Schlüsselverse: Gesetz(e) - Gebot(e) Gottes: Was bedeuten sie für uns heute?

First Page  |  «  |  1  |  2  |  3 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Schlüsselverse: Gesetz(e) - Gebot(e) Gottes: Was bedeuten sie für uns heute?

from Burgen on 04/30/2024 06:13 AM



Hallöchen, 

Ausgangspunkt für mich war ja  2.Mose 1-17  : die Verkündigung der 10 Gebote! 
Und in Kap 5, 6-21 die Erinnerung an die Offenbarung Gottes am Horeb, auch genannt Grundgesetz der 10 Gebote und Anerkennung Moses von Gott als Mittler. 

V 1-16 , die linke Tafelseite 
V 17-21 die rechte Tafelseite. 

Für mich liest es sich beinahe so, dass die linke Seite 1-16 die Beziehung zu Gott klärt und die rechte Seite die zwischenmenschlichen Beziehungen zur Grundlage hat. 

Durch Mose wurde also das Gesetz gegeben als eine Forderung, die das Volk auch zusammenhalten sollte. 

Jesus Christus  hingegen ist ein immerwährendes Geschenk Gottes an die ganze Menschheit - die lebten, leben und noch leben werden. Denn er, Gott hat die Welt - die Menschen auf ihr mit sich selber durch Christus Jesus am Kreuz als Stellvertreter und Gottes Sohn - mit sich selbst versöhnt. 

Das Kreuz ist für uns alle der Angelpunkt, auf den wir schauen und verinnerlichen sollten. Jedoch ein Ärgernis heute wie damals für die, die es als Torheit betrachten - und somit die Bedeutung in den Wind schlagen. 

Das tut natürlich weh, uns, aber in erster Linie Jesus, in dem Gott lebt durch seinen Heiligen Geist und wir in IHM. 

Früher starben aus Ungehorsam 3000 Menschen, als sie sich ein goldenes Kalb für die Anbetung machten. 
Nach der Auferstehung, zur ersten Pfingstfeier, wurden 3000 Menschen mit dem Heiligen Geist zum Leben erweckt. 

Jetzt ist dies auch alles für heute aufgeschrieben worden und gilt solange, bis Jesus uns entrückt. Bis dahin ist unsere 'Aufgabe' Jesus zu verkündigen in der frohen Botschaft zum Leben, ihn anzunehmen, ihn kennenzulernen, ihn lieben (die Menschen hineinlieben in das neue Leben mit IHM und Dankbarkeit zu erweisen - und alles sich immer wieder auch bewusst werden.)
Immerhin ist ER stellvertretend für die Menschheit ans Holz genagelt gewesen. 

Wir sind herausgerufen, sogar Licht zu sein für andere. Sogar an der Supermarktkasse, oder wo auch immer. Auch wenn die derzeitigen Nachrichten uns Angst bereiten, zumal Bestrebungen gibt, die uns den Boden der Demokratie, die ja der Bibel nachempfunden ist, unter den Füssen sehenden Auges weggerissen werden soll. 
Ja, das macht Angst, aber wir sollten uns nicht der angst unterwerfen, sondern unseren Jesus schauen, aussen wie in uns selber. 

Und würde eben auch bedeuten, sich mit der geistlichen Waffenrüstung auseinander zu setzen. Epheser 6  
Ich hörte in einer Predigt, dass manche sie bilderbuchmässig anziehen, die einzelnen Elemente. Und dass sie eine Anleitung dafür ist, das Evangelium kurz und knapp zu erlernen, weil es um den Glauben der frohen Botschaft ginge. 
Das Herz wird mit ihr angerührt und ein gewisser Bodensatz gebildet, man erinnert sich halt an diese tägliche Waffenrüstung ... 

Wünsche allen einen guten letzten Apriltag. 

LG 
Burgen 






Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Cleopatra
Admin

38, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 5180

Re: Schlüsselverse: Gesetz(e) - Gebot(e) Gottes: Was bedeuten sie für uns heute?

from Cleopatra on 04/30/2024 07:16 AM

Guten Morgen, 


stella schrieb: @ Cleopatra Es geht doch um Schlüsselverse betr. Gebote Gottes.

Nein, es geht um Schlüsselverse zu diesem Thema und was sie für uns bedeuten.

Es geht nicht darum, das Thema wieder in ein bereits woanders bestehendes Thema zu ändern und wieder auf andere rumzuwüten!

Es reicht mir langsam, du bist oft genug darauf angesprochen worden.

Ich werde dir deshalb deine Texte wieder zurückschicken, hier behalten wir das Thema bei!

Liebe Grüße, Cleo


Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply Edited on 04/30/2024 07:23 AM.
First Page  |  «  |  1  |  2  |  3

« Back to forum