Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6  |  7  ...  10  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 03/27/2024 08:25 AM



Mittwoch 


Der HERR steht dem Armen zur Rechten, dass er ihm helfe von denen, 
die ihn verurteilen.        Psalm 109,31  

[Jesus Christus sitzt jetzt zur Rechten Gottes, des Vaters und wir in IHM] 

Hört zu, meine Lieben! 
Hat nicht Gott erwählt die Armen [geistlich Armen] in der Welt, die im 
Glauben reich sind und Erben des Reichs, das er verheißen hat denen, 
die ihn lieb haben?            Jakobus 2,5  


::: das stelle man sich mal vor! und sei sich bei Schwierigkeiten bewusst! ::: 
::: im Aufblick auf IHN - wandelt sich alles, denn er, Jesus ist Liebe und Schutz, 
    und er hilft gern. Gott sei Dank. ::: 
::: Danke, dass wir dich täglich lieben dürfen, können, weil du uns zuerst liebst 
    und in deiner Liebe leben. :::   


TagesL: Lukas  22,1-6  
fortlL:  Markus 15,1-15 
Psalm 88 






Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 03/28/2024 08:43 AM



Gründonnerstag 


Er hat ein Gedächtnis gestiftet seiner Wunder, 
der gnädige und barmherzige HERR.     Psalm 111,4  

Pr/Ev: Johannes 13,1-15.34-35  
Ep:  1.Korinther 11,(17-22) 23-26 (27-29.33-34a)  
AT: 2.Mose       12,1-4 (5) 6-8 (9) 10-14  
fortlL: Markus   15,16-23   

:::  

Gerechtigkeit erhöht ein Volk; aber die Sünde ist der Leute Verderben. 
Sprüche 14,34 

Jesus ging nach seiner Gewohnheit hinaus an den Ölberg. 
Es folgten ihm aber auch die Jünger. 
Und als er dahin kam, sprach er zu ihnen: 
Betet, dass ihr nicht in Anfechtung fallt.  
Lukas 22,39-40 



[Danke Jesus für all das was du uns durch dein Zeugnis 
gelehrt hast. Und uns zur Speise und Trank geworden ist.] 


Gebet, Lied: 

Ich lieg im Streit und widerstreb, hilf, o Herr Christ, dem Schwachen; 
an deiner Gnad allein ich kleb, du kannst mich stärker machen. 
Kommt nun Anfechtung her, so wehr, dass sie mich nicht umstoße; 
du kannst machen, dass mir's nicht bringt Gefahr. 
Ich weiß, du wirst nicht lassen.                         (Johann Agricola] 

 



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply Edited on 03/28/2024 08:43 AM.

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 03/29/2024 07:37 AM



KARFREITAG  

Also hat Gott die Welt geliebt, 
dass er seinen eingeborenen Sohn gab, 

auf dass alle, die an ihn glauben, 
nicht verloren gehen werden, 

sondern das ewige Leben haben.         Johannes 3,16    

::: 

Ev: Johannes 19,16-30    Ep: 2.Korinther 5,(14b -18) 19-21  
AT: Jesaja 52,13-15; 53,1-12  
Pr: Matthäus 27,33-54     BL: Markus 15,24-41 

:::  

Jakob nannte die Stätte, da Gott mit ihm geredet hatte, 
Bethel,- Haus Gottes.  1.Mose 35,15   

Als der Hauptmann und die mit ihm Jesus bewachten 
das Erdbeben sahen und was da geschah, 
erschraken sie sehr und sprachen: 
Wahrlich, dieser ist Gottes Sohn gewesen!  Matt. 27,54  

Zitat: 
Und gerade an diesem Ort, an dem wir uns als Täter und 
als Opfer, Mörder und Gemordete im Gekreuzigten 
wiedererkennen, gerade an diesem Ort ist Gott. 
In dieser äussersten Zuspitzung von Schuld und Folge 
der Schuld begegnen wir Gott selbst, und zwar 
als dem Vergebenden, gerade so, wie Jesus ihn 
gepredigt hat. 
Zitat Ende    ...     Klaus Berger war Prof für NT   






Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 03/30/2024 08:01 AM



Samstag     Sabbat   


Der HERR macht sich auf, dass er sich euer erbarme.   Jesaja 30,18  

Denn Gott hat seinen Sohn nicht in die Welt gesandt, 
dass er die Welt richte, sondern dass die Welt durch 
ihn gerettet werde.                                               Johannes 3,17   


Gebet Lied: BG: 304,2   

Du hast das Kreuz auf dich genommen, 
die schwere Schuld der ganzen Welt, 
wenn Not und Ängste auf uns kommen, 
sei es dein Kreuz, Herr, das uns hält! 

(Maria Luise Thurmair) 


TagesL: 1.Petrus 3,18-22 
fortlL: Markus 15,42-47 
Psalm 88 






Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 03/31/2024 08:31 AM


OSTERFEST 


Christus spricht:
Ich  w a r  tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit  
und habe die Schlüssel des Todes und der Hölle.   Offenbarung 1,18  
:::
Ev: Markus 16,1-8   Ep:1.Korinther 15,1-11 

Pr/AT:  1.Samuel 2,1-8a   BL: 16,1-8 
:::  

Ich will die Finsternis vor ihnen her zum Licht machen 
und das Höckerige zur Ebene.                 Jesaja 42,16 

Jesus nahm das Brot, dankte Gott, brach das Brot in Stücke 
und gab es ihnen. 
Da fiel es ihnen wie schuppen von den Augen, 
und sie erkannten ihn.                             Lukas 24,30-31  


Lied: BG: 324,5 

So feiern wir das hohe Fest mit Herzensfreud und Wonne, 
das uns der Herr erscheinen lässt. 
Er selber ist die Sonne, der durch seiner Gnaden Glanz 
erleuchtet unsre Herzen ganz; 
der Sünden Nacht ist vergangen. 
Halleluja 

(Martin Luther)  
 




Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/01/2024 10:29 AM



 Guten Morgen ihr Lieben - OSTERMONTAG - 

Der HErr Jesus ist auferstanden! Halleluja, er ist wahrhaftig auferstanden! Halleluja!  

Ich werde nicht mehr sterben, sondern leben ... Lied aus dem Berliner Dom ... 

Diese 'alten und bekannten' Lieder sind so wohltuend und wahr. 

::: 

Monatsspruch: 
Seid euch stets bereit, jedem Rede und Antwort zu stehen, der von euch
Rechenschaft fordert über  die Hoffnung, die euch erfüllt.  1.Petrus 3,15 


Ev: Lukas 24,13-35   Pr/Ep: 1.Korinther 15,50-58 
AT: Jesaja 25,6-9    Bl: Markus 16,9-20  

::: 

Lernt Gutes tun! 
Trachtet nach Recht, helft Unterdrückten!  Jesaja 1,17  

Agabus sagte: 
"Eine große Hungersnot wird über die ganze Erde kommen!"  
So geschah es dann auch während der Regierungszeit von Kaiser Claudius. 

Da beschlossen die Jünger in Antiochia, die Brüder und Schwestern 
in Judäa zu unterstützen.   Apg 11,28-29  


Gebetsgedanke: 

Die Sorge um mein tägliches Brot ist eine materielle Frage. 
Die Sorge um das Brot meines Bruders ist eine geistliche Frage. 

(Nikolai Berdjajew) 







Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/02/2024 09:40 AM



Dienstag 


Ich wohne in der Höhe und im Heiligtum und bei denen, die 
zerschlagenen und demütigen Geistes sind, aufdass ich erquicke 
den Geist der Gedemütigten und das Herz der Zerschlagenen.   
Jesaja 57,15  

Die Jünger nötigten Jesus und sprachen: Bleibe bei uns, denn 
es will Abend werden, und der Tag hat sich geneigt. 
Und er ging hinein, bei ihnen zu bleiben.  
Lukas 24,29  


Gebet 

Zuflucht bei dir / Flucht zu dir / Heimweh nach dir / 
Wohnung in dir / Wohl mir auf der Suche. 

(Ruth Näf Bernhard , aus: 
"Ich liege wach und bin wie ein Vogel", TVZ, 
Zürich 2020. S.2)  


TagesL: Johannes 20,1-10   
fortlBl:  1.Petrus    1,1-12 




Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/03/2024 06:47 AM


Mittwoch 


Sie sollen erfahren, dass ich der HERR bin, wenn ich ihr Joch 
zerbrochen und sie errettet habe.                 Hesekiel 34,27 

Die Obstgärten werden ihre Frucht tragen und die Äcker reiche Ernten bringen, 
und alle sollen in Sicherheit wohnen. 
Und sie werden erkennen, dass ich der hERR bin, wenn ich ihr Joch zerbreche 
und sie aus den Händen derer befreie, die sie versklavt haben.  (NLB Jes 34,27) 

Gott wird abwischen alle Tränen von ihren Augen, 
und der Tod wird nicht mehr sein, noch Leid noch Geschrei 
noch Schmerz wird mehr sein; denn das Erste ist vergangen. 
Offenbarung 21,4 


Gebetszuversicht und Bekenntnis: 

Gott wohnt bei den Menschen, die Zeit ist erfüllt. 
Gott wischt ab die Tränen, er tröstet, er lacht. 
Gott macht alles neu, gibt neue Kraft, ist bei uns 
im Hier und Jetzt. 
Himmel und Erde werden neu, nichts bleibt, wie es ist, 
Himmel und Erde bekommen ein neues Gesicht. 

(Strube Verlag München - Lothar Teckemeyer)  


TagesL: Johannes 20,11-18 
fortlL: 1.Petrus 1,13-16 
Psalm 23 und/oder 91 




Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/04/2024 09:33 AM



Donnerstag  


Ich bin der HERR, und sonst keiner mehr, der ich das Licht mache und 
schaffe die Finsternis, der ich Frieden gebe und schaffe Unheil. 
Ich bin der HERR, der dies alles tut.                              Jesaja 45,6-7  

[Unheil schaffe? Zieht Gott seine Gegenwart zurück? Das geschehe bloß nicht!] 

Ich war tot, und siehe, ich bin lebendig von Ewigkeit zu Ewigkeit und
habe 
die Schlüssel des Todes und der Hölle.                Offenbarung 1,18 

[Jes 22,22: Und ich will die Schlüssel des Hauses Davids auf seine Schulter 
legen, dass er auftue und niemand zuschließe und niemand auftue.]


Liedgebet: 112,3: 

Das ist mir anzuschauen ein rechtes Freudenspiel, nun soll mir nicht 
mehr grauen vor allem, was mir will entnehmen meinen Mut zusamt 
dem edlen gut, so mir durch Jesus Christ aus Lieb erworben ist. 

(Paul Gerhardt) 


TagesL: Johannes 21,1-14 
fortlBl:   1.Petrus  1,17-21  

Psalm 19  Gottes Herrlichkeit 

2 Die Himmel erzählen die Ehre Gottes, und die Feste verkündigt seiner 
Hände Werk. [Röm 1,19.20] 
3 Ein Tag sagt's dem andern, und eine Nacht tut's kund der andern, 
4 ohne Sprache und ohne Worte; unhörbar ist ihre Stimme. 

5 Ihr schall geht aus in alle Lande und ihr Reden bis an die Enden der Welt. 

Er hat der Sonne ein Zelt am Himmel gemacht; 
6 sie geht heraus wie ein Bräutigam aus seiner Kammer und freut sich wie 
ein Held, zu laufen ihre Bahn. 
7 Sie geht auf an einem Ende des Himmels und läuft um bis wieder an sein 
Ende, und nichts bleibt vor ihrer Glut verborgen.  

[Sind so nicht auch die Worte und Gedanken des Menschen? 
Ist das nicht auch ein Grund dafür, dass Gott mehrfach in seinem 
dicken, heiligen Buch dem Menschen sagt, der solle sein Denken erneuern? 
Wie das geht? 
Sich jeden Tag lesend, betend, lobend und preisen - allein und mit anderen - 
sich vom Wort des HErrn waschen und durchtränken lassen.]   




Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/05/2024 09:50 AM



Freitag   



Ich will gedenken an meinen Bund, den ich mit dir geschlossen habe 
zur Zeit deiner Jugend, 
und will mit dir einen ewigen Bund aufrichten.           Hesekiel 16,60   

Er hat uns befähigt, 
Diener des neuen Bundes zu sein, nicht des Buchstabens, 
sondern des Geistes.                                     2.Korinther 3,6  


Tue es: 

Mal` Gottes Regenbogen an den dunklen Himmel. 
Schreib Gottes Handschrift in das Grau-in-Grau der Welt, 
weil doch in Jesus Christ  es festgeschrieben ist, 
wie Gottes Liebe um uns ist und trägt und hält. 

(BG: Lied: Martin Gotthard Schneider) 


TagesL: Lukas   24,36-47 
fortlL:  1.Petrus 1,22-2,3 
Psalm 139 





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply
First Page  |  «  |  1  ...  3  |  4  |  5  |  6  |  7  ...  10  |  »  |  Last

« Back to forum