Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

First Page  |  «  |  1  ...  7  |  8  |  9  |  10 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1240

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 05/16/2024 08:28 AM



Donnerstag  


Du tränkst die Berge von oben her, 
                du machst das Land voll Früchte, 
die du schaffest.                                           Psalm 104,13 


Als sie aber satt waren, sprach Jesus zu seinen Jüngern: 
Sammelt die übrigen Brocken, 
              damit nichts umkommt. 
Da sammelten sie 
              und füllten zwölf Körbe voll mit Brocken 
von den fünf Gerstenbroten, 
             die denen übrigblieben, 
die gespeist worden waren.                       Johannes 6,12-13 



[heute kommt meist alles als Müll zur Deponie und Verbrennung] 


Gebetswahrheit, hoffnungsvoll:  

Solang es Menschen gibt auf Erden, solang die Erde Früchte trägt, 
solang bist du uns allen Vater; 
wir danken dir für das, was lebt. 
Du nährst die Vögel in den Bäumen. Du schmückst die Blumen auf dem Feld. 
Du machst ein Ende meinem Sorgen, hast alle Tage schon bedacht. 

(Huub Oosterhuis/Dieter Trautwein - Strube Verlag, Münschen) 


TagesL: Apostelgeschichte 1,12-26 
fortlL: 1. Korinther 9,1-18 
Psalm 131, 1-3 





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1240

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 05/16/2024 06:06 PM


Freitag 


Einen Fremden sollst du nicht quälen. 
Denn ihr wisst, wie einem Fremden zumute ist,
seid ihr doch selbst 

Fremde gewesen im Land Ägypten.         2.Mose 23,9  

Dann werden die, die den Willen Gottes getan haben, fragen: 
Herr, wann kamst du als Fremder zu uns, und wir nahmen dich auf? 
Dann wird der König antworten: 
Ich versichere euch: 
Was ihr für einen meiner geringsten Brüder oder 
eine meiner geringsten Schwestern getan habt, 
das habt ihr für mich getan.        Matthäus, 25,37.38.40  


TagesL: Johannes 19,25-27 
fortlL:  1.Korinther 9,19-23  
Psalm 131  



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1240

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 05/18/2024 08:22 AM



Samstag     Sabbat   


Der HERR sprach: Ich habe das Elend meines Volks in Ägypten gesehen, 
und ihr Geschrei über ihre Bedränger habe ich gehört.          2.Mose 3,7 

Wenn ein Bruder oder eine schwester nackt ist und Mangel hat täglicher 
Nahrung und jemand unter euch spricht z ihnen: 
Geh hin in Frieden, wärmt euch und sättigt euch!, ihr gebt ihnen aber 
nicht, was der Leib nötig hat - was hilft ihnen das?          Jakobus 2,15-16 


Gebet für Flüchtlinge, Ertrinkende und Kirchenasyl: 

Gott, du weißt um jeden Toten, der verdurstet oder ertrinkt, 
auf seinem Weg scheitert, strandet - stirbt. 
Vor dir schweigen wir und gedenken der Toten. 
Deinen Geist gieße über uns aus, damit wir die Trauer, die 
Scham und die Wut verwandeln in ein Handeln.  

(Jürgen Quandt/Fanny Dethloff: 
in aus: Kolpingwerke Deutschland: Impulse für Gottesdienstliche Elemente 
zum Thema >Flüchtlinge<, www.kolping.de , 2015, 2007, 2021...)


Abba Vater, seit Menschengedenken sind Menschen auf Wanderschaft. 
Schon in der Schule wurde uns dies Phänomen erzählt und nun durch Bilder 
und Medien sichtbar für jeden Menschen. 
Die Motivationen sind ua eine Massenbewegung, andererseits treibt ein 
Herdenbewusstsein für besseres Leben und Abenteuerlust, dies 
Phänomen voran. 
Der Mensch, die Seele des Menschen ist von jeher unruhig und nur in dir 
kann sie in deine Ruhe und deinen Frieden hineinkommen. 
Da dies alles tief in den Menschen verankert ist, es nun scheinbar mehr Menschen 
auf dem Globus leben, als die Erde angeblich versorgen kann, bitten wir von 
ganzem Herzen darum, dass du es bist, der Frieden in den Herzen der Verantwortlichen 
aufleuchten lässt und die Macht - und Eroberungsgelüste der Länder zum Erliegen bringst. 
Wir wissen, nur in dir, Jesus Christus finden die Menschen Erfolg, Wohlstand, Genüge, 
samt Frieden und gegenseitige Akzeptanz. 
HErr hilf! 


Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1240

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 05/19/2024 09:08 AM



PFINGSTFEST  

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen, spricht der HERR Zebaoth    Sacharja 4,6b 


Ev: Johannes 14,15-19 (20 - 23a) 23b-27  
Ep: Apostelgeschichte 2,1-21 
AT: 1.Mose 11,1-9  
Pr: Hesekiel 37,1-14   Bl: Epheser 1,3-14   

::: 

Es ströme das Recht wie Wasser und die Gerechtigkeit wie ein nie versiegender Bach.   Amos 5,24  

Wenn aber jener kommt, der Geist der Wahrheit, 
wird er euch in aller Wahrheit leiten. 
Denn er wird nicht aus sich selber reden; 
sondern was er hören wird, das wird er reden 
und was zukünftig ist, wird er euch verkündigen.    Johannes 16,13 


Gebetslied: 133,8: 

Du, Herr, hast selbst in Händen die ganze weite Welt, 
kannst Menschenherzen wenden, wie dir es wohlgefällt; 
so gib doch deine Gnad zu Fried und Liebesbanden, 
verknüpf in allen Landen, was sich getrennet hat. 

(Paul Gerhardt) 





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1240

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 05/20/2024 10:39 AM




PFINGSTMONTAG   


So spricht der HERR: Der Himmel ist mein Thron 
und die Erde der Schemel meiner Füße! 

Was ist denn das für ein Haus, 
das ihr mir bauen könntet?           Jesaja 66,1 


Wisst ihr nicht, dass ihr Gottes Tempel seid _
_ und der Geist Gottes in euch wohnt?   1.Kor 3,1  

[was ist bloß der Mensch, dass du seiner gedenkst?! 
danke, dass du uns Menschen dennoch liebst! und 
sogar in uns durch Christus Wohnung willst/hast]   


Ev: Johannes 20,19-23    Ep: 1.Korinther 12,4-11  

AT: 4.Mose 11,11-12.14-17.24-25 (26-30) 

Pr: Epheser 4,(1-6) 11-15 (16)     
Psalm 150, 1-6   Lob und Dank dem lebendigen Gott !!!    







Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1240

Re: Tageslese (23) Seid nüchtern und wachsam! ... 1.Petrus 5, Der Hirte und die Herde

from Burgen on 05/21/2024 09:08 AM



Dienstag 

Ich, der HERR, behüte den Weinberg und begieße ihn immer wieder. 
Damit man ihn nicht verderbe, will ich ihn Tag und Nacht behüten.    Jesaja 27,3  

Gott ist treu, der euch nicht versuchen lässt über eure Kraft, 
sondern macht, dass die Versuchung so ein Ende nimmt, 
dass ihr's ertragen könnt.    1.Korinther 10,13   


GebetsLied: BG: 85,3: 

Bewahr die Erde, dein Volk, das unterwegs ist, 
Menschen als Sklaven der Welt, die sich verfehlt. 
Wir, deine Kinder, und du, unser Erlöser - 
bewahr die Erde und uns die Menschlichkeit. 

(Marlies Flesch-Thebesius) 


TagesL: Apostelg.   4,23-31  
fortlL:  1.Korinther 10,1-13 
Psalm 150 - Lob und Anbetung Gottes 






Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply
First Page  |  «  |  1  ...  7  |  8  |  9  |  10

« Back to forum