Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  10  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Burgen

66, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1782

Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von Burgen am 29.12.2016 12:33


Fürchte dich nicht; denn ich bin bei dir und will dich erretten,
spricht der HERR. / Jeremia 1,8

Der Menschensohn ist gekommen, zu suchen und selig zu machen, was verloren ist. / Lukas 19,10

*******
Gelobt sei Gott und hochgepriesen, denn mein Gebet verwirft er nicht ...  / Matthias Jorissen

*********************************************************************************************************

Diese Herrnhuter Losungen mögen uns auch durch das neue Jahr und ausklingendem alten Jahr begleiten
und zum Trost, zum Aufrütteln und Zuversicht werden.

Jeder Vers ist Teil des Fundaments und lässt sich bis zum letzten ausgebauten Dachziegel verwenden.
Gott schütze uns
in unserem eigenen Leben, das unserer Kinder, Enkelkinder, Ehepartner, Freunde, Lehrer, Mitarbeiter (Angestellte-Knechte mit Tarifen) , in allen Lebensbereichen, die dazu beitragen, dass die Zahnräder der Welt ineinander greifen können ohne auszubrechen.

Jeder Mensch, jedes Tier, jeder Baum und jede Pflanze ist Teil in Gottes wunderbarer Schöpfung.
Achten und ehren wir ihn in dem, was uns ein Gegenüber ist und sogar irgendwie fremd erscheint.
Gott allein hat die Wahrheit gepachtet, denn er ist die Wahrheit.
Niemand kommt zum Vater, es sei denn, durch Jesus Christus, seinen Sohn.

Möger er uns die Augen öffnen, wie dem Knecht, Freund und Mitarbeiter Elias/Elisas


 

Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes, Jesus Christus.
1. Korinther 1,9 /  Luther Bibel 2017

Antworten

Gnadensonne

-, Weiblich

  Motiviert

Beiträge: 166

Re: Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von Gnadensonne am 29.12.2016 20:37

Meine  lieben  Oasis !

Zum  Jahresende  möchte ich euch  einen ganz lieben Gruß  schreiben . Ein  bewegtes Jahr 2016  liegt hinter mir ;  mit  viel Abschied

Loslassen  und  Umzugskisten packen  . Nun  bin ich schon mehrere Wochen  an meinem  neuen  Ort , und habe mich schon etwas eingelebt .

Habe  viel  Hilfe und Gnade  von meinem  Herrn  erfahren ,  dafür bin ich so dankbar .

                         Ich freue mich , dass  die Oase  noch besteht .   

Euch allen  wünsche ich einen gesegneten  Übergang in das neue Jahr .  Werde mich nun  doch öffter  melden .

Liebe  Grüße   von eure  Gretel

 

 Darum lasst uns dem nachstreben , was zum Frieden dient und zur Erbauung untereinander .

 Römer 14,19

Antworten

Cleopatra
Administrator

31, Weiblich

  Urgestein

Forenleitung

Beiträge: 2092

Re: Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von Cleopatra am 30.12.2016 08:02

Guten Morgen, ihr lieben,

wie schön, auch nochmal von dir etwas zu hören liebe Gnadensonne ;-D

Ja, bei uns ist es auch sehr kalt geworden.
Das Laufen tut dann aber auch sehr gut, da ich im Bergischen wohne, wird einem beim Berglaufen schnell warm.
Gestern war ich mit einer Freundin und ihrem Sohn in einem Zirkus.
Ich war ja sooooo lange nicht mehr in einem Zirkus ;-D
Ich habe ein Kamel und ein Zebra gestreichelt, hihihi

Anschließend waren wir beim MCDonalds, auch hier war ich sehr lange nicht mehr.

Heute ist quasi mein erster Arbeitstag wieder.
Es ist schon ungewöhnlich, wieder vom Wecker geweckt zu werden ;-D

Und morgen wird es bekanntlich spät...

Lg Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Antworten

Burgen

66, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1782

Re: Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von Burgen am 30.12.2016 09:06

Die vorletzte Losung dieses Jahres:

Die Wasserwogen im Meer sind groß und brausen mächtig;
der HERR aber ist noch größer in der Höhe. / Psalm 93,4

Jesus Christus spricht:
In der Welt habt ihr Angst;
aber seid getrost, ich habe die Welt überwunden. / Johannes 16,33

Jesaja 63, 7-14    Lukas 2, 41-52

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Habt alle einen guten, gesegneten Tag im Frieden unseres Herrn Jesus Christus 

Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes, Jesus Christus.
1. Korinther 1,9 /  Luther Bibel 2017

Antworten

solana

-, Weiblich

  Urgestein

Forenmoderator

Beiträge: 3378

Re: Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von solana am 30.12.2016 16:11

Hallo ihr Lieben
Ich hoffe, bei euch ist es nicht ganz so frostig wie hier. Heute ist es tagsüber auch unter 0° geblieben und ich hab mich nicht mit dem Rad raus getraut, weil die Strassen teilweise glatt sind ....

Ursprüglich waren nur ein paar Nächte mit leichten Minusgraden angekündigt, jetzt sagen sie es Nacht für Nacht immer kälter voraus - für heute Nacht -8° .... meine armen Blumen  haben noch eine Extra-Decke bekommen und ein paar Laternen mit Teelichtern drin zum heizen; hoffentlich reicht das.
Wenn die Kälte sich aber tatsächlich so installiert wie momentan angekündigt (für etwa 2 Wochen), dann wrde ich sie wohl doch alle rein räumen müssen, was nicht leicht ist, da ein paar in sehr grossen Kübeln stehen und 2 Palmen in Weinfässern.

Vor ein paar Wochen habe ich euch von meinem "Schnäppchen-Fahrrad" erzählt.
Es läuft prima; die Gangschaltung muss evtl ein bisschen besser eingeregelt werden (der höchste Gang geht etwas schwer rein) und die Bremsen könnten besser eingestellt sein. Aber ansonsten bin ich sehr zufrieden.
Was mich danach etwas beunruhigt hat, war, dass ich im Fahrradmarkt im Internet noch einige weitere Fahrräder vom selben Verkäufer entdeckt habe, alle auch recht billig und die Anzeigen immer ganz schnell wieder deaktiviert. Da kamen dann doch Bedenken auf, ob das vielleicht gestohlene Räder sind - denn wer hat schon 10 oder mehr Fahrräder im Keller zum Verkaufen? Allerdings sprach dagegen, dass der Verkäufer die Annoncen unter seinem vollen Real-Namen (kein Nick, wie aus Facebook zu entnehmen) aufgegeben hat.

Jetzt habe ich erfahren, dass er Fahrräder für eine Kinderhilfsorganisation wieder herrichtet und verkauft ......

Da habe ich mich geschämt, gleich an Diebstahl gedacht zu haben  und mich dann um so mehr gefreut, dass er sich dafür engagiert. 
Finde ich ganz toll, dass er seine Fähigkeiten und seine Freizeit dafür zur Verfügung stellt.
Bei den billigen Preisen wird aber wohl nicht sehr viel Geld zusammen kommen .....

Gruss
Solana 

angeführte Bibelstellen (soweit nicht anders gekennzeichnet) sind aus Luther 1984/2017 zitiert nach dem Bibelserver

Antworten

Cosima
Administrator

76, Weiblich

  Engagiert

Chatadmin

Beiträge: 477

Re: Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von Cosima am 30.12.2016 23:02


Ja, hier im Süden ist es auch kalt geworden. 
Kirschbaum.jpg

Sogar der Kirschbaum war voll Rauhreif am Morgen. Aber die Sonne kam dann doch durch.
Es ist Winter - da gehört Kälte dazu. Auch wenn ich die Wärme des Sommers lieber mag, hat der

Winter auch seinen Wert und auch seine Schönheit. 

Wer christliche Songs gerne mag, kann sich diese mal anhören: 

https://m.youtube.com/watch?v=iy2K_qsIdS4

https://m.youtube.com/watch?v=842scylMZEs
https://m.youtube.com/watch?v=3S0onn6X3kU

Liebe Gretel, schön dass du uns besucht hast in der Oase. 
Ich freue mich, wenn wir dich wieder öfter sehen. 

Jetzt grüße ich euch und wünsche allen Oasis und stillen Mitlesern,
einen guten letzten Tag im Jahr 2016 und für das Jahr 2017 einen
super Start, aber vor allen Dingen Gottes Segen für alle Tage des Neuen Jahres!
Eure Cosima. 



 

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

Burgen

66, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1782

Re: Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von Burgen am 31.12.2016 10:06

Wunderschöne Bilder und Lieder. Vielen Dank euch.

Sogerne hätte ich selbst die Gedanken, die Dr. J. Ch entwickelt hat zum Thema: "Gnadenbringende Weihnachtszeit". Das Unterthema zu den Festzeiten des Glaubens vom Gemeindehilfsbund.
Das ist ein Mensch, der wirklich meinen Respekt verdient und gehört für mich zu den Vorbildern des Glaubens.
Leider kenne ich ihn nicht persönlich. Ich glaube, er ist schon ein menschlich pensionierter Christ. 

Als junger Mensch / junger Christ besuchte ich ähnlich gelagerte Wochenenden oder Urlaubsfreizeiten.
Seitdem ich das halbe Jahrhundert Lebenszeit überschritt, war das leider vorbei.
Der Rückblick jedoch macht deutlich in der Erinnerung, wie gut solche Tage taten und wieviel Gutes es zu lernen gab im Weg des Glaubens.Inzwischen sind viele der ehemaligen Bibellehrer selbst im Ruhestand.

Von Herzen wümsche ich euch einen gesegneten ausklingenden Tag im alten Jahr.
Gestern Abend im Supermarkt ging es hoch her, überall waren Paare und Einzelne, die die Wagen oder Körbe füllten.
Der eine Mann war total eifrig dabei die Heidelbeerschälchen anzufassen, hochzuheben und wieder abzulegen.
Dabei wogen alle gleich, nämlich 200 gr. Schon witzig, manchmal.

Die Autodächer sind noch von einer dicken weißen Schicht bedeckt. Doch die Sonne hat schon tüchtig Kraft.
Möge die Sonne des Lebens uns die Kraft geben, uns fest festhalten, dass wir auch im kommenden Jahr
fest an Gottes Hand bleiben, auch wenn es mal rauh werden wird.
Bleiben wir auf dem schmalen Weg des Glaubens.

LG
Burgen 

Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes, Jesus Christus.
1. Korinther 1,9 /  Luther Bibel 2017

Antworten

Burgen

66, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1782

Re: Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von Burgen am 31.12.2016 10:21

Altjahresabend
Barmherzig und gnädig ist der HERR, geduldig und von großer Güte. / Psalm 103,8

Siehe, wie fein lieblich ist's, wenn Brüder einträchtig beieinander wohnen !
Denn dort verheißt der HERR den Segen und Leben bis in Ewigkeit. / Psalm 133, 1.3

Habt einerlei Sinn, haltet Frieden !
So wird der Gott der Liebe und des Friedens mit euch sein.
Die Gnade unseres Herrn Jesus Christus und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft des Heiligen Geistes
sei mit euch allen ! / 2. Korinther 13, 11.13

***

Lass warm und hell die Kerzen heute flammen. die du in unsre Dunkelheit gebracht, führ, wenn es sein kann, wieder uns zusammen.
Wir wissen es, dein Licht scheint in der Nacht. / Dietrich Bonhoeffer

Evangelium: Lukas 12, 35-40
Epistel: Römer 8, 31b-39
Predigt: Jesaja 30, (8-14) 15-17    Psalmgebet 121


 

Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes, Jesus Christus.
1. Korinther 1,9 /  Luther Bibel 2017

Antworten

Burgen

66, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1782

Re: Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von Burgen am 01.01.2017 00:01

Hallo ihr Lieben, in 15 Minuten feiern wir das Willkommen des Jahres 2017.

Der neue Tag beschäftigt sich u.a. mit Psalm 104.
Zwei Zitate aus dem Buch ^Bibel für heute^ , eine Auslegung für den Tag, möchten zum Nachdenken anregen.

Der Psalm ist kunstvoll als sog. Ringkomposition aufgebaut.
Versuchen sie, ihn zu gliedern und seinen kreisförmigen Aufbau nachzuvollziehen.
Am besten beginnen sie beim äußeren Kreis und vergleichen zuerst Anfang und Ende.

Anfang und Ende des als Ringkomposition gestalteten Psalm rufen zum Lobpreis auf (V 1.35).
Ein erster innerer Kreis besingt Gottes Majestät - sein Königtum (V 1f) und seine Herrlichkeit (V 31f).
Ein weiterer Kreis bezeugt Gottes Schöpfungshandeln - zunächst im Himmel ( V 2b-4),
dann auf der Erde  (V 27-30).
Die Psalmmitte malt uns die vielgestaltige Welt als Werk des Königsgottes vor Augen (V 5-26).

Viel Freude und Gottes Frieden , er hat und ist die Lösung.
Gott behüte uns, jeden von uns und unser Land, Europa und die Länder dieser Welt.

LG
Burgen
 

Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes, Jesus Christus.
1. Korinther 1,9 /  Luther Bibel 2017

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.01.2017 00:38.

Burgen

66, Weiblich

  Urgestein

Beiträge: 1782

Re: Oase (37) Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir und will dich erretten ... Jeremia 1,8

von Burgen am 01.01.2017 00:51

Januar Monatsspruch 

Auf dein Wort will ich die Netze auswerfen.  /  Lukas 5,5

Alles, was ihr tut mit Worten oder mit Werken, das tut alles im Namen des Herrn Jesus 
und dankt Gott, dem Vater durch ihn. /
Kolosser 3,17

Losung

Diene Gott mit ganzem Herzen und mit williger Seele !
Denn der HERR erforscht alle Herzen. /
1. Chronik 28,9

Der Gott des Friedens mache euch tüchtig in allem Guten, zu tun seinen Willen,
und schaffe in uns, was ihm gefällt, durch Jesus Christus, welchem sei Ehre
von Ewigkeit zu Ewigkeit ! /
Hebräer 13, 20.21




 

Gott ist treu, durch den ihr berufen seid zur Gemeinschaft seines Sohnes, Jesus Christus.
1. Korinther 1,9 /  Luther Bibel 2017

Antworten
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  10  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum