019 10:40 PM

   IMG-20150811-WA0019.jpg
          Wie ein helles Licht in dunkler Nacht, ist das Wort Gottes.


Der HERR wird für euch streiten, und ihr werdet stille sein. 2. Mose 14,14

 

Habt Ihr gerade Kämpfe auszufechten? Braucht Ihr Hilfe, weil Ihr krank seid, oder habt Ihr
Probleme mit Arbeitskollegen – mit Nachbarn – in der Familie?

Mose stand auch in Kämpfen, er wurde regelrecht gemobbt, würden wir heute sagen, denn
das Volk Israel machte ihn verantwortlich, weil ihre Wünsche nicht so erfüllt wurden, wie sie
es erwarteten.
Und Mose ruft denen zu, die ihm Probleme machen: „Fürchtet euch nicht!....Der Herr wird
für euch streiten...."
Können wir das auch so sagen? Nehmen wir das für uns auch in Anspruch?
Glauben wir, dass der Herr für uns streitet?

Darüber wollen wir miteinander nachdenken – und austauschen.

Dazu treffen wir uns

am Sonntag, den 6. Oktober 2019, um 20:30 im Chatraum „Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf die Gespräche mit euch,
Chestnut und Cosima.



Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  36  |  37  |  38  |  39  |  »  |  Last

« Back to forum