Ehefrau wird vergöttert

Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Cleopatra
Administrator

32, Weiblich

  Urgestein

Forenleitung

Beiträge: 3156

Re: Ehefrau wird vergöttert

von Cleopatra am 14.06.2018 08:32

Ja so in Etwa ;-D
Lieber Toasti, können dir denn unsere Beiträge helfen?

Wann hast du denn die Tage Entfernung von deiner Frau, oder sind die schon vorbei?

Und wie ist es dir da ergangen?
Lg Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Antworten

Toasti

30, Männlich

  Neuling

Beiträge: 21

Re: Ehefrau wird vergöttert

von Toasti am 19.08.2018 09:01

Hallo allerseits

 

Entschuldigt, dass ich mich erst jetzt melde.
Die Tage waren ein Segen. Ich konnte neu feststellen, wie eben alles Wichtige nicht an meiner Frau hängt, sondern dass letztendlich alles am Herr steht und fällt. Darüberhinaus verändert Gott mich stetig, indem er mir mehr und mehr meine Abhängigkeit zu IHM zeigt und gleichzeitig damit die scheinbaren Abhängigkeiten zu anderen Dingen zerbröckeln.
Allerdings muss ich eins noch korrigieren. Der ungläubige Partner ist laut der Bibel mitGESEGNET und nicht mitGERETTET. Das darf man nicht verwechseln, damit man sich nicht ausruht, sondern weiter im Gebet und im Vorleben dieser Errettung vom Herrn erbittet. Diesbezüglich darf ich momentan auch viel Sehen beobachten.

Ihr Lieben, es ist schön wenn der Leib Christi so füreinander da ist!
In dem Sinne danke ich euch für die Ratschläge!
@Pray: deine Ratschläge waren besonders hilfreich :)

Antworten

Cleopatra
Administrator

32, Weiblich

  Urgestein

Forenleitung

Beiträge: 3156

Re: Ehefrau wird vergöttert

von Cleopatra am 20.08.2018 07:36

Hallo Toasti,
danke für deine Rückmeldung, mensch, das hört sich ja sehr positiv an ;-D
Lg Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2  |  3

« zurück zum Forum