Gemütliches Café

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  17  |  »  |  Last [ Go to bottom  |  Go to latest post  |  Subscribe to this topic  |  Latest posts first ]


Cleopatra
Admin

34, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 4097

Gemütliches Café

from Cleopatra on 01/01/2020 04:47 PM

Hallo ihr lieben,
 
es gibt eine kleine Änderung:
Da der Thread "Gemeinsamkeit im Alltag" teilweise so verstanden wurde, dass man nur mitschreiben dürfe, wenn man zB die Interessen oder Zeiten gemeinsam hat, haben wir im Team uns dazu entschlossen, den Thread, so wie auch die Rubrik zu ändern:
 
- aus der ehemaligen Rubrik "Gemütliches Café- offen für alle" wurde nun "Trefflunkt Gemeinsamkeit im Alltag".
 
- aus dem ehemaligen Thread "Gemeinsamkeit im Alltag" wurde nun dieser Thread "Gemütliches Café" gestartet.
 
Inhaltlich gibt es keine großen Änderungen, alle sind eingeladen, sich gemütlich zum gemeinsamen virtuellen Café-trinken zu treffen, um sich auszutauschen, Zeit miteinander zu verbringen und liebe Worte loszuwerden.
 
Ich freue mich.
 
Liebe Grüße, Cleo
 

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply Edited on 01/01/2020 04:48 PM.

Cleopatra
Admin

34, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 4097

Re: Gemütliches Café

from Cleopatra on 01/01/2020 05:14 PM

Ich fange mal an:
 
Die letzten Nachmittage, wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe, erlebe ich unglaublich schöne Sonnenuntergänge.
 
Vorgestern lief ich durch den Wald und habe eine kleine Geschichte/ein Gleichnis für euch:
 
IMG_20191230_155807.jpg
 
Als ich durch den Wald lief, stellte ich fest, dass es dunkel wurde.
 
Es schien, als würde die Sonne untergehen.
 
Geht es us nicht manchmal auch so im Leben?
 
Selbst, wenn wir manchmal nichts dafür können, geht gefühlsmäßig die Sonne unter.
 
Wir erleben Gott nicht, wir spüren ihn nicht, Dinge laufen schief und Ärger macht sich breit.
 
Manchmal gibt es ja Momente, in denen wir das Gefühl haben, alleine zu sein und jeden Ärger quasi anzuziehen.
 
Wenn man dann die Hindernisse anschaut, dann scheinen diese groß und dunkel zu sein.
 
Unüberwindbar?
 
Nun, ich ging wenige Schritte weiter, konzentrierte mich auf die Sonne, versuchte, die schwarzen, großen Hindernisse zu ignorieren und schoss das nächste Foto:
 
IMG_20191230_155751.jpg
 
Die Sonne, gerade noch unbemerktbar hinter den großen schwarzen Bäumen versteckt, lugte heraus.
 
Die Strahlen der Sonne weiteten sich und erweckten mein Interesse.
 
Hat sich das Hindernis geändert?
 
Nein, aber nur einen Schritt weiter entfernt sah die Sonne größer aus.
 
Noch zwei Schritte weiter, mit dem stetigen Blick auf die Sonne nun sah ich später folgendes Bild:
 
IMG_20191230_155711.jpg
 
Ich war sprachlos.
 
So wunderschön, so groß, so bunt.
 
Gerade noch erschien das Hindernis groß und dunkel. Die Sonne versteckte sich hinter dem Hindernis.
 
Doch der Blick auf die Sonne und der Gang weiter nach vorne brachte mir nun dieses Bild.
 
Wenn ich solche Momente erlebe, in denen man die Sonnenstrahlen direkt hinter den Bäumen hervorluken sieht, habe ich ganz besonders das Gefühl des "Gott ist da".
 
Es ist mir wie in einem Comic. Als würde Gott sagen "schau mal, ich bin bei dir, du bist nicht alleine".
 
Und das tröstet mich.
 
Denn die Hindernisse sind manchmal da und scheinen dunkel und groß.
 
Leider haben wir nunmal solche Momente.
 
Aber Gott wartet nicht nur hinter jedem Hindernis, nein, er zeigt sich uns, er ermutigt uns, er ist da.
 
Die ganze Zeit schon ist Gott da und darauf dürfen wir vertrauen.
 
Mit dieser Zuversicht möchte ich dieses Jahr starten.
 
Wie ist es bei euch?
 
Habt ihr euch Vorsätze gemacht? Habt ihr Gedanken für dieses Jahr?
 
Ich hoffe sehr, dass ihr alle gut im neuen Jahr angekommen seid und heute einen schönen, ruhigen und angenehmen Tag habt.
 
Morgen beginnt wieder der Alltag, da möchte ich heute gerne noch versuchen, den Tag etwas zu entspannen und Kräfte zu sammeln.
 
Ganz liebe Grüße, Cleo
 

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

Cleopatra
Admin

34, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 4097

Re: Gemütliches Café

from Cleopatra on 01/01/2020 05:16 PM

IMG_20191220_083307.jpg

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

chestnut
Admin

57, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 427

Re: Gemütliches Café

from chestnut on 01/02/2020 08:16 PM

Bei uns ist seit Tagen Milchsuppenwetter (dichter Hochnebel).
Umso ärgerlicher ist das, weil er mehr oder weniger das ganze Schweizer Mittelland abdeckt und darüber strahlende Sonne und blauer Himmel ist. Auch die Höhen in der Nähe stecken noch im Hochnebel.

Umso mehr waren diese Tage, die für viele noch Ferien sind, die Strassen und Züge voll. Teilweise hatte es soviel Autos auf den sonnigen Höhen, dass kaum mehr ein Durchkommen war, weil die Parkplätze voll waren und die Menschen ihre Autos am Strassenrand abstelllten und damit die Strassen verstopften.


Auto habe ich keins, aber heute hatte ich die Milchsuppe auch mehr als satt und hab einen Ausflug gemacht. Ich bin zwar nicht in den Schnee (Skigebiet) gefahren, aber doch an einen Ort, der vom Hochnebel verschont war.

Es tat echt gut, wiedermal Sonne und blauen Himmel zu sehen.


Liebe Grüsse
Chestnut

Reply Edited on 01/02/2020 08:22 PM.

Burgen

-, female

  Urgestein

Posts: 3265

Re: Gemütliches Café

from Burgen on 01/03/2020 12:05 AM


Hallöchen, 

kennt jemand von euch schon die App "TooGoodToGo"?

Auch in der Schweiz.

Es geht darum Lebensmittel zu retten, anstatt in die Tonne zu kloppen - für die Anbieter.

zB die Rezension aus der Schweiz, weil am eindrucksvollsten beschrieben : 

"die Idee ist echt gut und man bekommt auch was Tolles.
habe bei einer Tankstelle in der Wohngegend ein Überraschungspaket geholt für 4.90 CHF.
in DE ab 3 Euro ...
In der Tüte war: 3 Sandwiches, 2 Nussstangen, 1 große Zimts Häcker und 2 Poulet-Curry Strudel.

Es gibt auch Obst und Gemüse zu kaufen. Abgewickelt wird über Paypal-Zahlung, so wie ich es bisher verstanden habe.
Etliche haben sich schon bei REAL am Tag vorher eine Wundertüte bestellt und zum angegebenen Zeitpunkt abgeholt.

Es ist wirklich eine Riesenersparniss und viele sind begeistert und können wunderbare Gerichte noch am nächsten Tag zaubern.

Bei Google im Play Store, Apple weiß ich jetzt nicht.
Jedenfalls gibt man seinen Namen an, gibt den Standpunkt frei, die email Adresse oder Facebook und dann erhält man auf dem Bildschirm die Adressen und Shops sowie die Abholzeiten inklusive km-Entfernung.
ZB was sonst 8 oder 12 € kostet dann für 3 Euro oder ähnlich günstig. 



LG
Burgen



 

Joh 6,35 Jesus spricht: 

ICH BIN das Brot des Lebens; wer zu mir kommt, wird nicht hungern, 
und wer an mich glaubt, wird nimmermehr dürsten. 

Reply

Cleopatra
Admin

34, female

  Urgestein

Forenleitung

Posts: 4097

Re: Gemütliches Café

from Cleopatra on 01/03/2020 08:10 AM

Guten Morgen,
 
liebe Burgen, ich habe mal sofort im Handy nachgeschaut, ja, im PlayStore gibt es diese App tatsächlich auch.
 
Bei uns allerdings auf dem Dorf wird es das nicht so recht geben, ich muss mal überlegen, ob ich es installiere um es herauszufinden, oder lieber am Computer nachschaue.
 
Die Idee aber finde ich genial.
 
bei uns gibt es auch das Foodsharing, da ist man auch in einer Gruppe, in der geteilt wird, wo und wann Essen angeboten wird, welches sonst weggeschmissen werden würde.
 
Dort kann man sich dann bedienen, wie man will.
 
Eine super Sache, ich war auch mal in einer solchen Gruppe drin, allerdings ist man je nach Gruppe ein wenig abhängig von Launen eines Admins, ich wurde zB einfach rausgeschmissen, weil jemand eine Frage dort stellte und ich sie beantwortet habe. Es heißt dort, dass man nur Schreiben darf, wenn man eben etwas anzubieten hat und sonst nichts.
An sich sehr gut, wobei ich das in diesem Fall nicht schlimm fand, weil ich ja nur geantwortet habe.
 
Aber wie dem auch sei- viele meiner Freunde hier sind noch in solchen Gruppen und ich selbst habe ja selten etwas abzugeben, die Sachen aus der Suppenküche, die übrigbleien, haben End-Besitzer.
 
Ich finde es eben auch gut, wenn Dinge eben nicht mehr ganz so frisch, aber noch gut sind, dass man es nicht sofort wegschmeißt.
 
Liebe chestnus, das kann ich mir gut vorstellen, dass es irgendwann nervt.
 
Es handelt sich bei euch aber um natürlichen Nebel, nicht um den Schmock der Silvesternacht, oder?
 
Bei uns war es nämlich gestern auch normal nebelig und als ich mit einer Freundin telefonierte, meinte sie irgendwann "oh, schau mal raus, der Himmel, oh, ich der schön!" und ich sagte "wir haben alles grau und nebelig".
 
Das war mal ganz neu, ein Nachmittag ohne Fotografiermomente ;-D
 
Liebe chestnut, wie ist es denn zur Zeit in der Schweiz mit den Temperaturen?
 
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass viele Touristen noch da sin, um Ski zu fahren.
 
Ja, so viele Autos und wenn auchnoch die Straße verstopft ist, das kann enorm nerven.
 
Irgendwo wollen die hier in Deutschland ja nun ein völlig neues Parksystem einführen, ich bin ja mal gespannt.
 
Hier bei uns im Oberberg sind wir was das angeht eben auch schon ziemlich verwöhnt.
 
Als ich auf der Suche war nach einem Pilates-Kurs, habe ich mich für den Kurs entschieden, der ein wenig weiter weg war (20 Min), weil der, der 5 Minuten entfernt war, eben jedesmal noch zusätzlich Parkgebühren forderte und es eben schwer war, dort einen Parkplatz zu bekommen.
 
Ich bin mitlerweiel froh, hier zu sein. Auch hier hat Gott mich sehr oft bewahrt.
 
Liebe chestnut hast du eigentlich noch frei?
 
Viele haben ja bis heute noch Urlaub. Bei uns enden die Ferien am Dienstag und Mittwoch.
 
Und heute ist wieder der erste Tag Suppenküche, ich freue mich sehr, alle wiederzusehen.
 
Ein Mitarbeiter bereitet jeden Freitag ganz besondere Teller vor, wo der Salat gemeinsam mit anderen selbst gekaufen Dingen Platz findet.
 
Es ist ein Vorspeisenteller, weil er eben die Meinung vertritt, dass unsere Besucher Besonders sind und daher auch ein besonderes Essen bekommen, kein Essen zweiter Wahl oder so.
 
Ich finde diese Anerkennung und diese Mühe sehr rührend und die Besucher spüren denke ich mal auch die Liebe, die ihnen entgegengebracht wird.
 
Insgesammt ist es wie eine große Famliie, in der jeder jedem hilft und ein toller Treffpunkt zum gemeinsam Essen und Zeit zu verbringen.
 
Wir beten, dass die  Andacht auch die Herzen erreicht.
 
Ihr lieben, das Wochenende steht schon wieder vorf ser Tür dabei habe ich gestern erst angefangen, wieder zu abeiten ;-D
 
Ich wünsche euch einen tollen Start ins Wochenende
 
Liebe Grüße, Cleo
 

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Reply

chestnut
Admin

57, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 427

Re: Gemütliches Café

from chestnut on 01/03/2020 11:45 AM

Es war tagelang Hochnebel, schon vor Silvester.
Heute scheint wiedermal auch hier die Sonne, auch wenn der Himmel noch etwas milchig ist. Die Wetterprognose will aber Regen auf den Nachmittag.


Was die Leute und Skigebiete anbetrifft, lese ich aus der Zeitung, dass das schöne Wetter die Massen angelockt hat. Aber je nach Ort hat es relativ wenig Schnee, selbst in den eher schattigen Gebieten. Die Sonne in der Höhe und dadurch milde Temperaturen hat den Schnee natürlich auch schmelzen lassen. Ich fahre nicht Ski, und Skifahren ist auch echt teuer geworden... Aber ich habe es nie gelernt.

Da wo ich wohne, hatten wir diesen Winter noch gar keinen Schnee, auch kein Eis am Boden. Es war einfach zu warm dafür. Immer wieder Hochnebel hat natürlich auch dazu geführt, dass es nachts nicht so eiskalt wurde.

Ich geniesse grad noch meine letzten freien Tage, bevor die Arbeit auch für mich wieder beginnt.


Liebe Grüsse
Chestnut

Reply

Hannalotti

-, female

  Motiviert

Posts: 266

Re: Gemütliches Café

from Hannalotti on 01/03/2020 02:03 PM

Hallo Cleo,

zwar nur kurz, aber das wollte ich Dir sagen:
Dein Bild vom 01.01. um 17:16 finde ich wunderschön!

Am liebsten würde ich mich dort "hineinbeamen" und die Natur genießen.
Wunderbar!


Ein gesegnetes neues Jahr Euch allen!

Reply Edited on 01/03/2020 02:06 PM.

burgold

-, female

  Engagiert

Chatleitung

Posts: 336

Re: Gemütliches Café

from burgold on 01/05/2020 07:54 PM

Ich kann "nur" Rauhreifbilder bieten von Neujahr. Das ist  sehr selten bei uns, und hielt auch nur bis Mittags .Dann war alles weg getaut wieder .
DSCN0833_klein.jpgDSCN0882_klein.jpgDSCN0901_klein.jpgDSCN0924_klein.jpgDSCN0951_klein.jpg
Hoffe sie gefallen euch, ich hatte dne Spaziergang sehr genossen. Gestartet bei -3 und 1,5h später heim bei + 3 grad.

Zeph 3, 17 17 Der Herr, dein Gott, ist in deinen Mauern, er ist mächtig und hilft dir. Er hat Freude an dir, er droht dir nicht mehr, denn er liebt dich; er jubelt laut, wenn er dich sieht.

Reply

Cosima
Admin

79, female

  fester Bestandteil

Chatadmin

Posts: 871

Re: Gemütliches Café

from Cosima on 01/05/2020 10:55 PM

Danke Burgi für die Rauhreif-Bilder - sie sind dir sehr gut gelungen..... 

Ich denke, wir können unser kleines Café mit den Bildern an den Wänden verschönern.... 
Jetzt ist es zu spät für einen Cappuccino - aber eine Tasse heißen Tee werde ich hier noch trinken. 

Dabei fällt mir ein, dass ich unterwegs auch fotografiert habe - um euch ein paar Bilder zu zeigen. 
So kunstvoll wie Burgi ihre Fotos, sind meine nicht, aber es hat mir Spaß gemacht auf der Fahrt in die 
Steiermark und zurück. 

Donau_1.jpg An der Donau entlang...

              Donau_3.jpg... mit Blick auf Burgen, 
              vom Zugfenster aus.


      Baum_mit_Sonne.jpg Sonnen-Spaziergang in der Steiermark (kein Schnee!) 

                                    Pferde.jpg
               Die Pferde waren übermütig, vor Freude in der Sonne und blieben nicht stehen zum Fotografieren....


Mur_2.jpg... Aber dann auf der Heimfahrt gab es ein bisschen Schnee....

                          Mur_1.jpg
                               ....entlang der Mur.... wieder vom Zugfenster aus fotografiert.... 

So unterschiedlich ist das Wetter, - hier habe ich in anderen Jahren schon viel Schnee erlebt - dieses Jahr nur Sonne!
Aber es war schön und ich habe die Reise in die Steiermark sehr genossen und bin dankbar, für die schönen Tage dort. 

Nun grüße ich euch aus der Heimat, Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Reply
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  17  |  »  |  Last

« Back to forum