Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  9  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Cleopatra
Administrator

32, Weiblich

  Urgestein

Forenleitung

Beiträge: 2806

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Cleopatra am 02.02.2018 07:56

Ja liebe Burgen, traurig sowas, oder?

Interessant, bei uns in der Region gibt es auch immer mehr Tauben, das ist mir schon früh aufgefallen.
Aber niemand stört sich daran, da ich in der Nähe von Wäldern wohne.

Wenn es in den Städten nichts zu fressen gibt, dann gehen die Tauben selbst wieder, weil sie Hunger haben.
Also einfach mal nicht so viel auf den Straßen Abfall liegen lassen, da sind die Menschen wirklich wieder selber Schuld.
Und wenn es dann soweit kommt, wird gejammert.

So ist es auch mit den Wölfen.
Endlich kommen wieder welche, der VErlust an Nutztieren ist enorm weniger als der von Hunden oder Füchsen oder Wildschweinen, aber natürlich will man den Wolf wieder jagen.
Dabei würde der die viel zu hohe Population an Füchsen, Hasen und leider auch Rehen stoppen.
In den Ländern, in denen Wölfe leben, sind die Menschen ganz entspannt.
Um die Schafe wird ein Zaun aufgestellt und die Wölfe sind so scheu, dass man sie nie sieht.

Damals hat Gott dem Menschen den Auftrag gegeben, die Erde zu bepflanzen und zu beschützen.

Schade, was der Mensch daraus gemacht hat.
Und selbst jetzt, wenn die Quittung kommt (zB das heftige Wetter) kommt der Mensch immernoch nicht zur Besinnung, sondern sucht woanders einen Schuldigen.

Lg Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  fester Bestandteil

Beiträge: 983

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Burgen am 02.02.2018 10:59

Guten Morgen ihr alle Oasis, liebe Cleo. 

Bin immer wieder erstaunt, wie oft die Losung die Lösung ist. Echt. 

Gestern hörte ich einen Techniker oder so sprechen. Er hat ein Elektroauto, jetzt schon vier unterschiedliche, mit seinen 
Mitarbeitern entwickelt. Die eine Sparte hat inzwischen die Post abgekauft. (Weil sie so effektiv und praktisch, nicht 
überteuert ist) 
Bei den andern beiden, ist es inzwischen so, dass es drei Standorte in NRW gibt. 
Und die "grossen" Autobauer halten diese Entwicklung nicht für gewinnträchtig. Tja. 
Inzwischen geht es nur noch darum, die Steckdosengeschichte auszubauen. 
Der betreffende Mann steckt voller "quer" Ideen zum Wohle der Menschen (und auch des Geldbeutels) 

Ja, da kann man sehr gut an dem Beispiel sehen, "das Alte ist vergangen, siehst du es denn nicht? , Neues ist geworden. " 

😃😗😃 

Losung 
Wer will Gott Weisheit lehren, der auch die Hohen richtet?    Hiob 21,22 

Alle miteinander bekleidet euch mit Demut; denn Gott widersteht den Hochmütigen, aber den Demütigen gibt er Gnade.    1.Petrus 5,5 

Maleachi 3, 13-18. 
5.Mose 11, 1-12 

Dem Menschen muss etwas wahr und heilig sein! 
Und das muss nicht in seinen Händen und nicht in seiner Gewalt sein, sonst ist auf ihn kein Verlass, 
weder für andere noch für ihn selbst. 
Was soll doch einer für Furcht vor Göttern haben,  die er selbst erfunden und gemacht hat? 
Und was kann er von ihnen für Trost erwarten! 
(Matthias Claudius) 




Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten Zuletzt bearbeitet am 02.02.2018 11:01.

pray

55, Weiblich

  Engagiert

Beiträge: 309

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von pray am 02.02.2018 22:54

Liebe Burgen,


Burgen: Und was sagt Gottes Wort dazu? Über die Menschen .

Das sagt:  Der Gerechte erbarmt sich seines Viehs; aber das Herz des Gottlosen ist unbarmherzig. (Spr. 12,10)


Antworten

Burgen

-, Weiblich

  fester Bestandteil

Beiträge: 983

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Burgen am 03.02.2018 09:10

Ja, liebe pray 

so sollte es sein den Tieren gegenüber. Leider sieht die Wirklichkeit oft und in diesem Fall, 
völlig anders aus. .
Und wenn ich "die Welt" betrachte, sehe ich, dass die größten Aktivitäten für Tiere und Umwelt helfend einzutreten, 
meist durch Menschen geschieht, die keiner Kirche angehören. 
Es gibt gaaanz wenige Gemeinden zB, in denen Tiere sogar gesegnet werden. 
Wobei ich Mal erlebte, dass eine Frau in ihrer Kirche ihr Auto segnen ließ ... 

Gruß 
Burgen 

Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  fester Bestandteil

Beiträge: 983

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Burgen am 03.02.2018 09:20


Losung 

Wie köstlich ist deine Güte, Gott, dass Menschenkinder unter dem Schatten deiner Flügel Zuflucht haben!    Psalm 36,8 

Werft euer Vertrauen nicht weg, welches eine große Belohnung hat.    Hebräer 10,35 

1.Korinther 1,26-31 
5.Mose 11, 13-32 

Lobe den Herren, der künstlich und fein dich bereitet, 
der dir Gesundheit verliehen, 
dich freundlich geleitet. 
In wieviel Not 
hat nicht der gnädige Gott über dir Flügel verbreitet! 
(Joachim Neander) 



Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten Zuletzt bearbeitet am 03.02.2018 09:22.

pray

55, Weiblich

  Engagiert

Beiträge: 309

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von pray am 03.02.2018 15:42

Burgen schrieb: Und wenn ich "die Welt" betrachte, sehe ich, dass die größten Aktivitäten für Tiere und Umwelt helfend einzutreten, meist durch Menschen geschieht, die keiner Kirche angehören.

Ja das stimmt. Allerdings sind das auch oft Menschen, die Tiere weitaus mehr lieben als Menschen, weil sie Gott nicht kennen. Und das Tier über den Menschen stellen.

Wir sollen die Schöpfung ja bewahren - wenn man als Christ schon kein "Umweltaktivist" ist, dann kann man aber im Kleinen anfangen...Altpapier sammeln, Müll trennen, Fett in Müll, statt in den Ausguss, Dinge (z.B. Sparglühbirnen, Elektrogeräte) richtig entsorgen...u.v.m.
Ansonsten bleibt uns Gottes Versprechen, dass sich - solange die Erde besteht - nicht aufhören wird Saat und Ernte, Frost und Hitze, Sommer und Winter, Tag und Nacht (1. Mose 8,22)

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  fester Bestandteil

Beiträge: 983

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Burgen am 04.02.2018 10:19


Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet, so verstockt eure Herzen nicht.    Hebräer 3,15 

Losung

Tröstet, tröstet mein Volk!, spricht euer Gott.    Jesaja 40,1
Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist.    Lukas 19,10

Lukas 8, 4-8 (9-15) 
Hebräer 4, 12-13
Predigt 2.Korinther (11, 18.23b-30) 12, 1-10              Psalm 119, 81-88

Das schreib dir in dein Herze, du hochbetrübtes Heer,
bei denen Gram und Schmerze sich häuft je mehr und mehr;
seid unverzagt, ihr habet die Hilfe vor der Tür;
der eure Herzen labet und tröstet, steht allhier.
(Paul Gerhardt)



 

Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  fester Bestandteil

Beiträge: 983

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Burgen am 05.02.2018 10:42

Losung 

Betrachte das Buch des Gesetzes Tag und Nacht, dass du es hältst und tust in allen Dingen.    Josua 1,8 

Selig sind, die das Wort Gottes hören und bewahren.    Lukas 11,28 

5.Mose 32, 44-47
5.Mose 12, 1-12

Mit grosser Liebe hast du uns geliebt, EWIGER, unser Gott.
Öffne unser Herz, dass wir begreifen und verstehen, hören und lernen alle Worte deiner Lehre.
Erleuchte unsere Augen mit deiner Lehre, verknüpfe unser Herz mit deinen Geboten,
hilf uns, deinen Namen zu lieben und zu fürchten, denn auf deinen heiligen Namen vertrauen wir.
(Aus einem jüdischen Morgengebet)

Lied: Antwort auf alle Fragen gibt uns dein Wort ...

 

Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  fester Bestandteil

Beiträge: 983

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Burgen am 05.02.2018 11:10


Aus der Tageslese 5.Mose 32, 44-47 

Und Mose kam und redete alle Worte dieses Liedes vor den Ohren des Volks,
er und Josua, der Sohn Nuns.
Als nun Mose das alles zu Ende geredet hatte vor ganz Israel, sprach er zu ihnen: 

Nehmt zu Herzen alle Worte, die ich euch heute bezeuge, dass ihr euren Kindern befehlt,
alle Worte dieses Gesetzes zu halten und zu tun.
Denn es ist nicht ein leeres Wort an euch, sondern es ist euer Leben, 
und durch dies Wort werdet ihr lange leben in dem Lande, in das ihr zieht über den Jordan,
um es einzunehmen.  

☆♡☆  ☆♡☆  ☆♡☆
Hat nicht jeder "ernsthafte" Christ sein eigenes 'Ägyptenland', aus dem Gott uns in Jesus durch die fürsorgende
Kraft mittels des Heiligen Geistes herausführen will?

Manchmal, während der Wanderung in die herrliche Gemeinschaft und Sicht auf die verheissungsvolle Ewigkeit,
schlagen die zurückkehrenden Wellen über uns zusammen. Die Gefahr des Ertrinkens lässt nach Luft schnappen.
Aber dann,
der wundervolle Morgenstern geht wieder über uns auf. Wir sind nie von Gott auf diesem Weg verlassen.
Immer, wirklich immer, trägt und schützt er uns, auf allen Wegen und Irrwegen ist Jesus da.
Er schläft und schlummert nicht.

Römer 8, 28-38
V37 Aber in dem allen überwinden wir weit mehr durch den, der uns geliebt hat.  
Denn ich bin gewiss, dass weder Tod noch Leben,
weder Engel noch Mächte noch Gewalten,
weder Gegenwärtiges noch Zukünftiges,
weder Hohes noch Tiefes noch irgendeine andere Kreatur
uns scheiden kann von der Liebe Gottes, die in Christus Jesus ist, unserm Herrn. 


 

Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten

Burgen

-, Weiblich

  fester Bestandteil

Beiträge: 983

Re: Oase (43) Siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit ... Offb 1,18

von Burgen am 06.02.2018 09:24


Losung 

Halte meine Augen davon ab, nach Nichtigem zu schauen.    Psalm 119,37 

Lasst euch nicht durch mancherlei und fremde Lehren umtreiben,
denn es ist ein köstlich Ding, dass das Herz fest werde,
welches geschieht durch Gnade.    Hebräer 13,9
 

Herr, du erinnerst mich daran, dass dem schönen Schein nicht immer zu trauen ist.
Schärfe meine Sinne und hilf mir, mich zurecht zu finden in dieser Welt.
Gib mir dein Ja und dein Nein ins Herz.
(Gebet der Redaktion)

Hesekiel 33, 30-33
5.Mose 15, 1-11


 

Sei getreu bis an den Tod, so will ich dir die Krone des Lebens geben. Offb 2,10 b
Ich will, HERR hilf!  

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  9  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum