Hauskreis-Miteinander aktuell

First Page  |  «  |  1  ...  4  |  5  |  6  |  7  |  8  ...  65  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Cosima
Admin

83, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 951

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 11/29/2014 07:33 PM

Adventkranz.jpg

Johannes 12:46 Ich bin als Licht in die Welt gekommen, damit jeder, der an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.

Licht in der Finsternis! Das ist wie ein Hoffnungsschimmer, wenn man sich verlaufen hat und plötzlich erkennt, wo es lang geht.
Als Kind hatte ich oft panische Angst in der Dunkelheit. Sobald ein Licht angezündet wurde, ging es mir besser.
Dann ist mir Jesus Cheistus begegnet - und aus der Nacht, die in mir herrschte, wurde ein heller Tag.
Ich habe es erfahren, dass ich nicht in der Finsternis bleiben musste, sondern dass ER das Licht wurde in der Dunkelheit, die in mir herrschte.
Und dieses Licht bleibt, tröstet, nimmt die Angst und beleuchtet meinen Weg, auch wenn ich nicht immer gleich erkenne, wohin dieser Weg führt.

So zünde ich gerne Lichter an, in der Adventzeit, zu Weihnachten - aber auch im Laufe des Jahres.
Licht ist für mich ein Bild für Jesus, denn ER sagt von sich: Ich bin das Licht!

Habt Ihr auch schon Erfahrungen gemacht, mit der Finsternis? Ist euch Jesus dabei als Licht begegnet?

Liebe Hauskreis-Mitglieder,

um mit euch darüber auszutauschen, laden wir euch ein,

am Sonntag, den 30. November 2014 um 20:30 Uhr in den Chatraum "Hauskreis-Miteinander" .

Wir freuen uns auf euch,

eure Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

83, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 951

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 12/06/2014 08:40 PM

Advent.jpgDer 2. Advent-Sonntag!

Es ist sonst kein Gott außer mir, ein gerechter Gott und Heiland....Wendet euch zu mir, so werdet ihr gerettet!
LT, Jesaja 45, 21b+22a

In der Adventzeit bereiten wir uns auf Weihnachten vor, wir sind voller Erwartung! Jesus Christus, der Heiland und Retter kam
aus seiner Herrlichkeit und Macht,  zu uns in die Niedrigkeit dieser Welt, um uns frei zu machen, von Sünde, Schuld und Verdammnis.
In diesem Vers aus dem Buch Jesaja, wird das zu uns gesagt, dass wir nicht verloren gehen müssen, wenn wir uns zu diesem
einmaligen, wunderbaren Gott und Heiland wenden.
Aber wohin wenden sich die Menschen um uns herum?
Wohin wenden wir uns?

Liebe Hauskreis-Teilnehmer, um mit euch darüber nachzudenken, laden wir euch ganz herzlich ein,

am Sonntag, den 7. Dezember 2014, um 20:30 Uhr in den Chatraum "Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf den Austausch mit euch,
eure Chestnut und Cosima.



Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

83, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 951

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 12/13/2014 08:13 PM

3_Advent.jpg 3. Advent-Sonntag 2014

Denn wer da bittet, der empfängt; und wer da sucht, der findet; und wer da anklopft, dem wird aufgetan. Lukas 11,10

In der Adventzeit dreht sich vieles um das Empfangen. Wir geben gerne weiter, damit andere etwas von uns empfangen. Oder wir freuen uns darauf,
etwas zu empfangen, Geschenke, Gesten der Liebe, gute Worte durch Briefe und Karten. Wir beschenken und werden beschenkt. Aber bitten wir auch darum? Ich habe gemerkt, dass mir das gar nicht so leicht fällt.
Ich suche und finde oft etwas ganz anderes, als ich eigentlich wollte. Ich klopfe an und wer öffnet mir? Habe ich mich in der Tür geirrt? Werde ich
abgewiesen? Was empfinde ich, wenn ich vor einer verschlossenen Tür stehe? Wird die Tür wirklich aufgetan?

Habt Ihr auch schon einmal darüber nachgedacht? Für mich steht fest: Jesus tut jedem die Tür auf, der anklopft! 

Gerne wollen wir mit euch, alle Seiten dieser Worte beleuchten und darüber austauschen.
Dazu laden wir die Hauskreis-Teilnehmer herzlich ein,

am Sonntag, den 14. Dezember 2014 um 20:30 Uhr in den Chatraum "Hauskreis-Miteinander".

Eure Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

83, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 951

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 12/20/2014 05:46 PM

4_Advent.jpg 4. Advent-Sonntag 2014

Gestern war mein Pastor hier, um mir einen "Krankenbesuch" zu machen, da ich zur Zeit nicht so oft in die Gemeinde komme.
Über den Besuch habe ich mich gefreut und besonders über das Bibelwort, das er mir mitgebracht hat: Römer 15,13: Der Gott der Hoffnung aber erfülle euch mit aller Freude und Frieden im Glauben, dass ihr immer reicher werdet an Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes. LT

Ich fand, dass das ein gutes Thema für den letzten Advent-Sonntag ist. Ich habe mir Gedanken darüber gemacht und den Vers aus einer
anderen Übersetzung für euch kopiert:

Deshalb wünsche ich für euch alle, dass Gott, der diese Hoffnung schenkt, euch in eurem Glauben mit großer Freude
 und vollkommenem Frieden erfüllt, damit eure Hoffnung durch die Kraft des Heiligen Geistes wachse. Rö. 15, 13

So laden wir euch ein, mit uns am

Sonntag, den 21. Dezember 2014, um 20:30 Uhr in den Chatraum "Hauskresis-Miteinander"  zu kommen

damit wir darüber austauschen können.

Wir freuen uns auf euch!
Eure Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

chestnut
Admin

61, female

  fester Bestandteil

Chatleitung

Posts: 614

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 12/28/2014 09:11 AM

Liebe Mitglieder des Hauskreises


Es geht dem Jahresende zu, für viele ist es zur Gewohnheit geworden, eine Art Bilanz zu ziehen über das, was dieses Jahr passiert ist.

Jedes Jahr beinhaltet Gutes und Schlechtes, Schweres und Leichtes. Wir Menschen haben die Tendenz, das Schlechte und Schwere mehr zu gewichten als das Gute. Die Bibel fordert uns aber immer wieder auf, uns daran zu erinnern, was er uns Gutes getan hat, und das weckt Dankbarkeit.

Wir möchten heute Abend über Dankbarkeit nachdenken und wie wir Dankbarkeit als Lebenshaltung ausleben können und warum sie wohl Gottes Wille für uns ist.


Seid dankbar in allen Dingen; denn das ist der Wille Gottes in Christus Jesus an euch.
1.Thessalonicher 5,18

Sonntag, 28. Dezember 2014, 20.30 im Raum Hauskreis-Miteinander.


Liebe Grüsse
Chestnut

Reply Edited on 12/28/2014 09:11 AM.

chestnut
Admin

61, female

  fester Bestandteil

Chatleitung

Posts: 614

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from chestnut on 01/03/2015 08:38 PM

Liebe Hauskreismitglieder

 

Weihnachten und Neujahr sind vorüber. Allen die ich nicht gesehen habe bisher, ein frohes und gesegnetes neues Jahr.

In unserem ersten Hauskreis des Jahres 2015 wollen wir über den Losungstext des Sonntages nachdenken:

Vergib uns unsere Schuld, wie auch wir vergeben unsern Schuldigern.
Matthäus 6,12

Wir wollen über diesen Satz aus dem Unser Vater in unserem Hauskreis nachdenken.
Eingeladen sind die Hauskreismitglieder

Sonntag 4. Januar im Raum Hauskreis-Miteinander, um 20.30 Uhr

Liebe Grüsse
Cosima und Chestnut

Reply

Cosima
Admin

83, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 951

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 01/10/2015 06:24 PM

Thunersee_klein.jpg Eine friedliche Abendstimmung, das liebe ich!

Selig sind die Friedfertigen; denn sie werden Gottes Kinder heißen.
Matthäus 5,9

Ich denke, nach Frieden sehnen wir uns alle, Frieden unter den Menschen, Frieden in unseren Beziehungen, Frieden auch in der Natur.
Bin ich friedfertig? Weil ich mich nach Frieden sehne, muss ich noch nicht "friedfertig" sein. Aber ich will es sein!
Wie setze ich das um, im Alltag, in den Begegnungen mit anderen Menschen? 

Darüber wollen wir mit euch, allen Hauskreis-Teilnehmern, austauschen,

am Sonntag, den 11. Januar 2015, um 20:30 Uhr im Chatraum "Hauskreis-Miteinander".

Wir freuen uns auf euch,
eure Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

83, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 951

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 01/17/2015 05:01 PM


Wuestenweg.jpg
Wohin führt der Weg? Macht er glücklich?

Glücklich ein jeder, der den HERRN fürchtet, der wandelt auf seinen Wegen! Psalm 128, 1b

Heute habe ich einen besonderen Grund, dass ich einen Vers aus diesem Psalm für unser Gespräch gewählt habe.
Ich denke, glücklich wollen wir alle werden? Und hier gibt es eine Verheißung - dass der Weg der richtige ist?

Darüber möchten wir mit euch, den Hauskreis-Teilnehmern austauschen,

morgen, am Sonntag, den 18. Januar 2015 um 20:30 Uhr, im Chatraum "Hauskreis-Miteinander".

Herzliche Einladung und
wir freuen uns auf euch,
Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

Cosima
Admin

83, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 951

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from Cosima on 01/18/2015 03:30 PM


Hallo, Ihr lieben Hauskreis-Freunde/innen!

Chestnut hat mir vorhin geschrieben, dass sie heute Abend kommt, aber sie weiß nicht,
ob sie es pünktlich schafft, weil sie mit der Bahn unterwegs ist. Könnte ja sein, dass es Verspätungen gibt.
Aber sie kommt auf alle Fälle! Ich komme auch auf alle Fälle, a b e r, ich habe heute ein neues Enkelkind bekommen,
das ich besuchen will. Ich werde von den Eltern meiner Schwiegertochter mitgenommen,
die erst um 18:00 Uhr fahren wollen, weil die junge Mama sich ein paar Stunden ausruhen muss.
Wir bleiben sicher nicht zu lange dort, aber auch da weiß ich nicht, ob ich es pünktlich schaffe.
Ich hoffe sehr, dass Ihr Verständnis für diese unvorhergesehenen Situationen habt.
Bitte wartet auf uns, wir freuen uns auf das Gespräch mit euch!
Herzliche Grüße von Cosima.

geborgen_und_versorgt.jpgNeues Leben! Geborgen und versorgt!

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply

solana

-, female

  Urgestein

Forenmoderator

Posts: 4164

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

from solana on 01/18/2015 04:56 PM

Oh, wie schön, liebe Cosima!
Ganz herzlichen Glückwunsch zum neuen Enkelkind und die besten Wünsche an die Mama!
Gruss
Solana 

angeführte Bibelstellen (soweit nicht anders gekennzeichnet) sind aus Luther 1984/2017 zitiert nach dem Bibelserver

Reply
First Page  |  «  |  1  ...  4  |  5  |  6  |  7  |  8  ...  65  |  »  |  Last

« Back to forum