Suche nach Beiträgen von Greg

1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  61  |  »  |  Letzte Die Suche lieferte 606 Ergebnisse:


Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: Ehevertrag

von Greg am 23.03.2017 12:06

Immer noch nicht verheiratet?

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten

Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: Die Gottessöhne von 1 Mose

von Greg am 02.03.2017 14:19

Profi-Basketball Spieler werden halt nicht so alt.

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten

Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: AT - Eine Frage habe ich noch..

von Greg am 01.03.2017 09:08

Wir sollen also Landwirte werden. 

Auf dem Land ziehen und viele Pfirsiche essen.

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 01.03.2017 09:08.

Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: AT - Eine Frage habe ich noch..

von Greg am 28.02.2017 12:06

Ehrenkulturen des Orients sind keine wilde Spekultationen.

 

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten

Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: AT - Eine Frage habe ich noch..

von Greg am 28.02.2017 09:25

Es geht um Ehre und Schande.

In der Kultur des Orients ist es eine Schande sich zu betrinken und sich zu entblössen.

Ham sah diese Schande. Anstatt sie abzudecken und somit das Gesicht seines Vaters vor dem Stamm zu bewahren, erzählte er seinen Bürdern davon.

Sehr wahrscheinlich tat er es, um seinen Vater Noah blosszustellen. Damit hätte Noah vor den Familienclan sein Geschicht verloren...mit allen Konsequenzen.

Vielleicht wollte dann der Ham die Vormachtstellung über den Familienclan erhalten.

Vielleicht deutet die Aussage von Noah darauf hin, was Ham beabsichtigte. Noah sagt, das Kanaan "der Diener von Shem" sein wird. Also derjenige, der sich erhebt um Anführer zu werden, hagt einen Nachkommen, der Diener wird. Oder wie Jesus es zum Ausdruck gebracht hat: Die vermeintlich Ersten werden die Letzten sein.

Mit Kanaan ist nicht ausschliesslich die Person gemeint, sondern das ganze Volk Kanaan.



 

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten

Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: Wozu die Hölle gut ist

von Greg am 16.02.2017 14:07

Ich wünschte mir das es sowas wie eine Hölle als qualvollen Ort nicht gäbe, aber momentan glaube ich noch daran.

Muss es ja gegebn, da Leute da hin wollen.

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten

Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: Raum der Stille und des Gebets

von Greg am 16.02.2017 10:38

Was ist mit Psalm 20 passiert? Und 21?

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten

Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: Bund der Ehe - Ehebund; heute (noch) aktuell?

von Greg am 16.02.2017 10:37

Die Englische Zeitung "The Telegraph" hat zu dem Thema Ehe-Ähnliche Beziehungen eine ernüchternde Studie veröffentlicht.

Dort wurde festgestellt, das 93% aller Paare, die sich in einer intakten Beziehung befinden zu dem Zeitpunkt als ihr Kind ein Teenager ist verheiratet sind.

Oder anders ausgedrückt: nur 7% aller Paare ohne Trauschein sind noch zusammen wenn ihr gemeinsames Kind ein Teenager ist.

Es mag sein, das man sich jetzt der Illusion hingibt, das Gott einem ohne Trauschein segnet und so zusammenleben kann.

16 Jahre später wird die Lage aber gaaanz anders aussehen. 

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten

Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: Bund der Ehe - Ehebund; heute (noch) aktuell?

von Greg am 15.02.2017 16:44

Wer heiratet, muss dafür einen Preis bezahlen. Er geht eine Vertragliche verpflichtung ein, die mit konsequenzen behaftet ist.

Ein bräutigam musste zur Zeit Jesus einen Vertrag zustimmen, er musste einen Preis für seine Braut bezahlen.

Jesus hat für seine Gemeinde, seine Braut einen hohen Preis bezahlt. Er ging nicht einfach zu seinem Vater und sagte "Heute sind wir zusammen. Segne uns".


 

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten

Greg

-, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 614

Re: Kowalski - stellt sich vor :-)

von Greg am 15.02.2017 14:55

Nein, das habe ich nicht gesagt. Aber wenn du fragst, dann eigentlich nicht, nein. Der Ehebund ist nicht nötig. Du kannst dir als ein Paar von Mann und Frau Gottes Segen abholen (erbitten), das nennt man dann Ehe. Auch gehört zur Ehe dazu, dass du monogam lebst. Aber "nötig" ist der Ehebund nicht.

Nein. Das nennt man eine Eheähnliche Gemeinschaft, aber keine Ehe.

Wenn Du denkst, das die Leute zu Jesus zeit zusammengezogen sind und dann den Segen von gott abgeholt haben und dann alles Paletti war, täuscht Du dich leider. 

Ehen waren meistens arrangiert. Auch wenn sie es nicht waren, wurde erst mal die Mitgift verhandelt. Wenn das erst mal geregelt war, begann die verlobungszeit, wo das paar immer noch getrennt lebte bis zum Tag der Hochzeit.

Am Tag der Hochzeit  holte der bräutigam die braut ab. Zuhause angekommen wurden sie von den eltern des bräutigams gesegnet. Dann wurde gefeiert.

Das war alles nicht "mal einfach so". Das ging einher mit einer Verpflichtung vor der Dorfgemeinschaft und vor Gott. Nur dann waren sie Braut und Bräutigam.

Was sie nicht taten, ist ohne eine hochzeit, ohne das verhandelns des mitgifts, ohne öffentliche bekunden der ehe vor allen und ohne dem segen der dorfgemeinschaft zusammenzuziehen und zu sagen "Nun sind wir verheiratet".

Wären sie nicht, sondern würden wie du es beschrieben hast, in der hurerei leben.

Du kannst natürlich versuchen zu argumentieren, das diese Tradionen von damals heute nicht gelten. Das ein Trauschein nichts darüber aussagt, ob man verheiratet ist.

Und zu argumentieren, das Gott kein Problem damit hat, ist auch ein Trugschluss. Die Gemeinde wird als Braut Christi bezeichnet. Das Bild für die Zusammenkunft von Braut Christi und Jesus ist im Jüdischen Hochzeitsverständnis fundiert. Nicht in dem Eheähnlichen Verständnis der Mitteleuropäer.

Ohne rechtliche Eheschliessung bist Du nicht verheiratet.

Ich bin eine fröhliche Knackwurst! 

Antworten Zuletzt bearbeitet am 15.02.2017 14:56.
1  |  2  |  3  |  4  |  5  |  6  ...  61  |  »  |  Letzte

« zurück zur vorherigen Seite