Raum der Stille und des Gebets

First Page  |  «  |  1  ...  39  |  40  |  41  |  42  |  43  ...  44  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Leonie

-, female

  Neuling

Posts: 17

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Leonie on 11/18/2021 02:58 PM

Im Moment gefällt mir diese Zeile aus dem 27. Psalm sehr:.."

1Ein Psalm Davids. Der HERR ist mein Licht und mein Heil; vor wem sollt ich mich fürchten?
Der HERR ist meines Lebens Kraft; vor wem sollte mir grauen?...

Reply Edited on 11/18/2021 02:59 PM.

Pneuma

-, male

  Neuling

Posts: 73

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Pneuma on 11/20/2021 01:14 PM

Ewigkeitssonntag

 

Ewiger Gott, du bist die Tür.
Du siehst, wo wir verschlossen sind, traurig und ohne Rat. Öffne die Tür unseres Herzens,
dass wir hinausgehen können zu unseren Mitmenschen, zu denen, die uns brauchen.

Ewiger Gott, du bist der gute Hirte.
Du hörst, wenn wir nach dir rufen, aus der Verwirrung und Einsamkeit. Komm und führe uns zusammen,
dass wir mit dir verbunden sind, dass wir uns mit denen verbinden, die im Abseits sind.

Ewiger Gott, du bist die Auferstehung und das Leben.
Du weißt, wie sehr wir unsere Verstorbenen vermissen, in den Tiefen unserer Seele.

Schenke uns eine Ahnung des ewigen Lebens, das die Grenzen der Zeit übersteigt, das unsere Toten und uns umfängt.

Ewiger Gott, du bist das Brot des Lebens.
Du kennst unseren Hunger nach Gerechtigkeit und einem guten Leben. Gib uns dein Wort als Speise, dass wir eine Richtung finden für unser Leben auf dieser Erde.

Ewiger Gott, du bist das Licht der Welt
Du schaust in unsere Finsternisse, die Abgründe unserer Gedanken und Gefühle. Lass es hell werden in uns und allen Menschen, dass wir dich sehen und dir folgen.

Ewiger Gott, du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben.

Amen



Quelle: Wochengebet der VELKD, www.velkd.de 

Reply

Pneuma

-, male

  Neuling

Posts: 73

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Pneuma on 11/21/2021 09:26 AM

Gebet für den Totensonntag 

Heute nennen wir vor dir,
ewiger Gott,
die Namen unserer Toten.
In das Buch des Lebens hast du sie eingetragen.

Heute denken wir vor dir, Gott,
an die Toten,
deren Namen uns verborgen sind.
In das Buch des Lebens hast du sie eingetragen.

Heute beklagen wir die Toten,
die uns nur in täglich neuen Zahlen bewusst sind.
In das Buch des Lebens hast du sie eingetragen.

Heute gedenken wir der Toten,
die mit Gewalt aus diesem Leben gerissen wurden.
In das Buch des Lebens hast du sie eingetragen.

Heute weinen wir um die Kinder,
die gefoltert, verschleppt und getötet wurden,
die ertrunken sind und die niemand gerettet hat.
In das Buch des Lebens hast du sie eingetragen.

Heute trauern wir um die Toten,
für die es keine Hilfe gab,
deren Tod unsere Herzen in Angst versetzen.
In das Buch des Lebens hast du sie eingetragen.

Du, Gott, teilst mit uns unsere Schmerzen,
bis sie aufhören.
Behüte unsere Toten.
Du, Gott, liebst mit uns die, die zu uns gehören,
und die, die wir verloren haben.
Behüte unsere Toten.
Du, Gott, teilst mit uns unsere Erinnerungen,
bis sie verblassen,
Behüte unsere Toten.

Nimm, Gott,
unsere Trauer und unsere Schuld,
unsere Schmerzen und unsere Wut,
unsere Sehnsucht und unseren Abschied –
Du bist das Leben,
verwandele unsere Angst und unsere Tränen durch deine Liebe.
Dies bitten wir durch Jesus Christus,
den du vom Tode erweckt hast.

Amen.


Quelle: Wochengebet der VELKD, www.velkd.de

Reply Edited on 11/21/2021 09:28 AM.

Merciful

51, male

  tragende Säule

Posts: 1290

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Merciful on 11/21/2021 10:57 AM

Oh, that my ways were steadfast in obeying your decrees!
Then I would not be put to shame when I consider all your commands.
 
O dass mein Leben deine Gebote mit ganzem Ernst hielte.
Wenn ich schaue allein auf deine Gebote, so werde ich nicht zuschanden.
 
(Psalm 119, 5+6; New International Version 2011 und Lutherbibel 2017)
 
Merciful

Reply Edited on 11/21/2021 11:02 AM.

Pneuma

-, male

  Neuling

Posts: 73

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Pneuma on 11/27/2021 08:31 PM

Sonntag, 28. November 2021

Gebet für den 1. Sonntag im Advent

So wahr du lebst,
Jesus Christus,
du Gerechter.
Wir warten auf dich.
Wir sorgen uns um die Zukunft.
Jugendliche protestieren, damit unser Planet bewohnbar bleibt.
Kinder haben Angst um ihre Familien.
Arbeitslose fragen sich, wovon sie leben werden.
Obdachlose und Flüchtlinge suchen nach einer sicheren Unterkunft.
Für sie hoffen wir an jedem neuen Tag.
Die Zukunft braucht dich.
Wir rufen zu dir:
Komm, Herr Jesus!

 

So wahr du lebst,
Jesus Christus,
du Gerechter.
Wir warten auf dich.
Wir sorgen uns um den Zusammenhalt in der Welt.
Die einen lehnen die Meinung der anderen ab.
Die einen verachten die anderen.
Die einen bedrohen die anderen.
Die einen vertreiben die anderen.
Wir hoffen an jedem neuen Tag auf dich.
Die Welt braucht dich.
Wir rufen zu dir:
Komm, Herr Jesus!

So wahr du lebst,
Jesus Christus,
du Gerechter.
Wir warten auf dich.
Wir sorgen uns um die Kranken:
um die Kranken, die einsam sind,
um die Kranken, die um Atem ringen,
um die unheilbar Kranken,
um die, die den Kranken beistehen.
Für sie hoffen wir an jedem neuen Tag.
Die Kranken brauchen dich.
Wir rufen zu dir:
Komm, Herr Jesus!

So wahr du lebst,
Jesus Christus,
du Gerechter.
Wir warten auf dich.
Deine weltweite Kirche wartet auf dich.
Die Trauernden fragen nach ihren Lieben.
Die Suchenden fragen nach Sinn.
Deine Gemeinde fragt nach deinem Wort.
Wir hoffen an jedem neuen Tag auf dich.
Wir brauchen dich.
Wir rufen zu dir:
Komm, Herr Jesus!
Amen.




Quelle: Wochengebet der VELKD, www.velkd.de

Reply

Klecks

-, female

  Motiviert

Posts: 119

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Klecks on 11/28/2021 10:50 AM



"Macht hoch die Tür, die Tor macht weit;

Es kommt der Herr der Herrlichkeit,

Ein König aller Königreich,

Ein Heiland aller Welt zugleich,

Der Heil und Leben mit sich bringt;

Derhalben jauchzt, mit Freuden singt:

Gelobet sei mein Gott,

Mein Schöpfer reich von Rat."


Georg Weissel 1623



YouTube-Video: Macht hoch die Tür, die Tor macht weit


Reply Edited on 11/28/2021 11:44 AM.

Klecks

-, female

  Motiviert

Posts: 119

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Klecks on 12/02/2021 06:51 AM


 "Ein neuer Tag beginnt,

und ich freue mich

Herr auf dich" 


Helga Poppe 1977

Reply

Pneuma

-, male

  Neuling

Posts: 73

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Pneuma on 12/02/2021 12:28 PM

Sonntag, 05. Dezember 2021

Gebet für den 2. Sonntag im Advent

Wann reißt du den Himmel auf, Gott?
Wann greifst du ein?
Du siehst doch das Leid.
Du siehst doch die Trauer.
Du siehst doch, wie wir warten.
Reiß den Himmel auf.
Greif ein.
Wir bitten dich.
Komm!

 

Barmherziger Gott,
sieh auf unsere Kranken.
Sieh auf die Kranken, die wir nicht kennen.
Höre ihre Klagen und ihr Schreien.
Hilf allen, die sie pflegen und ihnen beistehen.
Hilf allen, die Medikamente entwickeln
und allen, die für eine gerechte Verteilung einstehen.
Reiß den Himmel auf.
Greif ein.
Wir bitten dich.
Komm!

Barmherziger Gott,
sieh auf die Verantwortlichen.
Sieh, wie schwer es ist, das Richtige zu tun.
Höre die Ratlosigkeit und den Zweifel.
Hilf den Ungeduldigen.
Hilf denen, die ihre Kräfte für andere hergeben.
Reiß den Himmel auf.
Greif ein.
Wir bitten dich.
Komm!

Barmherziger Gott,
sieh deine Schöpfung.
Sieh unsere Unfähigkeit, ihr zu helfen.
Höre ihr Seufzen.
Hilf denen, die unter den Folgen unserer Sorglosigkeit leiden.
Hilf den Flutopfern dieses Sommers.
Hilf den Hungernden.
Reiß den Himmel auf.
Greif ein.
Wir bitten dich.
Komm!

Barmherziger Gott,
sieh deine Kirche.
Sieh unser Vertrauen.
Höre unsere Sehnsucht.
Hilf deiner Gemeinde, die sich auf dein Kommen vorbereitet.
Hilf deiner weltweiten Kirche, dich glaubwürdig zu bezeugen.
Reiß den Himmel auf.
Greif ein.
Wir bitten dich.
Komm!

Barmherziger Gott,
sieh auf uns und unsere Kinder.
Sieh auf die Trauernden.
Sieh, wie wir dich brauchen.
Wir warten auf dich.
In Jesu Namen rufen wir:
Reiß den Himmel auf.
Greif ein.
Wir bitten dich.
Komm!
Amen.



Quelle: Wochengebet der VELKD, www.velkd.de

Reply

Klecks

-, female

  Motiviert

Posts: 119

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Klecks on 12/04/2021 10:40 PM


"Er ist gerecht, ein Helfer wert;

Sanftmütigkeit ist sein Gefährt,

Sein Königskron ist Heiligkeit,

Sein Zepter ist Barmherzigkeit;

All unsre Not zum End er bringt,

Derhalben jauchzt, mit Freuden singt:

Gelobet sei mein Gott,

Mein Heiland groß von Tat."


Georg Weissel 1623



YouTube-Video: Macht hoch die Tür, die Tor macht weit


Reply

Merciful

51, male

  tragende Säule

Posts: 1290

Re: Raum der Stille und des Gebets

from Merciful on 12/04/2021 11:45 PM

If your law had not been my delight, I would have perished in my affliction.
 
Wenn dein Gesetz nicht mein Trost gewesen wäre, so wäre ich vergangen in meinem Elend.
 
(Psalm 119, 92; New International Version 2011 und Lutherbibel 2017)
 
Merciful

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  39  |  40  |  41  |  42  |  43  ...  44  |  »  |  Last

« Back to forum