Gott öffnet Türen

Erste Seite  |  «  |  1  |  2 [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


Cleopatra
Administrator

32, Weiblich

  Urgestein

Forenleitung

Beiträge: 3034

Re: Gott öffnet Türen

von Cleopatra am 15.09.2018 09:11

Liebe Anne,
ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende.
Du bist sicher langsam aufgeregt, oder?
Bestimmt wirst du auch nach und nach eingearbeitet, du musst ja nicht am ersten Tag schon die komplette Arbeit machen.
Ich finde es auch besser, erstmal in Teilzeit einzusteigen, als sofort von 0 auf 100 zu gehen ;-D
Ich wünsche dir übermorgen einen tollen Start
Lg Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Antworten

pray

55, Weiblich

  Engagiert

Beiträge: 405

Re: Gott öffnet Türen

von pray am 15.09.2018 11:37

Liebe Anne,
wenn diese Stelle von Gott geschenkt ist, dann wirst du sie auch bewältigen, denn Gott macht keine halben Sachen! Er überfordert auch keins seiner Kinder, denn du siehst, er hat dir erstmal eine halbe Stelle geschenkt und du wirst auch finanziell hinkommen, er ist doch unser Versorger!!
Ich habe oft erlebt, wie wunderbar Gott mir an meinem Arbeitsplatz geholfen hat und wenn ich mal einen Fehler gemacht habe, passierten kleine Wunder, dass ich das noch rechtzeitig entdeckte und korrigieren konnte. Ich liebe es mittlerweile jeden Morgen am KÜchentisch zu sitzen und zu beten - nicht nur für mich, sondern auch Fürbitten für andere (lenkt sogar von dem ewigen Kreisen und die eigenen Sorgen ab) und dann mit Gott in den Tag zu gehen.
Auf der Arbeit wissen alle, dass ich Christ bin. Auf dem Schreibtisch steht mein Kalender mit Bibelversen und ein kleines Kreuz (nicht als Glücksbringer, sondern weil ich dankbar bin)
Christen sind eben manchmal was unkonzentriert und man wird nicht jünger. Vitamin B Complex im Drogeriemarkt, Magnesium und Lecithin sind gute Helfer, wenn wir mal gute Nerven brauchen, aber über alledem GEBET und Gott und Jesus.
Wünsche dir, dass du in der Zuversicht auf Gottes guten Plan und Seine Hilfe startest und du viel Grund zur Freude hast und dein Christsein auch am Arbeitsplatz lebst, auch wenn man da mal gegen den Strom mit schwimmt.
Gott segne dich!

Antworten

Anne

59, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 66

Re: Gott öffnet Türen

von Anne am 15.09.2018 21:42

Ach, ihr seit so lieb Cleo und pray. Danke schön.

Ja, ich bin die ganzen Tage schon aufgeregt. Es ist einiges zu erledigen, umzustellen und zu bedenken. Ich war ja einige Jahre arbeitslos, und heute kam die neue Berechnung vom Jobcenter. Das hat mich ziemlich verzweifelt gemacht, denn mein erstes Gehalt bekomme ich erst am 15.10., und das ist ja nur die Hälfte von einer Teilzeitstelle . Am 01.10. bekomme ich noch etwas vom Jobcenter, aber das reicht nicht für Miete, Telefon, Strom - was ja in den ersten Tagen des Monats abgebucht wird. Am 15.10. dann das halbe Gehalt (1/2 Gehalt von einer Halbtagsstelle für 1 Monat!). Das muss bis 15.11 reichen für sämtliche Abbuchungen, Essen und Fahrgeld. Klar ausgedrückt: Bis 15.11. sind meine Abbuchungen soweit gedeckt, aber für Essen und Fahrtkosten ist kein Geld übrig. In dem Schreiben steht, dass ich ein Darlehen beantragen kann. Nur von einer Halbtagsstelle kann man kein Darlehne zurück zahlen.

Gegen Abend habe ich dann Onkel Google befragt, und irgend wann gefunden, dass man Einstiegsgeld beantragen kann (gerade bei längerer Arbeitslosigkeit und bei mir noch erschwerend die Halbtagsstelle). Allerdings muß der Antrag VOR Arbeitsaufnahme gestellt werden. Und das ist nun Auslegungssache. Der Vertrag läuft ab heute, Sa., aber mein 1. Arbeitstag ist am Montag. Ich habe vorhin noch schnell einen Antrag per Mail gestellt, und hoffe, dass das durch geht. Allerdings ist auch das Einstiegsgeld eine KANN-Leistung.

Ja, pray, da denke ich auch oft dran, dass Gott uns versorgt. So wie Jesus von den Vögeln erzählte, die auch versorgt werden. Ich habe das selbst auch oft erlebt, und im Herzen weiß ich, dass alles gut ist und wird. Aber dann kommt Satan und flüstert mir ins Ohr, dass es finanziell nicht hin haut.

Ich mußte lachen, als ich gelesen habe, dass alle auf der Arbeit wissen, dass du Christin bist. Auf meiner vorletzten Stelle hatte ich es auch gesagt (auf der letzten natürlich auch), und ein Kollege, mit dem ich mich ganz gut verstanden habe (nicht gläubig) sagte darauf:"Ok, ich rede trotzdem noch mit dir." Ich:"Du mit mir? Sei froh, wenn ich noch mit dir rede." 

Neben der Aufregung freue ich mich aber auch.


Antworten

Cleopatra
Administrator

32, Weiblich

  Urgestein

Forenleitung

Beiträge: 3034

Re: Gott öffnet Türen

von Cleopatra am 16.09.2018 08:33

Hallo liebe Anne,
es scheint mir, als hättest du dann ja neben deiner Arbeitsstelle gleichzeitig eine Art Prüfung/Erfahrung mit Gott.
Oh, ich erinner mich, als ich auch finanziell soooo eng dran war. Und heute noch als Frührentner muss ich auch ganz genau aufpassen, wo das Geld hinkommt.
Und ja natüüüüürlich- Gott versorgt und, Gott segnet uns, uns kann nichts passieren...... das kennen wir schon, wir beide, oder..?
Nur- die Theorie und die Praxis- wenn man nun in einer solchen Herausforderung steckt, in der Satan uns eben versucht, runterzuziehen- dann geht es um die Wurst
Letzten Sonntag wurde uns in der Predigt ein interessanter Bibelvers mitgegeben, der erinnerte mich gerade an dich:
Mal 3,10 Bringt den ganzen Zehnten in das Vorratshaus, damit Nahrung in meinem Haus ist! Und prüft mich doch darin, spricht der HERR der Heerscharen, ob ich euch nicht die Fenster des Himmels öffnen und euch Segen ausgießen werde bis zum Übermaß!

Gott hat und so viele Zuversichten gegeben, unter anderen:

Matthäus 6, 25 Deshalb sage ich euch: Seid nicht besorgt für euer Leben, was ihr essen und was ihr trinken sollt, noch für euren Leib, was ihr anziehen sollt! Ist nicht das Leben mehr als die Speise und der Leib mehr als die Kleidung?
26 Seht hin auf die Vögel des Himmels, dass sie weder säen noch ernten noch in Scheunen sammeln, und euer himmlischer Vater ernährt sie doch. Seid ihr nicht viel wertvoller als sie?

Soderle- und wenn Jesus dies gesagt hat- dann guck doch, ob er sein Wort hällt!

Damit will ich dir Mut zusprechen.

Oft stecken wir in Zeiten, in denen wir nicht weiterwissen und wo es schwer scheint.

Aber bei alledem hat Gott immernoch die Zügel in der Hand und ihm entgeht nichts.

 Und für ihn ist es eine Kleinigkeit, sich um sein kleines Mädchen Anne zu kümmern

Ganz liebe Grüße und- schlaf heute Nacht gut ;-D

Lg Cleo

 

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Antworten

nennmichdu

53, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 721

Re: Gott öffnet Türen

von nennmichdu am 16.09.2018 09:35

edit: of Topic. Lg Cleo

Antworten Zuletzt bearbeitet am 17.09.2018 07:18.

nennmichdu

53, Männlich

  fester Bestandteil

Beiträge: 721

Re: Gott öffnet Türen

von nennmichdu am 16.09.2018 09:42

edit: of Topic Lg Cleo

Antworten Zuletzt bearbeitet am 17.09.2018 07:19.

solana

-, Weiblich

  Urgestein

Forenmoderator

Beiträge: 4037

Re: Gott öffnet Türen

von solana am 16.09.2018 10:41

Liebe Anne
Ich wünsche dir einen ganz tollen Start morgen und viel Freude an deiner neuen Arbeit.

Und dass du auch dort Gottes Nähe erlebst und weisst, dass er dich trägt, in jeder neuen Situation immer schon da ist und du in seine liebenden Arme gehst, auch wenn Arbeitskollegen nicht immer einfach zu händeln sind ....
Geniess den freien Tag heute und  Gott schenke dir auch einen erholsamen Schlaf, so dass du fitt und ausgeruht die Arbeit antreten kannst.
Gruss
Solana

angeführte Bibelstellen (soweit nicht anders gekennzeichnet) sind aus Luther 1984/2017 zitiert nach dem Bibelserver

Antworten Zuletzt bearbeitet am 16.09.2018 10:41.

Anne

59, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 66

Re: Gott öffnet Türen

von Anne am 16.09.2018 13:37

Liebe Solana,

vielen Dank für deine guten Wünsche. Freue mich sehr, dass ihr alle an mich denkt, und weise Tipps gebt.

LG.

Anne

Antworten

Cleopatra
Administrator

32, Weiblich

  Urgestein

Forenleitung

Beiträge: 3034

Re: Gott öffnet Türen

von Cleopatra am 18.09.2018 07:08

Liebe Anne,
ich bin so gespannt, wie war dein erster Arbeitstag?
Lg Cleo

Die Bibelverse sollen meine Meinung bilden, nicht begründen
Zitate im Forum, wenn nicht anders vermerkt, aus der rev.Elberfelder

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  |  2

« zurück zum Forum