Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

First Page  |  «  |  1  ...  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Amadeus

-, male

  Neuling

Posts: 24

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from Amadeus on 06/04/2024 09:29 PM

Mich ärgert immer  wenn die Propaganda der Hamas hier bei uns auf offene Ohren trifft. Die wird ungefragt übernommen.
Selbst in der Familie werden die stereotypen Sprüche wiederholt. Wie hypnotisiert. Antisemitismus, der nicht mal bemerkt wird.
Man sagt schon nichts mehr.

Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1239

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from Burgen on 06/04/2024 09:29 PM



Hallöchen, 

ja, ein sehr guter Bericht. Nicht nur gut, sondern sogar mehr als sehr mutig. 

Die Wahrheit ist meist unbequem ... 

Es heißt ja auch: erst die Juden - dann die Christen seien das erklärte Ziel des satanischen Einflusses. 


Ich war heute zur Wahl - alles Namen, die vorher noch nie bekannt waren. Und eine einzige Stimme ist abzugeben. Wirklich schwierig. Habe mich für eine mir bis dato unbekannte im mittleren Bereich entschieden. 

Nicht zu gehen ist ja auch keine Option ... 

::: 

Tja, es ist wohl wirklich total wichtig, zu wissen was in der ganzen Bibel drinne ist. Auch, oder sogar dann, wenn zunächst alles wie bahnhof rüberkommt. Ich glaube, ich war Ende 20 als ich die Bibel von vorne über die Akryphen bis hinten damals durchlas. 

Heute aufgrund von Predigten, Wuppertaler Studienbücher usw gehen mir manche Lichter auf, jedoch dieser Vortrag der Frankfurter Zeitung bringt mich auch in eine Ratlosigkeit und zurück zu dem Gebet und der Bitte von Mose: 

Gottes Versprechen, dass er sich seinem Volk zuwendet, ihm hilft und sein Schutz sein will - , und sie könnten es beschleunigen, gäbe es die Hinwendung des alten Volkes und das Beugen der Kniee vor ihrem Messias. 

Jedoch sollte unser Beten auch hinsichtlich des Augen öffnens der Mitmenschen, es heißt ja öter nicht umsonst, dass die Digitalisierung schädliche Nebenwirkungen hat - und die Menschen wie damals in der analogen Welt gerne zB Kriegsorden an der Brust tragen ... 

Jedenfalls spitzt sich das Endzeitalter zu und wir sollten 

1. nicht nachlassen zu beten und Menschen mögen bis hin zu lieben - 
2. aufsehen auf Jesus, versuchen hinter den blauen Himmel schauen - 
3. bereit sein und hoffen auf sein Erscheinen um die Gläubigen  abzuholen - 

Trotz allem: 

Gott ist Liebe und er liebt die Menschen und seine Lichttempel sind auf der ganzen Erde verstreut ... 



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

pausenclown

90, male

  Motiviert

Posts: 123

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from pausenclown on 06/11/2024 04:22 PM

Hallo.

Heute Abend beginnt das Shawout, bzw Pfingstfest für uns Juden.

Shalom 

Reply

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1239

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from Burgen on 06/11/2024 08:44 PM


Hallo pausenclown, 

habe im Browser das Wort gerade nachgelesen. 
Die Augsburger Zeitung schreibt darüber - Erntedankfest. 

Die jüdische Gemeinschaft schreibt darüber, dass die 10 Gebote gegeben wurden. Die Menschen jedoch dies 'verschlafen' hatten und seither der Brauch entstanden ist, diese besondere Nacht mit Betrachtung des Wortes Gottes wach verbringen müssen. 

Ausserdem gibt es eine bunte Mischung der Speisen. Habe nicht die beiden Zeitungsberichte aufmerksam durchgelesen. 
Wünsche dir jedoch eine gute Nacht und vielleicht auch gute neue Gedanken beim Bibelstudium mit deiner Familie. 


LG 
Burgen 

PS: es scheint für Gazastreifen Bewegung zu kommen, obwohl es noch keinen Planvorschlag für die 'Zeit danach' zu geben. 

Also beten wir mit der Bibel vor Augen und in der Hand weiter ... 



Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

pausenclown

90, male

  Motiviert

Posts: 123

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from pausenclown on 06/12/2024 09:33 AM

Hallo.


Ich bin mir bewusst, dass einige Berichte aus und über Israel in westlichen Medien kaum, bis gar nicht vorkommen.
Täglich regnet es Raketen aus dem Libanon, durch die Hisbollah.

Kürzlich hatte es die Folge das, 400 Hektar Wald gebrannt haben.
Um die Situation im Norden Israels zu verdeutlichen, ca 60000 Israelis sind aktuell Binnenflüchtlinge.
Ganze Städte und Dörfer sind an der Grenze zum Libanon verweist.
Seit dem 8. Oktober kommt es zum wechselseitigen Beschuss….
Seit mehreren Wochen werden die Kräfte Am der Nordgrenze verstärkt, Gerüchte zur Folge, soll Israel ab Mitte Juni den Libanon angreifen und der Krieg wird auf Libanon ausgeweitet.

Innenpolitisch steht Israel vor einer Zerreißprobe, die große Kriegskoalition brögelt. Tausende gehen in Israel gegen die aktuelle Regierung auf die Straße.
Falls jemand mehr Infos möchte, einfach melden.

Shalom 


Reply Edited on 06/12/2024 09:34 AM.

Amadeus

-, male

  Neuling

Posts: 24

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from Amadeus on 06/12/2024 11:07 AM

Hallo pausenclown,
lebst du in Israel? Zusätzliche Informationen, die hier nicht zugänglich sind, wären sehr willkommen.
Was fordern die Demonstranten?

Reply

pausenclown

90, male

  Motiviert

Posts: 123

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from pausenclown on 06/12/2024 12:12 PM

Hallo Amadeus.

Nein, ich lebe hier in Deutschland.
Einerseits wünschen Demonstranten, das alles für die Freilassung der Geiseln getan wird und einerseits, das die Regierung für Tag X keine Pläne hat.
 Tag X ist das militärische Ende der IDF im Gazastreifen. Wie es im Gazastreifen weiter geht ist ein Rätsel.
Shalom 

Reply

Amadeus

-, male

  Neuling

Posts: 24

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from Amadeus on 06/12/2024 12:50 PM

Ich hatte kürzlich Kontakt mit Palästinensern. Ein Gespräch war kaum möglich, ständig der Hinweis auf Genozid und Kindermord. Richtig fanatisiert.
Schon die leiseste Differenzierung zu Gunsten Israels erzeugt böse, mörderische Blicke. In drei Jahren wurde gesagt, würde mit Israel 'aufgeräumt'. Mit Hilfe Allahs. Ich solle mal abwarten, Israel wird es bald nicht mehr geben, hieß es. Näheres wollten sie nicht mitteilen und es wurde auch emotional zu kritisch weiterzureden.

Reply Edited on 06/12/2024 12:50 PM.

Burgen

-, female

  tragende Säule

Posts: 1239

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from Burgen on 06/13/2024 09:12 AM



Guten Morgen 

es ist gut, dass die Weltgemeinschaft sich nun gemeinsam um Frieden bemüht - beinahe unabhängig von ideologisch und religiösen Hintergründen. Gott selbst gebraucht Menschen, durch die er sozusagen 'Zugriff' bekommt um den Wunsch nach einer Friedenslösung umsetzen helfen zu können. 

Allerdings scheint Lobpreis und Anbetung Gottes  d e r  oder einer der Lösung zu sein. Ähnlich dem, was darüber im AT geschrieben steht. Und er gebraucht auch das Licht durch gläubige Christen, die ihre Gedanken und Sinne auf IHN gerichtet halten, sodass er durch sie wirken kann. 

Jedoch immer auch in dem Wissen darum, was die Schrift uns über das Weltgeschehen mitgeteilt hat. Nachzulesen im Mt-Evangelium. Aber auch in den Propheten und der Offenbarung. Nach wie vor stimmt Gottes Wort und mehrfacher Aufruf: "Ändert euer Denken und hat Glauben Gottes". 

Denn Gott sprach und es geschieht, geschah und wird geschehen. 
Das bedeutet auch im Umkehrschluss: seid eines Sinnes, dann kann Satan nicht mehr Lügen, Betrügen und das Wort aus den Herzen reissen. 
Jesus sein Kreuz ist die Wende, die Auferstehung der Schlüssel.  





Darum, ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur; das Alte ist vergangen, siehe, es ist alles neu geworden! 

2.Kor 5,17 (Schl 1995) 

In Ihm leben, weben und sind wir! (als wiedergeborene Christen)  


Reply

pausenclown

90, male

  Motiviert

Posts: 123

Re: Israel braucht unser Gebet. Terror , Gazarstreifen , Jerusalem

from pausenclown on 06/14/2024 10:33 AM

Hallo


Peace now, das Motto der Zeit.

Frieden mit wem eigentlich? Hamas, islamischer Dischad, Zivilbevölkerung, oder der Hisbollah im Libanon oder dem Terror Drahtzieher Iran??

Es verdichten sich die Anzeichen das, die Hamas den amerikanischen Vorschlag ablehnen.
Iran macht weiter deutlich, es kann nur eine 1 Staatenlösung geben, Palästina ohne Juden.

Kürzlich wurden 4 Geiseln im Gazastreifen befreit, 2 der Geiseln waren bei Zivilisten untergebracht, nicht zu vergessen, am 7 Oktober haben auch Zivilisten entführt und geplündert usw.
Passend dazu der Artikel:

https://m.bild.de/politik/ausland-und-internationales/umfrage-mehrheit-der-palaestinenser-bejubelt-das-massaker-an-juden-666ace8520f331631ea0f583?t_ref=https%3A%2F%2Fwww.google.com%2F

Frieden mit wem jetzt genau?

Shalom 

Reply Edited on 06/14/2024 10:34 AM.
First Page  |  «  |  1  ...  9  |  10  |  11  |  12  |  13  |  »  |  Last

« Back to forum