Hauskreis-Miteinander aktuell

Erste Seite  |  «  |  1  ...  28  |  29  |  30  |  31  |  »  |  Letzte [ Nach unten  |  Zum letzten Beitrag  |  Thema abonnieren  |  Neueste Beiträge zuerst ]


chestnut
Administrator

55, Weiblich

  Engagiert

Chatleitung

Beiträge: 304

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von chestnut am 25.08.2018 23:33

Siehe, ich habe dir geboten, dass du getrost und unverzagt seist. Lass dir nicht grauen und entsetze dich nicht; denn der HERR, dein Gott, ist mit dir in allem, was du tun wirst.
Josua 1,9



Josua übernimmt neu die Leitung von Mose und hat die Aufgabe, das Volk Israel in das verheissene Land zu führen. Er war zwar bei vielem dabei, aber jetzt an 1. Stelle zu stehen ist eine Herausforderung für ihn. Sicher hat er es auch mit der Angst zu tun gehabt, denn Gott ermutigt ihn, sich nicht entsetzen verängstigen lassen.

Das Wort ist damals für Josua bestimmt gewesen. Aber es gilt auch heute, für uns - für unsere Aufgaben, unseren Beruf, unsere Umgebung, unsere Familien usw.
Wir wollen morgen im Hauskreis darüber nachdenken, was uns hier verunsichert und verängstigt und wie wir uns von Gott ermutigen lassen können, um den Herausforderungen des Alltags begegnen zu können.

Sonntag, 26. August 2018, 20.30 Raum Hauskreis-miteinander

Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Antworten

chestnut
Administrator

55, Weiblich

  Engagiert

Chatleitung

Beiträge: 304

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von chestnut am 02.09.2018 10:46

Denn Gott bringt euch dazu, dass ihr nicht nur so handeln wollt, wie es ihm gefällt, sondern dass ihr es auch tun könnt.
Phil.2.13

Dieser Vers zeigt uns etwas über die Beziehung von  Gott zu uns.
Er ist nicht nur der fordernde Gott, sondern ist an uns interessiert. Es erinnert mich an eine Mutter oder einen Vater, der einen Kind eine Aufgabe gibt und auch erklärt, wie sie ausgeführt werden kann.
Herzliche  Einladung für heute Abend
Hauskreis-miteinander Raum 20.30 Uhr.
Liebe Grüße
Chestnut

Antworten

bettyb

-, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 44

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von bettyb am 02.09.2018 12:45

Hallo chestnut! Ich weiß noch nicht, ob ich es heute Abend schaffe, bin heute nachmittag zum Kirchweihfest, also keine Mittagspause.LG Betty

Antworten

Andreas

67, Männlich

  Motiviert

Chatadmin

Beiträge: 106

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von Andreas am 07.09.2018 10:19

Was brauchen wir wirklich für unser geistliches Leben?

Ich werde dich zu einem großen Volk machen, dich segnen und deinen Namen groß machen. Ein Segen sollst du sein. (1Mo 12,2)
Ein neues Gebot gebe ich euch: Liebt einander! Wie ich euch geliebt habe, so sollt auch ihr einander lieben. (Joh 13,34)
Der Beistand aber, der Heilige Geist, den der Vater in meinem Namen senden wird, der wird euch alles lehren und euch an alles erinnern, was ich euch gesagt habe. (Joh 14,26)

 

Im Hauskreis am 9.9. um 20³° Uhr werden wir uns über Segen, Liebe und Hl. Geist austauschen.

Andreas wünscht sich, dass ihr alle mit offenen Herzen kommt, damit uns der Herr reichlich beschenken kann.

Liebe Grüße von Cosima und chestnut

Für Gott gibt es keine hoffnungslosen Fälle. Wo wir am Ende sind, weiß Seine Liebe immer noch einen Weg.

Antworten

chestnut
Administrator

55, Weiblich

  Engagiert

Chatleitung

Beiträge: 304

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von chestnut am 16.09.2018 08:28



Der Name des HERRN ist ein starker Turm, der Gerechte eilt dorthin und findet Schutz. Sprüche 18.10
Auf der Foto sehen wir eine Zugbrücke einer Burg über einem Burggraben. Hinter dem Tor sind Innenhof und Wohngebäude. Die ganze Burg ist von starken Mauern umgeben und Verteidigungstürmen.

Schutz finden, wovor? wofür?
Und wie sieht dieser Schutz aus?

darüber möchten wir heute Abend im Hauskreis miteinander nachdenken.


Herzliche Eindung:
Hauskreis-miteinander, Sonntag 16.9.2018, 20.30 Uhr

Cosima und Chestnut

Antworten Zuletzt bearbeitet am 16.09.2018 19:35.

bettyb

-, Weiblich

  Neuling

Beiträge: 44

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von bettyb am 16.09.2018 19:42

Ihr Lieben, ich melde mich für heute ab. Habe Kopfschmerzen und bin kaputt. LG an alle Betty

Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 573

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von Cosima am 22.09.2018 22:45


    Himmel.jpg
             Himmel über der Erde....Gottes Gnade in uns...

Denn so hoch der Himmel über der Erde ist, lässt er seine Gnade walten
über denen, die ihn fürchten. Psalm 103,11 LUT

 

Den Psalm 103 liebe ich und seine Worte bewege ich oft in meinem Herzen.
Heute habe ich um ein Wort für den Hauskreis gebetet und da fiel mir Gnade ein.
Gott ist gnädig – voll Gnade und Barmherzigkeit und ER möchte, dass wir das in
unserem Leben auch von IHM annehmen und weitergeben – an die Menschen,
denen wir heute – morgen – übermorgen, begegnen. In einer anderen Übersetzung
wird Gnade mit Liebe übersetzt.
Es gibt in der Bibel 309 Verse, die von Gnade reden. Im Psalm 109,26 heißt es:
Steh mir bei, HERR, mein Gott! Hilf mir nach deiner Gnade...
Und in Johannes 1,16 steht: Von seiner Fülle haben wir alle genommen Gnade um Gnade.
Gott schenkt uns seine Gnade! Wie gehen wir mit diesem Geschenk um?
Darüber wollen wir uns miteinander Gedanken machen und austauschen.

Wir laden alle Hauskreisteilnehmer ein,

am Sonntag, den 23. September 2018 um 20:30 Uhr in den Chatraum Hauskreis-Miteinander,

wir freuen uns auf die Gespräche mit euch,
Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

chestnut
Administrator

55, Weiblich

  Engagiert

Chatleitung

Beiträge: 304

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von chestnut am 29.09.2018 22:46

Wir dagegen sind Bürger des Himmels, und vom Himmel her erwarten wir auch unseren Retter – Jesus Christus, den Herrn. Philipper 3.20


Menschlich gesehen klingt das komisch: Heimat / Bürgerrecht im Himmel.
Was löst dieser Satz in uns aus?
Ist dies vielleicht nur ein Trost für das Lebensende?

Welche Bedeutung hat denn diese Heimat im Himmel für uns? Hat sie überhaupt eine Bedeutung?
Wie kommen wir dazu?

Diesen Fragen möchten wir morgen im Hauskreis miteinander nachgehen und austauschen.


Sonntag, 30. September 20.30, Raum Hauskreis-miteinander

Liebe Grüsse
Cosima und Chestnut



Antworten

Cosima
Administrator

77, Weiblich

  fester Bestandteil

Chatadmin

Beiträge: 573

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von Cosima am 06.10.2018 23:25

                                    Licht.jpg                     
                       Und das Wasser begrenzte ER mit einem Maß...Hiob 28,25b


Und zu dem Menschen sprach er: Siehe, die Furcht des Herrn, sie ist Weisheit,
und vom Bösen weichen, das ist Einsicht. Hiob 28,28



Zur Zeit lese ich das Buch Hiob, im Alten Testament. Nicht alles verstehe ich darin und ich muss immer wieder nachsehen, um 
zu erkennen wie es gemeint ist. Doch dieser 28. Vers ist mir einfach erschienen, denn den Herrn fürchte ich, weil ich IHN ehre 
und liebe und ich versuche das Böse zu meiden...und da sind mir einige Gedanken dazu gekommen. Gerne möchte ich mit  euch
darüber austauschen, wenn wir uns morgen Abend treffen, wie immer 

am Sonntag, den 7. Oktober 2018 um 20:30 Uhr im Chatraum "Hauskreis-Miteinander". 

Wir freuen uns auf euch, 
eure Chestnut und Cosima.

Die Liebe gibt nie jemand auf, in jeder Lage vertraut und hofft sie für andere; alles erträgt sie mit großer Geduld. 1.Kor.13:7 GNB

Antworten

chestnut
Administrator

55, Weiblich

  Engagiert

Chatleitung

Beiträge: 304

Re: Hauskreis-Miteinander aktuell

von chestnut am 13.10.2018 21:14

Ladet alle eure Sorgen bei Gott ab, denn er sorgt für euch.
1. Petrus 5.7

Diese Woche hat mich jemand auf diesen Vers angesprochen. Vorher hätte ich gesagt, dass ich mich doch nicht unnütz sorge... Aber sie als Aussenperson hat gesehen, dass es eben doch so ist.

Was passiert, wenn wir unsere Sorgen bei Jesus abladen? - Existieren sie dann nicht mehr?
Können wir dann unbekümmert und gedankenlos unseren Alltag weiter leben?

Wir wollen uns über diesen Vers Gedanken machen:
Wie können wir unsere Sorgen bei Jesus deponieren?
Was bewirkt es in und für uns?
Usw.


Sonntag 14. Oktober, Raum Hauskreis-miteinander, 20.30 Uhr

Herzliche Einladung
Cosima und Chestnut

Antworten
Erste Seite  |  «  |  1  ...  28  |  29  |  30  |  31  |  »  |  Letzte

« zurück zum Forum