'ne Predigt für die Katz

First Page  |  «  |  1  |  2 [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Rapp
Deleted user

Re: 'ne Predigt für die Katz

from Rapp on 01/27/2016 10:20 PM

Hallo zuversicht,

Aisha stammt eigentlich aus Spanien und wurde dort weggeworfen. Einfach so, weil sie sich weigert zu jagen. Kleine Tiere sind da um geleckt zu werden - und wenn es große Katzen sind... Ich hange sehr an Aisha. Ohne sie wäre ich wohl nicht mehr hier. Als ich mal stürzte und nicht mehr gehen konnte holte sie die Leute, die in die Nähe kamen herbei. Drei Stunden hatte man nach mir gesucht... eine weitere hätte ich ohne Intensivpflege kaum überlebt.

Inzwischen sind wir ein eingespieltes Team das merkt, was der andere braucht. Gott hat mir in Aisha einen sehr guten Begleithund geschenkt - und dazu noch eine Gemeinde im Nachbarhaus, die "ihre Kirchenmaus" akzeptiert und liebt...

Nun aber wirds Zeit: Sofamonster und sein Chef machen noch einen kleinen Ausflug an die frische Luft.

Gute Nacht!

Willy

Reply Edited on 01/28/2016 09:50 AM.

zuversicht

53, female

  Neuling

Posts: 88

Re: 'ne Predigt für die Katz

from zuversicht on 01/27/2016 10:40 PM

Ui, jetzt nochmals raus? Hut ab ;)

Ja, lieber Willy, ich verstehe dich sehr gut! Och, Tiere einfach wegwerfen :(
Ist leider immer mehr Realität  :(

Wirklich sehr schön, dass ihr beide ein eingespieltes Team seid. Das ist auch sehr gut und sehr wichtig für euch beide ;)

Ja, ER schenkt uns doch, was wir wirklich brauchen, oder?

So geht es mir auch mit meinem kleinen "Begleithund"...;)

Gute Nacht, lieber Willy,
zuversicht

Reply

Rapp
Deleted user

Re: 'ne Predigt für die Katz

from Rapp on 01/28/2016 09:57 AM

Sehr gutes Nebenprodukt: seit Aisha mit mir raus muss konnte ich mehr als 20 kg abnehmen. Nun bin ich nicht mal mehr unterkurz.

Eben machten wir ne Runde. Da ich ein wichtiges Telefonat erwarte kürzten wir ein wenig ab. Ich krieg Besuch aus Holland: ein Freund, den ich viele Jahre nicht gesehen habe kommt vorbei...

Einen gesegneten Tag wünscht euch allen

Willy

Reply

WernerOtto

75, male

  Neuling

Posts: 40

Re: 'ne Predigt für die Katz

from WernerOtto on 11/25/2021 03:05 PM

Ich denke, dass viele Predigten wirklich für die Katz sind. Predigten, die einfach an seinen Hörern vorbeirauschen und nicht sein Herz ansprechen. Predigten, die nichts verändern, sondern einfach "abgesessen" werden können. 
Noch schlimmer sind die Predigten, die nichts mit Christus zu tun haben. Es wäre manchmal besser, dass solche nicht gehalten würden. Auftrag christlicher Predigt ist Christus zu verkündigen. Und da gäbe es endlose Themen, die helfen, dass mein Glaube wächst und stark wird. 
Wenn ich mir so manchem Beitrag in diesem Forum ansehe - nein danke, sie stärken meinen Glauben an den auferstandenen und wiederkommenden Herrn und Heiland nicht. Es ist hohe Zeit, wir sollten bereit sein, denn es ist hohe Zeit, Christus wird bald kommen und Seinen zu sich holen. 

Reply

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 4297

Re: 'ne Predigt für die Katz

from Burgen on 11/25/2021 04:40 PM


Ja, hallo Wernerotto, 

gestern einen Beitrag  von Martin Luther gelesen. Da kamen mir ähnliche Gedanken wie die von dir beschriebenen.

Es wäre natürlichwunderbar, wenn du zum Beispiel eigene Beiträge verfassen würdest oder zu vorhandenen

Beiträgen jeweils den Bogen zum Evangelium des Jesus Christus aufzeigen könntest.

So ein Vorum lebt vonunterschiedlichen Menschen, die sich mitteilen und nicht "nur"täglich,

wöchentlich, monatlich, mehr oder weniger kopfschüttelnd oder nickend wieder verlassen.

Versteh dies bitte nicht als Angriff. 600 schlafende Mitglieder - Schäfchen, deren Herzen vielleicht

mal angerührt wurden, sodass sie sich anmeldeten ...



 

Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

geli

65, female

  Urgestein

Posts: 1772

Re: 'ne Predigt für die Katz

from geli on 11/25/2021 09:30 PM

Wernerotto: Wenn ich mir so manchem Beitrag in diesem Forum ansehe - nein danke, sie stärken meinen Glauben an den auferstandenen und wiederkommenden Herrn und Heiland nicht.

Sei nicht böse, wenn ich das so schreibe - aber der Gedanke drängt sich mir einfach auf bei dieser Aussage:  Wann haben wir hier von Dir den letzten Glaubensstärkenden Beitrag gelesen?

Ich bin dabei, durch Gottes Gnade das zu werden, was ich seit meiner Wiedergeburt schon bin

Reply

Cleopatra
Admin

35, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 4510

Re: 'ne Predigt für die Katz

from Cleopatra on 11/26/2021 07:33 AM

Guten Morgen, 

das war auch mein erster Gedanke: Erstmal selber besser machen

Aber grundsätzlich wäre es natürlich sehr schön, kann mir da selbst an die Nase packen, wenn mehr insgesamt hier geschrieben werden würde und der Austausch lebendig ist.
Allerdings lässt sich das eben nicht immer so machen: Jeder hat so "seine" Themen und jeder hat auch ein Privatleben, welches manchmal sehr turbulent sein kann.
So treu, wie zB Burgen immer schreibt, kann dann nicht jeder sein.

Hier gibt es keinen Druck, schreiben zu müssen. Jeser darf dann und so viel schreiben, wie er gerne möchte.

Wichtig ist natürlich, dass keine Vermischung mit anderen Religionen oder so da ist, sondern ganz klar die Bibel als Maßstab genutzt wird, und das ist hier auch so der Fall.

Liebe Grüße, Cleo


Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply
First Page  |  «  |  1  |  2

« Back to forum