Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

First Page  |  «  |  1  ...  4  |  5  |  6  |  7  |  8  ...  10  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/06/2024 09:21 AM



Samstag    Sabbat 


Meine Zunge soll reden von deiner Gerechtigkeit und dich täglich preisen.   
Psalm 35,28 


Lasst das Wort Christi reichlich unter euch wohnen: 
Lehrt und ermahnt einander in aller Weisheit; 
mit Psalmen, Lobgesängen und geistlichen Liedern singt 
Gott dankbar in euren Herzen.                Kolossser 3,16 


Gebetslied: 330,6: 

Ich will von deiner Güte singen, solange sich die Zunge regt; 
ich will dir Freudenopfer bringen, solange sich mein Herz bewegt, 
ja, wenn der Mund wird kraftlos sein, so stimme ich doch mit Seufzen ein. 

(Johann Mentzer) 

TagesL: Lukas 24,1-12 
fortlL: 1.Petrus  2,4-10  
Psalm 150 Gotteslob 






Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/07/2024 10:41 AM



1.Sonntag nach Ostern - Quasimodogeniti 
(Wie die neugeborenen Kindlein.  1.Petrus 2,2)   


Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, 
der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat 
zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi 
von den Toten.                           1.Petrus 1,3 


Pr/Ev: Johannes 20,19-20 (21-23) 24-29  
Ep: 1.Petrus 1,3-9 
AT: Jesaja 40,26-31  
Psalm 134 

::: 

Die Israeliten sprachen zum HERRN: Wir haben gesündigt, 
mache du es mit uns, wie dir's gefällt; 
nur errette uns heute!                               Richter 10,15 

Der Zöllner stand ferne, wollte auch seine Augen nicht aufheben 
zum Himmel, sondern schlug an seine Brust und sprach: 
Gott, sei mir Sünder gnädig!  


Lied: 237,3: 

Von dir zu dir mein Schreien, mein Weg und meine Ruh, 
Gericht und Gnad, die beiden bist du - und immer nur du. 

(Schalom Ben - Chorin) 
[Ben-Sohn von Chorin, Bar bedeutet auch Sohn]    



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/08/2024 09:52 AM



Montag 


Wohl dem, der den HERRN fürchtet, der große Freude hat an seinen Geboten.   Psalm 112,1  

Christus hat euch ein Vorbild hinterlassen, dass ihr sollt nachfolgen seinen Fußstapfen.  1.Petrus 2,21 


BG: Lied 402,1.4: 

... O Gott, du Liebe ohne Maß, hilf gnädiglich uns ohn Unterlass zu wandeln 
in der Liebe Licht und in der Hoffnung Zuversicht. 

(Michael Weiße) 


TagesL: 1.Johannes 5,1-5  
fortlL: 1.Petrus 2,11-17 
Psalm 134




Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/09/2024 09:45 AM



Dienstag  


Meinst du, dass ich Gefallen habe am Tode der Gottlosen,
spricht Gott der HERR, und nicht vielmehr daran, dass der
sich bekehrt von seinen Wegen und am Leben bleibt?  Hesekiel 18,23  


Der Sünde Sold ist der Tod; die Gabe Gottes aber ist
das ewige Leben in Christus Jesus, unserem Herrn.   Römer 6,23 



Lied: BG 335,1: 

Besiegt hat Jesus Tod und Nacht, stand auf im Morgengrauen. 
Sein ist die Herrlichkeit, die Macht und Hilfe ist durch ihn 
erwacht denen, die ihm vertrauen.  

(Ludek Rejchrt/Bedrich Surman) 


TagesL: Hiob   42,7-13 (14-17)  
fortlL:  1.Petrus 2,18-25 
Psalm 134 






Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/10/2024 08:28 AM



Mittwoch 


Ich bin der HERR, dein Gott, der Heilige Israels, dein Heiland.   Jesaja 43,3  

Es geschah eine Stimme aus der Wolke, die sprach: 
Dieser ist mein auserwählter Sohn; den sollt ihr hören! 
Und als die Stimme geschah, fanden sie Jesus allein.   Lukas 9,35-36  


Bitte: BG: Lied: 453,3 

Nun, das ist unsre Bitte, du Fürst in unsrer Mitte: 
Zeig deine Gegenwart, mach dein Gebot uns wichtig, 
das Herz zur Folge tüchtig  und heilge unsre ganze Art! 

(Nikolaus Ludwig von Zinzendorf)  


TagesL: Jesaja 66,6-13 (14) 
fortlL: 1.Petrus  3,1-7 
Psalm 134 





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/11/2024 09:04 AM


Donnerstag   


Ich, ich bin euer Tröster! 
Wer bist du denn, dass du dich vor Menschen fürchtest, die doch sterben! 
Jesaja 51,12  


Seid stets bereit, Rede und Antwort zu stehen, wenn jemand von euch 
Rechenschaft fordert über die Hoffnung, die in euch ist.  
1.Petrus 3,15 


Evang. Brüder-Unität: Lied BG 477: 

Sind wir schwach, der Herr hat Stärke, sind wir arm, der Herr ist reich. 
Unser Gott tut Wunderwerke, wer ist unserm König gleich? 
Lasst uns ihm nur allzeit trauen, der sich uns zu eigen gibt und die 
Seinen trägt und liebt, die auf seine Güte bauen. 
Sagt, ob der nicht helfen kann, dem die Himmel untertan?  

(Helene Marx)  


TagesL: 1.Petrus 2,1-10  
fortlL: 1.Petrus 3,8-12 
Psalm 134   







Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/12/2024 04:50 AM


Freitag 


Ich will meinen Bund mit dir aufrichten, sodass du erfahren sollst, dass ich der HERR bin.  Hesekiel 16,62 
::: 
[Parallelstelle: Bund Gottes:  Hosea 2, 21-22] 

21 Ich will mich mit dir verloben für alle Ewigkeit, ich will mich mit dir verloben in Gerechtigkeit  und Recht, in Gnade und Barmherzigkeit. 
22 Ja, in Treue will ich mich mit dir verloben, und du wirst den HERRN erkennen. 

So liegt es nun nicht an jemandes Wollen oder Laufen, sondern an Gottes Erbarmen.  Römer 9,16  
::: 
[Parallelstelle: Gnade:  Epheser 2,8. 9.10] 

8 Denn aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben, und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es, 
9 nicht aus Werken, damit sich nicht jemand rühme. 
10 Denn wir sind sein Werk, geschaffen in Christus Jesus zu guten Werken, die Gott zuvor bereitet hat, dass wir darin wandeln sollen. 
::: 

Gebetslied 325,1:  

Sollt ich meinem Gott nicht singen? Sollt ich ihm nicht dankbar sein? 
Denn ich seh in allen Dingen, wie so gut er's mit mir mein'. 
Ist doch nichts als lauter Lieben, das sein treues Herze regt, das 
ohne Ende hebt und trägt, die sich in seinem Dienst sich üben. 
Alles Ding währt seine Zeit, Gottes Lieb in Ewigkeit. 

(Paul Gerhardt)  
::: 

TagesL: Offenbarung 7,13-17 
fortlL:     1.Petrus     3,13-17 
Psalm 134 






Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/13/2024 09:04 AM



Samstag   Sabbat    


Der lebendige Gott ist ein Retter und Nothelfer.   
Daniel 6,28   

Ich lebe, doch nun nicht ich, sondern Christus lebt in mir.   
Denn was ich jetzt lebe im Fleisch, das lebe ich im Glauben  an den Sohn Gottes, 
der mich geliebt hat und sich selbst für mich dahingegeben.  
Galater 2,20  


GebetsLied: BG 354,1.3 : 

Herr, unser Herr, wie bist du zugegen und wie unsagbar nah bei uns. 
Allzeit bist du um uns in Sorge, in deiner Liebe birgst du uns. ... 

(Huub Ossterihuis/Peter Pawlosky/Nikolaus Greitemann - Herder Verlag)  


TagesL: Apostelgeschichte 8,26-39   
fortlL:   1.Petrus   3,18-22  

Psalm 134  Nächtliches Lob: Ein Lied für den Aufstieg zum Tempel  

Auf, ihr Diener des HERRN, lobt den Namen des HERRN, / 
die ihr steht im Hause des HERRN in der Nacht! 
Hebt eure Hände zum Heiligtum auf / (nach Osten?) 
und lobt den HERRN
Der HERR, der Himmel und Erde gemacht hat, 
segne dich vom Zionsberg aus! 





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/14/2024 09:14 AM



2.Sonntag nach Ostern - Miserikordias Domini   

Die Erde ist voll der Güte des HERRN.  Psalm 33,5 

:::   

Christus spricht: Ich bin der Gute Hirte. 
Meine Schafe hören meine Stimme,  und ich kenne sie, und sie folgen mir; 
und ich gebe ihnen das ewige Leben.             Johannes 10,11a.27-28a   

Ev: Johannes 10,11-16 (27-39)     Ep: 1.Petrus 2,21b-25   
AT: Hesekiel 34,1-2 (3-9) 10-16.31 
Pr: 1.Mose 16, 1-16                     Bl: Psalm 136  

::: 

Gott rüstet mich mit Kraft  [wofür? warum? oder grundsätzlich?]   
Psalm 18,33  

Die göttliche Schwachheit ist stärker, als die Menschen sind.  
1.Korinther 1,25  


GebetsLied: BG 555,1: 

Wir gehn getrost an deiner Hand, Herr Jesu, die uns führet. 
Wir haben deine Treu erkannt und haben es gespüret: 
Wenn du uns etwas auferlegst, gibst du auch die Kraft zum Tragen, 
und was du zuzumuten pflegst, das ist getrost zu wagen.  

(Erdmuth Dorothea von Zinzendorf) 

:::
Lieber Abba, Vater in Jesus Christ, wir beten dich an. 
Hilf uns in diesen Tagen der Zeit keine Angst zu haben - , 
denn Jesus, dir sitzend zu Rechten, hat keine Angst. 
Und deshalb brauchen auch wir IN ihm keine Furcht und Angst haben. 
Danke Vater, dass du uns IN ihm, Jesus, liebst genauso. 
::: 



 


Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1150

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 04/15/2024 08:11 AM



Montag 


Amos sprach: Ach, HERR, sei gnädig! Wie soll Jakob bestehen? Er ist ja so klein. 
Da reute es den HERRN. 
Der HERR sprach: Es soll nicht geschehen!                                     Amos 7,2-3  

Jesus sprach: Simon, Simon, siehe, 
der Satan hat begehrt, euch zu sieben wie den Weizen. 
Ich aber habe für dich gebeten, dass dein Glaube nicht aufhöre.  Lukas 22,31-32  


Lied: Gebet: 446,2.4: 

Heut, als die dunklen Schatten mich ganz umgeben hatten, 
hat Satan mein begehret; 
Gott aber hat's gewehret. Dein Wort, das ist geschehen: 
Ich kann das Licht noch sehen, von Not bin ich befreiet, 
dein Schutz hat mich erneuet. 

(Paul Gerhardt) 


TagesL: Johannes 10,1-10  
fortlL:  1.Petrus    4,1-11 
Psalm 136  

Ps 136,1-26  Seine Gnade hört nie auf 

Dankt dem HERRN, denn er ist freundlich / Seine Gnade hört nie auf.   
Dankt dem Gott aller Götter! / Seine Gnade hört nie auf. 
Dankt dem Herrn aller Herren, / seine Gnade hört nie auf. 
Er allein tut große Wunder, / seine Gnade hört nie auf. 

Ps 136,1-4 (NEÜ) 





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply
First Page  |  «  |  1  ...  4  |  5  |  6  |  7  |  8  ...  10  |  »  |  Last

« Back to forum