Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  10  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/17/2024 09:21 AM


Samstag   Sabbat  


Ihr Berge Israels, siehe, ich will mich wieder zu euch kehren
und euch mein Angesicht zuwenden, 

dass ihr angebaut und besät werdet.  Hesekiel 36,9   

So seid nun geduldig, Brüder und Schwestern, bis zum kommen des Herrn. 
Siehe, der Bauer wartet auf die kostbare Frucht der Erde und ist dabei geduldig, 
bis sie empfange den Frühregen und Spätregen.   Jakobus 5,7 


Danke lieber Abba Vater, wir wissen, dass der Lügner, Verführer, Mörder wie ein Löwe 
sucht, wen er verschlingen kann. Du hast es uns in deinem Wort von Anbeginn  
gesagt. Und deshalb wollen wir uns in deinen Worten festigen, dem Heiligen Geist  
und Jesus vertrauen und Raum geben, dass er uns Kraft gebe, 
nüchtern und wachsam zu sein. 

Du sagst uns jeden Tag, dass wir den Schild des Glaubens anziehen und den 
Helm des Heils aufsetzen - Teil der Waffenrüstung anziehen sollen, weil du 
selbst dann unser Schutz sein wirst. 
Du bist da, des sind wir froh und gewiss. Danke.  


TagesL: Daniel 5,1-7.17-30  
fortlL: 2.Mose  2,1-10 
Psalm 31  



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/18/2024 09:29 AM



1.Sonntag der Passionszeit - Invokavit  

(Er ruft mich an, darum will ich ihn erhören. Ps 91,15)  

::: 

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.  1.Joh 3,8b 

Pr/Ev: Matthäus 4,1-11        Ep: Hebräer 4,14-16  
AT: 1.Mose 3,1-19 (20-24)   Psalm 91  

::: 

Die Gerechten freuen sich und sind fröhlich vor Gott und freuen sich von Herzen.   Psalm 68,4  

Da sprach sein Herr zu ihm: 
Recht so, du guter und treuer Knecht [Mitarbeiter, Angestellter heutzutage] , 
du bist über wenigem treu gewesen, ich will dich über viel setzen; 
geh hinein zu deines Herrn Freude!   Mt 25,21  

::: 
Psalmgebet 91 [Einheitsübersetzung]  

Wer im Schutz des Höchsten wohnt 
       und ruht im Schatten des 
              Allmächtigen, 
       der sagt zum Herrn: 
"Du bist für mich Zuflucht und Burg, 
       mein Gott, dem ich vertraue."   

       Er rettet dich aus der Schlinge 
des Jägers und aus allem Verderben. 

Er beschirmt dich mit seinen Flügeln, 
       unter seinen Schwingen 
          findest du Zuflucht, 
Schild und Schutz ist dir seine Treue. 

Du brauchst dich vor dem Schrecken 
der Nacht nicht zu fürchten, noch vor 
dem Pfeil, der am Tag dahinfliegt, 
        nicht vor der Pest, 
     die im Finstern schleicht, 
vor der seuche, die wütet am Mittag. 

Fallen auch tausend zu deiner Seite, 
dir zur Rechten zehnmal tausend, 
so wird es doch dich nicht treffen. 

    Ja, du wirst es sehen 
mit eigenen Augen, wirst zuschauen, 
    wie den Frevlern vergolten wird. 
    Denn der Herr ist deine Zuflucht, 
        du hast dir den Höchsten 
             als Schutz erwählt. 

       Dir begegnet kein Unheil, 
     kein Unglück naht deinem Zelt. 

       Denn er befiehlt seinen Engeln, 
dich zu behüten auf all deinen Wegen. 
    Sie tragen dich auf ihren Händen, 
            damit dein Fuß nicht 
            an einen Stein stößt; 

du schreitest über Löwen und Nattern, 
     trittst auf Löwen und Drachen. 

   "Weil er an mir hängt, will ich 
   ihn retten; ich will ihn schützen, 
    denn er kennt meinen Namen. 
           Wenn er mich anruft, 
         dann will ich ihn erhören. 
         Ich bin ei ihm in der Not, 
befreie ihn und bringe ihn zu Ehren. 
    Ich sättige ihn mit langem Leben 
und lasse ihn schauen mein Heil." 

Ps 91,1-16 Einheitsübersetzung 1980 
Katholische Bibelanstalt, Stuttgart 





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/19/2024 08:55 AM


Montag  

HERR, wie sind deine Werke so groß! Deine Gedanken sind sehr tief.   Psalm 92,6 

Groß und wunderbar sind deine Werke, Herr, allmächtiger Gott!  
Gerecht und wahrhaftig sind deine Wege, du König der Völker.    Offenbarung 15,3   


Abba Vater, hab herzlichen Dank, der du jeden Tag neu mit uns in den Tag gehst. 
Jeder neue Tag schenkt die Chance, dich in Jesus tiefer kennen zu lernen. 
Wir bitten dich um deine Hilfe dabei, denn ohne dich sind wir nicht dazu in der Lage. 
Offenbarung deiner Herrlichkeit und geöffnete Herzensaugen gib uns zum Leben. 
Dein Kreuz Jesu ist der Wendepunkt für unser Leben hier auf Erden und Ewigkeit. 
Danke. 


TagesL: Jakobus 1,1-6 (7) 
fortlL: 2.Mose 2,11-25  
Psalm 91  



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/20/2024 09:29 AM


Dienstag 


Der HERR sprach zu Elia: 
Ich will übrig lassen siebentausend in Israel, alle Knie, die sich nicht gebeugt haben vor Baal.   1.Könige 19,18  

Ihr aber, aber meine Lieben, baut euer Leben auf eurem allerheiligsten Glauben und betet im Heiligen Geist und bewahrt euch in der Liebe Gottes und wartet auf die Barmherzigkeit unseres Herrn Jesus Christus zum ewigen Leben.  Judas 20-21   


TagesL: Hiob 1,1-22  
fortlL: 2.Mose 3,1-22  
Psalm 91  



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply Edited on 02/20/2024 09:30 AM.

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/21/2024 08:39 AM



Mittwoch 


Wer kann sagen: 
"Ich habe mein Herz geläutert und bin rein von meiner Sünde"?   Sprüche 20,9 

    Als aber Jesus ihre Gedanken erkannte, 
antwortete er und sprach zu ihnen: 
    Was denkt ihr in euren Herzen?   Lukas 5,22  


Gebet aus BG: 293,3 

Du bittest am Kreuz für Feinde, mein Jesu, wer war ich? ...  

(Ernst Wilhelm von Wobeser/Heinrich von Bruiningk) 


TagesL: 1.Korinther 10,9-13 
fortlL:  2.Mose 4,1-17 
Psalm 91   





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/22/2024 08:51 AM



Donnerstag   


Dienet dem HERRN mit Freuden,   Psalm 100,2
komm vor sein Angesicht mit Frohlocken!    


Lasst uns Gutes tun und nicht müde werden;
denn zu seiner Zeit werden wir auch ernten, 

wenn wir nicht nachlassen.           Galater 6,9  


*Jahreslosung 2024: 

ALLES; WAS IHR TUT; GESCHEHE IN LIEBE  1.Korinther 16,14* 

Abba Vater, ohne dich können wir nichts tun. Bitte, wir kommen zu dir. 
Sei du unsere Kraft, Geduld und Standhaftigkeit. 
Schenke uns Weisheit und Einsicht in deiner Gegenwart; freudig bereit sein, 
anderen und dir Offenheit entgegen zu bringen.  
Danke HErr, dass du es gut mit uns meinst, auch, sogar wenn, die Welt 
täglich ein wenig mehr dem Ende entgegendreht. 
Danke, deine Liebe trägt uns dennoch, auch durch diesen Tag bis du 
kommst und die Grabstätten aufgehen werden. 


TagesL: Jakobus 4,1-10  
fortlL:   2.Mose 4,18-31 
Psalm 91





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/23/2024 09:11 AM



Freitag 


Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?    Psalm 22,2  
Ich schreie, aber meine Hilfe ist ferne. 

[dieser Ps wird gemeinhin auf Jesus am Kreuz bezogen ..., 
und manch heutiger Mensch fühlt, findet sich in den Worten wieder]   

Und der Vorhang im Tempel zerriss in zwei Stücke 
von oben an bis unten aus.           Markus 15,38  

[Es lohnt das ursprüngliche Werk des Vorhangs nachzulesen
und auf sich wirken zu lassen: 2.Mose 26 
Er bestand aus 10 Vorhängen, war furchtbar schwer, gut aufgehängt 
und riß doch von oben nach unten. 
Jetzt kann jeder sofort Zugang zu Jesus haben.] 


TagesL: Hebräer 2,11-18 
fortlL:  2.Mose 5,1-6,1 
Psalm 91 



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/23/2024 09:13 AM



Freitag 


Mein Gott, mein Gott, warum hast du mich verlassen?    Psalm 22,2  
Ich schreie, aber meine Hilfe ist ferne. 

[dieser Ps wird gemeinhin auf Jesus am Kreuz bezogen ..., 
und manch heutiger Mensch fühlt, findet sich in den Worten wieder]   

Und der Vorhang im Tempel zerriss in zwei Stücke 
von oben an bis unten aus.           Markus 15,38  

[Es lohnt das ursprüngliche Werk des Vorhangs nachzulesen
und auf sich wirken zu lassen: 2.Mose 26 
Er bestand aus 10 Vorhängen, war furchtbar schwer, gut aufgehängt 
und riß doch von oben nach unten. 
Jetzt kann jeder sofort Zugang zu Jesus haben.] 


TagesL: Hebräer 2,11-18 
fortlL:  2.Mose 5,1-6,1 
Psalm 91 

2x denselben Beitrag, das war nicht gewollt. 


Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply Edited on 02/23/2024 09:14 AM.

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/24/2024 09:27 AM



Samstag   Sabbat  


Ich will euch mehr Gutes tun als je zuvor, 
und ihr sollt erfahren, dass ich der HERR bin.   Hesekiel 36,11   

Paulus schreibt: Ich weiß aber:  Römer 15,29
Wenn ich zu euch komme, werde ich mit dem vollen Segen Christi kommen.  

::: 

... wenn ich zu euch komme, dann mit dem vollen Segen des Evangeliums von Jesus Christus. 
(Schl 2000) 

... auf dem Weg nach Spanien will ich bei euch vorbeikommen 
und weiß, dass ich euch die ganze Fülle des Segens von Christus mitbringen werde. 
(bibel.heute)  


Abba Vater, wir wissen, dass du, Jesus Christus Wohnung in uns hast. 
Und doch brauchen wir täglich an dein vollbrachtes Werk am Kreuz 
zu erinnern. 
Hilf uns bitte, deinen ganzen Segen, das volle Evangelium präsent zu leben. 
Danke zu wissen, dass du täglich, Tag und Nacht, immer derselbe bist. 

::: 

TagesL: 2.Thessalonicher 3,1-5  
fortlL:     2.Mose 7,1-13 
Psalm 91 




Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 02/25/2024 08:36 AM



Gebetstag für bedrängte und verfolgte Christen   

2.Sonntag der Passionszeit - Reminiszere   (Gedenke, HERR, an deine Barmherzigkeit!  Ps 25,6) 

::: 
Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, [an unserer statt] 
als wir noch Sünder waren.     Römer 5,8 

Ev: Johannes 3,14-21     Ep: Römer 5,1-5 (6-11)  
AT: Jesaja 5,1-7             Pr: 4.Mose 21,4-9         Psalm 123 
:::   


Diese Worte, die ich dir heute gebiete, sollst du zu Herzen nehmen 
und sollst sie deinen Kindern einschärfen und davon reden.    5.Mose 6,6-7   

Jesus spricht: Johannes 14,26: 
Der Fürsprecher, der heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, 
er wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe.  


Gebetsaussage: 

Sagt euren Kindern, dass euer Leben verdankt ist dem Lebenswillen Gottes. 
Sagt ihnen, dass euer Mut geliehen war von der Zuversicht Gottes. 
Sagt ihnen, dass eure Verzweiflung geborgen war in der Gegenwart des Schöpfers. 
Sagt ihnen, dass wir auf den Schultern unserer Mütter und Väter stehen.  

(Johannes Rau - [ehemaliger Bundespräsident])   
::: 

WochenPsalm 123, 1-4   Ein Wallfahrtslied 

Zu dir hebe ich meine Augen auf, der du im Himmel thronst.  

Siehe: Wie die Augen der Knechte auf die Hand ihres Herrn, 
wie die Augen der Magd auf die Hand ihrer Gebieterin, 
so sind unsere Augen (gerichtet) auf den HERRN, unseren Gott, 
bis er uns gnädig ist.  

Sei uns gnädig, HERR, sei uns gnädig! 
Denn reichlich sind wir mit Verachtung gesättigt. 

Reichlich ist unsere Seele gesättigt mit dem Spott der Sorglosen, 
mit der Verachtung der Hochmütigen.  

Psalm 123,1-4 (Elberfelder Studienbibel, 2.Auflage 2010, 7.Gesamtauflage) 
Bibeltext: 1985/1991/2006 SCM Brockhaus im SCM-Verlag GmbH&Co. KG,...) 
:::

Psalm 123, 1-4 (Gideon: bibel.heute) 

Aufblick zu Gott - Ein lied für den Aufstieg zum Tempel. 

1 Ich richte meinen Blick hinauf zu dir / zum Himmel hoch, wo du thronst. 

2 Ja, wie die Augen von Dienern auf die Hand ihres Herrn,
   wie die Augen der Magd auf die der Gebieterin, 
   so richten sich unsere Augen auf den HERRN, unseren Gott, 
   bis er uns seine Gnade zeigt. 

3 Sei uns gnädig, HERR, sei uns gnädig! / Denn Verachtung hatten wir genug. 

4 Wir haben das Gespött dieser Sorglosen satt / und die Verachtung der Stolzen. 

[Karl-Heinz Vanheiden 2016-2023 CVG mbH, Dillenburg]  









Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  10  |  »  |  Last

« Back to forum