Hauskreis-Miteinander aktuell

First Page  |  «  |  1  ...  48  |  49  |  50  |  51 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 470

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 10/03/2021 11:39 AM

Jesus aber sprach zu ihnen: Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten.

Johannes 6:35


Hunger und Durst sind Lebensbedürfnisse, die wir alle kennen. Ohne deren Befriedigung überleben wir nicht.


Aber wir alle haben auch eine Seele. Was wir haben, besitzen oder auch tun, kann uns zwar eine gewisse Befriedigung geben, aber das "Innere" wird nur bedingt aufgefüllt.
Jesus sagt, dass er diese "inneren Bedürfnisse" stillt.


Wir wollen im Hauskreis über dieses Wort Jesu nachdenken.


Sonntag, 3. Oktober 2021, 20.30 im Raum Hauskreis-miteinander

Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Reply

Cosima
Admin

80, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 937

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 10/09/2021 09:14 PM

1_Korinther_13.jpg

Liebe nimmt alles auf sich, sie verliert nie den Glauben oder die Hoffnung und
hält durch bis zum Ende. Die Liebe wird niemals vergehen.... 1. Korinther 13:7+8a

 

Mit diesen Worten hat die Frau meines Enkelsohnes zu ihrer Hochzeit eingeladen.
Am Anfang einer Liebes-Beziehung ist die Hoffnung auf immer und ewig in den Herzen der Liebenden.

Wie sieht es mit unserer Beziehung zu Jesus Christus aus?
Haben wir eine Liebesbeziehung zu IHM?

Er sagt uns ja in seinem Wort: Wer mich aber liebt, der wird von meinem Vater geliebt werden,
und ich werde ihn lieben...Johannes 14,21b

Die Sehnsucht nach Liebe ist in jedem Menschen.
Wie können wir Liebe leben, zu Jesus? Zu unseren Nächsten? Zu allen Menschen?
Auch zu denen, die uns schwer fallen?

Darüber wollen wir miteinander im Hauskreis nachdenken und austauschen.
Ich bin gespannt auf eure Gedanken dazu. Wir treffen uns,

am Sonntag, den 10. Oktober 2021 um 20:30 Uhr, im Chat-Raum „Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf euch,
Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 470

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 10/16/2021 10:31 PM

Werde still vor dem HERRN und hoffe auf ihn! Reg dich nicht auf über den, dessen Lebensweg erfolgreich ist, über den Menschen, der böse Pläne ausführt!
Psalm 37,7

Nicht immer läuft alles gut bei uns, wir sind Menschen wie alle um uns herum auch. Aber wie gehen wir damit um, wenn wir merken, anderen geht es besser oder sie verüben sogar Dinge, die schlecht sind?

Es ist leicht gesagt, wir sollen uns nicht aufregen. Still werden vor Gott, das ist das, was der Psalm vorschlägt.

Wir wollen im Hauskreis austauschen über diesen Bibelvers und was die Bibel vorschlägt, wie wir mit solchen Situationen umgehen sollen.


Sonntag, 16. Oktober, 20.30 Raum Hauskreis-miteinander

Herzliche Einladung
 Cosima und Chestnut

Reply

Cosima
Admin

80, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 937

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 10/23/2021 10:36 PM

              Danke.jpg            
                                   Gott du bist meine einzige Hoffnung!

Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben,
dass ihr immer reicher werdet an Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes. Römer 15:13

 

Gerade begegnen mir viele Menschen, die keine Hoffnung mehr haben.
Die verzweifelt sind, weil es ihnen schlecht geht. Viele sind total verunsichert und ihr
Leben ist wie in einem dunklen Tal, ohne Licht und ohne Freude.

Wie kann Gott uns mit Hoffnung, mit Freude, mit Frieden erfüllen?
Ich glaube, danach sehnen sich alle Menschen, nach Freude und Frieden.
Und wir können das nicht aus uns selbst schaffen, wir bemühen uns, aber wir scheitern.
Doch hier steht: Durch die Kraft des Heiligen Geistes! Durch Gottes Geist ist es möglich?

Darüber wollen wir uns im Hauskreis gemeinsam Gedanken machen, Antworten finden.

Wir treffen uns,

am Sonntag, den 24. Oktober 2021 um 20:30 Uhr im Chatraum „Hauskreis-Miteinander".  

Wir freuen uns auf die Gespräche mit euch,
Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply Edited on 10/23/2021 10:40 PM.

chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 470

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 10/30/2021 10:05 PM

Weise mir, HERR, deinen Weg, dass ich wandle in deiner Wahrheit.
Psalm 86.11 (Luther)

Weg weisen, Wegwieser auf etwas hin, auf ein Ziel hingehen. Das ist der erste Teil dieses Verses.
Der zweite Teil sagt etwas darüber, wie das gehen soll, oder vielleicht auch, warum.


Wir wollen im Hauskreis über diese beiden Gedanken nachdenken.

Sonntag, 31. Oktober 2021, 2ü.30 Raum Hauskreis-miteinander


Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Reply

Cosima
Admin

80, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 937

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 11/06/2021 10:22 PM

          DSC_0542.jpg
                                    Bei Dunkelheit ist ein Lichtstrahl Trost 

Gott aber ist es, der uns immer wieder neuen Mut und Trost schenkt,
um standhaft zu bleiben. 
Er helfe euch, einmütig zu sein...  Römer 15,5a HFA

 

Mut und Trost – und einmütig sein, hat mich in diesen zwei Sätzen sehr angesprochen.
Für was brauchen wir Mut? Wann brauchen wir Trost? Mit wem sollen wir einmütig sein?

Also Mut und Trost brauche ich jeden Tag von Gott. In der letzten Woche ging es mir gesundheitlich
nicht gut, da war ich manchmal mutlos und Trost hätte mir gut getan.
Aber ich war allein und die Nähe Gottes habe ich gespürt und das war mein Trost.

Und einmütig zu sein, ist nicht immer einfach, wenn jemand eine ganz andere Meinung hat,
die ich nicht teile. Aber ich kann trotzdem offen sein und den Menschen selbst in Liebe akzeptieren.
In der Bibel finden wir dazu einige gute Ratschläge. Vielleicht habt Ihr auch mutmachende Gedanken dazu?
Darüber wollen wir uns im Hauskreis unterhalten.

Dazu laden wir ein,

am Sonntag, den 7. November 2021 um 20:30 Uhr im Chatraum „Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf euch,

Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 470

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 11/13/2021 09:34 PM

Alles, was Gott uns gibt, ist gut und vollkommen. Er, der Vater des Lichts, ändert sich nicht; niemals wechseln bei ihm Licht und Finsternis.
Jakobusbrief 1.17 (Hoffnung für alle)


Die dunkle Zeit hat wieder angefangen, die Tage sind merklich kürzer geworden. So ist es in der Natur.
Hier wird der Vergleich mit Licht und Finsternis verwendet. Natürlich geht es hier um die geistige Welt, um das, was die Bibel Licht nennt (das Gute) und das Böse (die Finsternis).

Interessant ist nun, dass Gott uns das geben will, was gut für uns ist: Licht, sein Licht, seine Gegenwart, sein Wort zu unserer Erleuchtung und noch viel mehr.

Wir wollen im Hauskreis morgen über dieses göttliche Licht nachdenken, über den, der sich sogar Vater des Lichts nennt und der nicht mal so oder so ist wie wir Menschen es manchmal sind.

Herzliche Einladung
Sonntag, 14. November, Raum Hauskreis-miteinander, 20.30 Uhr

Liebe Grüsse
Cosima und Chestnut

Reply

Cosima
Admin

80, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 937

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 11/20/2021 08:48 PM

                  Telefonieren.jpg
    So telefoniert man heute nicht mehr....aber Gott hörte damals und heute auch....

Rufe mich an in der Not, so will ich dich erretten, und du sollst mich preisen. Psalm 50:15


Dieser Psalm-Vers ist sehr bekannt. Ich wurde einmal gefragt: „Kennst du die Telefonnummer Gottes?"

Damals wusste ich noch nicht Bescheid, aber heute weiß ich, dass damit Psalm 50:15 gemeint ist.

Wenn man in Not ist, möchte man mit jemanden darüber reden, der zuhört, der versteht und
liebevoll reagiert. Aber oft ist man allein, oder es gibt niemanden, dem man vertraut. Da ist es
gut zu wissen, dass man sich immer an Gott wenden kann, zu jeder Zeit. Das hat mir schon oft
geholfen, dafür bin ich sehr dankbar.
Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht?

Darüber wollen wir uns unterhalten im Hauskreis morgen Abend und wir sind gespannt auf
die Gedanken, die Ihr dazu beitragt. Wir treffen uns

am Sonntag, den 21. November 2021 um 20:30 Uhr im Chatraum „Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf euch,

Chestnut und Cosima

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

chestnut
Admin

58, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 470

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 11/27/2021 10:58 PM

Ich will dem Dürstenden aus der Quelle des Wassers des Lebens geben umsonst.
Offenbarung 21,6b


Um welche Art von Durst geht es hier?
Und wie kommen wir zu diesem Wasser des Lebens? Was für eine Quelle ist das?
Wer darf kommen, wie oft?


Wir wollen morgen im Hauskreis über diese Quelle reden.


Sonntag, 27. November 2021, 20.30 Uhr, Raum Hauskreis-miteinander

Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  48  |  49  |  50  |  51

« Back to forum